IFIT Scheibbs

Beiträge zum Thema IFIT Scheibbs

Wirtschaft
Der IFIT-Vorstand mit Franz Muthentaler, Claudia Muthentaler und Bernhard Löwenstein freute sich über den 10.000. Teilnehmer
4 Bilder

Ein echtes Erfolgsjahr für die Roboter in Scheibbs

Das Institut zur Förderung des IT-Nachwuchses (IFIT) in Scheibbs blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück. SCHEIBBS. Das Institut zur Förderung des IT-Nachwuchses (IFIT) feiert auch im sechsten Bestandsjahr ein Rekordjahr. So führte die gemeinnützige Organisation im Jahr 2017 insgesamt 207 Technologie- Workshops durch und konnte dabei 2.906 Teilnehmer begrüßen. IFIT behauptete damit seine führende Stellung unter den MINT-fördernden Organisationen in Österreich. 10.000...

  • 03.01.18
  •  3
Wirtschaft
Die neuen Ozobots lassen sich mit Farbstiften programmieren.
3 Bilder

Scheibbser Kids als "Technik-Wunderwuzzis"

35 Kinder beteiligten sich in Scheibbs an der "Coding Week" des Vereins IFIT SCHEIBBS. Das in Scheibbs ansässige Institut zur Förderung des IT-Nachwuchses (IFIT) lud zu einer Sommerwoche in seiner Heimatstadt. 35 Kinder aus der Region folgten der Einladung und nahmen an der sogenannten "Coding Week" im Landesklinikum Scheibbs teil. Vier Tage lang beschäftigten sich die Kinder in drei Altersgruppen mit unterschiedlichen Programmiertechnologien. Während die Vier- bis Sechsjährigen unter der...

  • 23.08.17
  •  1
Wirtschaft
Mentor Bernhard Löwenstein mit dem Botball-Maskottchen und dem Weltmeisterteam mit Rene Fischer, Valentin Benke und Harald Moritz.
3 Bilder

IT-Nachwuchs aus Scheibbs holte den Weltmeister-Titel

BEZIRK SCHEIBBS/OKLAHOMA CITY. Anfang Juli flog der Scheibbser Bernhard Löwenstein mit elf Jugendlichen vom Talentehaus Niederösterreich nach Oklahoma City (USA), um diesen die Teilnahme an der GCER-Botball-Weltmeisterschaft zu ermöglichen. Von 8. bis 12. Juli ging es in der benachbarten Universitätsstadt Norman in mehreren Robotik-Disziplinen um die begehrten Weltmeistertitel. Insgesamt 700 Jugendliche nahmen an diesem Groß-Event in den USA teil. Im Aerial-Bewerb gelang den...

  • 10.08.17
Lokales
Die Volksschüler aus Purgstall waren beim Roboter-Workshop des gemeinnützigen Vereins "IFIT" mit vollem Elan bei der Sache.

"Roboter-Fieber" in Purgstall: Toller Workshop für Schüler

PURGSTALL. Zum Schulschluss gab's einen ganz besonderen Besuch in der Volksschule in Purgstall: Der gemeinnützige Verein zur Förderung des IT-Nachwuchses "IFIT", dessen Mission es ist, Kinder für Technik zu begeistern, hielt einen Roboter-Workshop ab. Franz Muthentaler hatte zahlreiche Lego Mindstorms EV3-Baukästen im Gepäck und führte die 20 Schüler der Klasse 4c die Roboter-Programmierung ein. Die Volksschüler waren mit Begeisterung bei der Sache und gaben bei der Mission zur Rettung der...

  • 11.07.17
Freizeit
Die Roboter sind los: In Scheibbs findet die Robotik- und Informatik-Sommerwoche statt.

Ein Roboter-Workshop im Klinikum Scheibbs

SCHEIBBS. Das Institut zur Förderung des IT-Nachwuchses (IFIT) lädt zur Robotik- und Informatik-Sommerwoche. Für drei verschiedene Altersgruppen werden von Montag, 8. bis Freitag, 12. August im Landesklinikum Scheibbs unterschiedliche Kurseinheiten angeboten. Infos gibt's unter stadtamt@scheibbs.gv.at bzw. unter Tel. 07482/42511

  • 27.07.16
Wirtschaft
Obmann Bernhard Löwenstein mit  NAO Naomi bei der IoT-Konferenz in München.
6 Bilder

IFIT freut sich über ein tolles Jahr

Rekordjahr für den Verein zur Förderung des IT-Nachwuchses in Scheibbs BEZIRK SCHEIBBS. Das Institut zur Förderung des IT-Nachwuchses (IFIT) hat sich seit seiner Gründung zur größten, aktiven MINT-Förderorganisation (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) in Österreich entwickelt. 169 Workshops mit 2.522 Teilnehmern Mit 169 durchgeführten Workshops und insgesamt 2.522 Teilnehmenden legte der gemeinnützige Scheibbser Verein mit seinem mittlerweile 17 Kurse umfassenden...

  • 12.01.16
Lokales
Die Kinder aus Scheibbs hatten bei der Robotik- und Informatik-Woche ihren Spaß beim Tanz mit NAO-Roboter Frank.
8 Bilder

Die Roboter "erobern" Scheibbs

Im Landesklinikum Scheibbs ging eine Robotik- und Informatik-Sommerwoche für Kinder über die Bühne. SCHEIBBS. Im Landesklinikum Scheibbs veranstaltete das Institut zur Förderung des IT-Nachwuchses (IFIT) eine Robotik- und Informatik-Sommerwoche. 39 Kinder aus der Region nahmen daran teil und beschäftigten sich in drei Altersgruppen mit verschiedenen Themen aus den Bereichen Robotik und Informatik. Die vier- bis sechsjährigen erlernten unter der fachkundigen Anleitung von Claudia Muthentaler an...

  • 17.08.15
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.