Günther Tschif Windisch

Beiträge zum Thema Günther Tschif Windisch

Leute
Günther "Tschif" Windisch

Günther "Tschif" Windisch ist verstorben

WIEN, LEOBEN. "Günther ,Tschif‘ Windisch ist tot, eine der wohl wichtigsten Persönlichkeiten der Dialekt-Poetry-Szene, ein exzellenter Poetryslammer und unermüdlicher Kulturveranstalter", trauert der Musiker Dieter Rudelsdorfer um seinen Freund. Der 1943 in Leoben geborene Günther Windisch ist am vergangenen Sonntag nach einer schweren Krankheit verstorben. Er engagierte sich in mehreren österreichischen Kulturvereinen. Für sein Engagement um die obersteirische Poetry-Slam-Szene erhielt...

  • 09.05.17
Lokales

Wer gewinnt: Die Lebenden oder Toten?

LEOBEN. "Dead or Alive" (tot oder lebend) lautet das Motto des Poetry-Slams am Samstag, dem 17. Oktober, mit Beginn um 19.30 Uhr in der Porubsky Halle Leoben (Einödmayergasse 31). Die SchauspielerInnen Barbara Kramer (Wien), Viktoria Steiner und Susanne Zöllinger (Leoben), Manuel Girisch (Wien), Johann Wolfgang Lampl (Graz) und Roland Gratzer (Wien) rezitieren Texte von Wolfgang Bauer, Werner Schwab, H. C. Artmann, Peter Rosegger und Ulrich von Liechtenstein und treten gegen die...

  • 12.10.15
Lokales
Die Leobenerin Teresa Griesebner ist bei den „Poetry-Slam-Landesmeisterschaften am Start.

Poetry-Slam-Meisterschaft in Leoben

LEOBEN. Bereits zum dritten Mal gehen die „Poetry Slam Landesmeisterschaften für Steiermark und Kärnten“ in Leoben in Szene -; nach den steirischen und den österreichischen U 20 Meisterschaften das dritte Großereignis in der obersteirischen Poetry Slam Hochburg. Und auch diesmal gibt es wieder einen „unbezahlbaren“ Siegespreis, nämlich einen Startplatz für die internationalen deutschsprachigen Meisterschaften „slam 2014“ in Dresden! Neben dem Titelverteidiger Kuno Kosmos, dem Landesmeister...

  • 22.09.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.