Konzert

Beiträge zum Thema Konzert

Doris Radlmair spielt am 4. September in Maria Weinberg.

Am 4. September
Orgelkonzert in der Wallfahrtskirche Maria Weinberg

Orgelmusik erklingt am Samstag, dem 4. September, in der Wallfahrtskirche Maria Weinberg bei Gaas. Ab 20.00 Uhr spielt die Wiener Organistin Doris Radlmair auf Einladung des Kulturforums Südburgenland Werke von Bach, Händel und anderen bedeutenden Komponisten der Orgelliteratur. Karten sind im Vorverkauf bei der Raiffeisenbank Güssing-Jennersdorf sowie über das Kulturforum (0664/4643238 oder office@kufos.at) erhältlich.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
"Quetschklampfa" spielen am 7. August im Garten des Kulturforums in Eberau.

Konzert am 7. August
Sie "quetschen" und "klampfen" in Eberau

"Quetschklampfa" nennen sich vier junge steirischen Musiker, die sich der "Neuen Volxmusik" widmen. Sie verbinden traditionelle Klänge mit Avantgarde, Polka mit Blues und Zieharmonika mit jazzigem Saxofon. Zu sehen und zu hören ist das Quartett am Samstag, dem 7. August, um 20.00 Uhr im Garten des Kulturforums in Eberau. Karten gibt es im Vorverkauf bei allen Filialen der Raiffeisenbank Güssing sowie an der Abendkasse. Reservierungen auch unter 0664/4643238 oder office@kufos.at. Die Musiker:...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Frank Hoffmann (rechts) las Texte zum Thema Jazz, das Trio von Martin Gasselsberger lieferte den passenden Sound dazu.

Kultursommer
Gerersdorf erlebte Jazz in Wort und Klang

"Jazz - All the things we are" lautete das Motto im ausverkauften Saal des Gerersdorfer Freilichtmuseums. Frank Hoffmann las zum Thema passende Texte von Autoren wie Roger Willemsen oder Michael Köhlmeier und rezitierte jazz-bezogene heitere Geschichten und Hoppalas aus dem Alltag freischaffender Musiker. Das Trio von Pianist Martin Gasselsberger spielte Kompositionen von Duke Ellington, Joe Zawinul und Miles Davis. Das Publikum belohnte die Darbietung mit lang anhaltendem Applaus.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Jazz in Klang und Wort: Das Martin-Gasselsberger-Trio tritt mit Frank Hoffmann am 24. Juli, um 19.30 Uhr im Freilichtmuseum auf.

Jazz-Abend
Trio MG3 und Frank Hoffmann treten in Gerersdorf auf

Beim Güssinger Kultursommer zeigen am Samstag, dem 24. Juli, um 19.30 Uhr das Trio MG3 und der künstlerische Leiter Frank Hoffmann im Freilichtmuseum Gerersdorf, wie ein „Leben aus Jazz“ funktioniert. In ihrem Programm „All the things we are“ lassen Hoffmann und das Martin-Gasselsberger-Trio ihrer Begeisterung für diese Musikrichtung freien Lauf. Hoffmann hat ein Programm zum Thema Jazz aus Texten prominenter Musiker, Liebhaber und Kritiker - gespickt mit Anekdoten aus der Musikerszene –...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Liedermacher Thomas Andreas Beck nimmt am Freitag, dem 16. Juli, sein Publikum in Güssing mit auf ein "Walking Concert".

Liedermacher Thomas Beck
Güssing erlebt am 16. Juli Konzert im Spazierengehen

Auf einen musikalischen Spaziergang nimmt Liedermacher Thomas Andreas Beck am Freitag, dem 16. Juli, sein Publikum in Güssing mit. Bei dem "Walking Concert" spazieren Konzertbesucher und Künstler gemeinsam durch Straßen und über Plätze in der Stadt, die Zuhörer kommen über Kopfhörer zum Musikgenuss. Beginn ist um 18.00 Uhr vor dem Rathaus. Karten um 15 Euro gibt es ebendort ab 17.15 Uhr. Ein 3G-Nachweis ist erforderlich. Bei Schlechtwetter verschiebt sich das Konzert auf den 17. Juli....

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Vor fünf Jahren waren „Lejtsim“ - Josef Lackner (Klarinette) und Günther Schöller (Akkordeon) - bereits in Eberau zu Gast.

Am 17. Juli
Mitreißende Klezmerklänge im Naturgarten Eberau

Langsam bewegt sich auch die einheimische Kulturszene in Richtung Normalität. So gibt das „Kulturforum Südburgenland“ am 17. Juli mit einem Freilichtkonzert ein kräftiges Lesezeichen. EBERAU. Vor fünf Jahren waren „Lejtsim“ – bestehend Josef Lackner (Klarinette) und Günther Schöller (Akkordeon) - bereits zu Gast im ehemaligen Gasthaus „Skrapits“ am Hauptplatz in Eberau. Traditionelle osteuropäische Gassenmelodien, gepaart mit Cowboy Balladen aus der neuen Welt, das ist die Mischung, mit der...

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
Die Söhne Mannheims um die Sänger Michael Klimas, Dominik Sanz und Karim Amun (v.l.) unterhielten das Güssinger Publikum mit neuen und bekannten Liedern.
20

Erstes Live-Konzert
Söhne Mannheims feiern Premiere im KUZ Güssing

Wie sehr Livemusik in den letzten Wochen und Monaten vermisst wurde, hat sich beim Konzert der Söhne Mannheims im Kulturzentrum Güssing gezeigt. Das ausgehungerte Publikum beklatschte  lautstark jede musikalische Nummer der Mannheimer.  GÜSSING. Auch der deutschen Erfolgsband rund um die Sänger Michael Klimas, Dominik Sanz und Karim Amun war die Freude anzusehen, endlich wieder vor Live-Publikum auftreten zu können. So hatten die Söhne Mannheims bei ihrem ersten Konzert nach der Corona-Pause...

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
Einen Teil des Resetarits-Konzertprogramms in Bildein waren vertonte Gedichte von H.C. Artmann.
18

"I g'frei mi, ihr g'freit's eich aa"
Willi Resetarits spielte mit "Stubnblues" in Bildein

Dass Willi Resetarits es genoss, wieder einmal vor Publikum zu spielen und zu singen, machte er schon bei der Begrüßung in Bildein klar: "I g'frei mi, ihr g'freit's eich aa". Sein erst zweites Konzert nach Ende des Lockdown hatte für ihn auch experimentellen Charakter, brachte er doch mit seiner famosen Begleitband "Stubnblues" viel neues Material mit in den Kirchhof. Vor allem Gedichte seines "Schutzheiligen" H.C. Artmann, die er und seine Bandmitstreiter neu vertont haben, waren darunter....

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Willi Resetarits und seine Stubnblues-Combo lassen am Samstag, dem 10. Juli, auf dem Festivalgelände von sich hören.
2

Stubnblues und Mondscheinkino
Bildeiner Freiluft-Kultursaison beginnt

Der Start für die kulturelle Freiluft-Saison in Bildein ist prominent besetzt. Willi Resetarits kommt mit seiner Formation "Stubnblues" am Samstag, dem 10. Juli, aufs Festivalgelände. Besetzt mit Gitarren, Schlagwerk, Ziehharmonika, Blech- und Holzblasinstrumenten wird ab 20.00 Uhr aufgespielt. Am Abend zuvor, am 9. Juli, lädt der Kulturverein KuKuK zum ersten Mondscheinkino der Saison. Um 21.00 ist im Kirchhof unterm Sternenhimmel der französische Streifen "Rebellinnen - Leg dich nicht mit...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Sänger Michael Klimas ist seit 2004 Mitglied der Söhne Mannheims.
2

Vor Auftritt im KUZ Güssing
Söhne Mannheims-Sänger Michael Klimas im Interview

Am Samstag, dem 10. Juli, sind die Söhne Mannheims im Kulturzentrum Güssing zu Gast. Für das neu formierte multikulturelle Musikerkollektiv ist es das erste Konzert nach der langen Corona-Pause. Gleichzeitig feiern die Söhne Mannheims mit ihrer neuen Single "Eine Million Lieder" ihr 26-jähriges Bandbestehen. Die Bezirksblätter haben im Vorfeld mit dem Sänger Michael Klimas gesprochen.

 BEZIRKSBLÄTTER: Auf was dürfen sich die Fans freuen?
 MICHAEL KLIMAS: Nach der langen Corona-Pause freuen wir...

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
Das Konzert der "Wiener Comedian Harmonists" vom 3. Juli im Kulturzentrum Güssing wurde auf einen noch nicht näher genannten Termin verschoben.

Kurzfristige Absage
"Wiener Comedian Harmonists" singen in Güssing nicht

Das Konzert der "Wiener Comedian Harmonists" im Rahmen des Güssinger Kultursommers, das am Samstag, dem 3. Juli, im Kulturzentrum Güssing hätte stattfinden sollen, wurde kurzfristig abgesagt und auf einen noch nicht näher genannten Termin verschoben. Einen Grund für die Absage gaben die Kultur-Betriebe Burgenland nicht bekannt.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Gitarren-Helden am Werk: Hermann Posch (links) und Zach Prather.
33

International besetzt
Eberauer "Pinkabluesfestival" als Auftakt nach dem Lockdown

Klänge aus Chicago, St. Louis und New Orleans zogen durch den Eberauer Schlosshof. Das "Pinkabluesfestival" versammelte Könner aus dem In- und Ausland zum ersten Open-Air-Musikerlebnis nach der Lockerung des Corona-Lockdowns. Zach Prather aus Chicago lieferte sich hörenswerte Gitarrenduelle mit dem Wiener Blues-Urgestein Hermann Posch. Ripoff Raskolnikoff groovte mit seiner ungarischen Begleitband zwischen lyrischen Klanggemälden und zündenden Rhythmen. Festival-Organisator Siegfried Flamisch...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Gedreht wurde für den Film unter anderem vor dem Franz-Liszt-Geburtshaus in Raiding.
25

Weltweite Ausstrahlung
Pausenfilm beim Philharmoniker-Neujahrskonzert zeigt das Burgenland

Wer in Afrika, Asien und Amerika am Neujahrstag sein Fernsehgerät einschaltet, bekommt möglicherweise die Bergkirche Eisenstadt, die Neckenmarkter Fahnenschwinger oder das Kellerviertel Heiligenbrunn zu sehen. Der Grund ist das traditionelle Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker, das am 1. Jänner live in alle Welt übertragen wird. 100-Jahre-Landesjubiläum als AnlassGenauso traditionell wie das Konzert ist der Pausenfilm. Und der beschäftigt sich 2021 mit dem Burgenland, das in diesem Jahr...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die Band "Coisalinda" tritt am Samstag, dem 19. September, im Kulturforum Eberau auf.

Am 19. September
"Coisalinda" bringen Sambaklänge nach Eberau

EBERAU. Einen unbeschwerten und heitern Abend mit Samba und Bossa-Nova-Rhythmen verspricht das Kulturforum Eberau. Die Gruppe "Coisalinda" rund um Werner Reiter (Saxophon), Günther Schalk (Gitarre), Robert Tesar (Kontrabass) und Otto Irsic (Schlagzeug) tragen am Samstag, dem 19. September, wesentlich zum Abend voller harmonischer Intensität bei. Konzertbeginn ist um 19.30 Uhr. Tickets unter: 0664/46 43 238 oder per Email: office@kufos.at.

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
Sabine James (links) und Regina Fröhlich wollen ihr Publikum am Freitag dem 21. August, im Freilichtmuseum Gerersdorf musikalisch verzaubern.
2

Am 21. August
"Glitzer"-Konzert mit Harfe und Gitarre in Gerersdorf

Musikalischen "Glitzer" verspricht das Konzert von Sabine James und Regina Fröhlich am Freitag dem 21. August, im Freilichtmuseum Gerersdorf. Sabine James glitzert an der Harfe, Regina Fröhlich an der Gitarre. Vokal und instrumental bringen die beiden neue Eigenkompositionen ebenso zu Gehör wie jazzige alte Standards, Pop, französische Chansons und experimentelle Klangbilder. Auch das Auge will bezaubert werden: Die Auslands-Güssingerin Sabine James zeigt jonglierte Kunststücke aus ihrem...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Harri Stojka spielte, Frank Hoffmann organisierte.

Stojka spielte Hendrix
Woodstock-Feeling im Freilichtmuseum Gerersdorf

Dem Vermächtnis von Woodstock-Held Jimi Hendrix widmete Gitarrist Harri Stojka sein Konzert im Freilichtmuseum Gerersdorf. Dank des Sommerwetters unter freiem Himmel wohlgemerkt. "Das war ein Glück. Denn Spielfreude wie Lautstärke beim 'Salute to Jimi Hendrix' hätte den zunächst als Auftrittsort vorgesehenen Ausstellungssaal des Museums wohl in die Einzelteile zerlegt", schmunzelte Frank Hoffmann, Intendant des Güssinger Kultursommers, der damit zumindest eines seiner Sommerkonzerte durchführen...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Das Martin-Gasselsberger-Trio gastiert am 8. August in Neuhaus am Klausenbach.
Aktion

Jazz-Konzert am 29. August auf Schloss Tabor
Wir verlosen Karten für Martin Gasselsberger in Neuhaus am Klausenbach

Der Konzertsommer auf Schloss Tabor in Neuhaus am Klausenbach findet am Samstag, dem 29. August, sein Finale. Im Schlosshof gibt Martin Gasselsberger mit seinem gleichnamigen Jazz-Trio ein Konzert. Gasselsberger ist einer der profiliertesten Jazz-Pianisten Österreichs. Mit Bassist Roland Kramer und Schlagzeuger Roland Endstrasser bildet er das Martin-Gasselsberger-Trio, das heuer sein 20-jähriges Bestehen feiert. Die Instrumentalstücke sprechen sowohl Jazzfans als Liebhaber von Soul und Pop an....

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
"A guade Stund" singen eigene Songs in südburgenländischer Mundart.

Konzert am 1. August
Südburgenland-Mundartband "A guade Stund" spielt in Eberau

Im Eberauer Kulturforum ist am Samstag, dem 1. August, die Pinkataler Formation "A guade Stund" zu hören. Die Mundartband spielt eigene "Lebenslieder" mit Harmonika, Gitarren und anderen Tasteninstrumenten. Das Konzert findet im Garten des Kulturforums am Hauptplatz statt, Beginn ist um 20.00 Uhr. Bei Schlechtwetter dient der Saal mit limitierter Platzanzahl aus Ausweichquartier. Karten gibt es an der Abendkasse. Es empfiehlt sich aus Platzgründen eine Vorbestellung (office@kufos.at bzw....

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die Band "Stubnblues" tritt am 11. Juli im Bildeiner Kirchhof auf.

Am 11. Juli
Willi Resetarits kriegt in Bildein den "Stubnblues"

Mit Willi Resetarits kommt ein alter Bekannter am Samstag, dem 11. Juli, in den lauschigen Hof zwischen Kirche, Weinarchiv und Gasthaus in Bildein. Statt der "Chefpartie" bringt der frühere Ostbahn-Kurti diesmal seine Band "Stubnblues" mit. Das Gelände wird locker bestuhlt sein. Beginn ist um 20.00 Uhr.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Suzuki Austria hilft beim Aufforsten (v. l. n. r. Roland Pfeiffenberger von Suzuki Austria und Martin Schönsgibl und Stefan Schörghuber  von den Bundesforsten).

Suzuki pflanzt pro Auto einen Baum
Suzuki ist jetzt „klimafit“

Suzuki Austria unterstützt seit Jahresbeginn die Österreichischen Bundesforste beim nachhaltigen Wiederaufbau heimischer Wälder. Das Ziel ist, die österreichischen Wälder „klimafit“ zu machen. Denn der Klimawandel hat vielen Wäldern durch lange Trocken- und Hitzeperioden sowie Borkenkäfer-Befall zugesetzt. Ein Baum für jedes Auto Viele Bäume sind geschädigt, viele abgestorben. Der Waldumbau wird daher mit ökologisch wertvollen Baumarten, die in der Region vorkommen, gefördert. Suzuki Austria...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Das Trio "Bye Maxene" lässt am Samstag, dem 25. Juli, die Musik der 40er Jahre in neuen Kleidern auferstehen.
Aktion

Konzert am 25. Juli
Wir verlosen Karten für "Bye Maxene" auf Schloss Tabor in Neuhaus am Klausenbach

Obwohl die traditionellen Opernaufführungen heuer corona-bedingt abgesagt wurden, findet der Kultursommer auf Schloss Tabor in Neuhaus am Klausenbach trotzdem statt. Den Auftakt im Schlosshof bildet der Auftritt des Trios "Bye Maxene" am Samstag, dem 25. Juli. Die drei Grazien in Nylonstrümpfen und ihre Band lassen die Musik der 40er Jahre in neuen Kleidern wieder auferstehen. Das Repertoire bewegt sich zwischen Swing-Klassikern und neu interpretierten Pop-Hits der Gegenwart. Die Optik folgt...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Die erste größere Veranstaltung ist der Vitus-Kirtag in Bildein am Sonntag, dem 21. Juni.
1 6

Corona-Lockerungen
Wieder öffentliche Veranstaltungen in den Bezirken Güssing und Jennersdorf

Nach dem wirtschaftlichen und dem schulischen erwacht auch das gesellschaftliche Leben Schritt für Schritt aus seinem Corona-Dornröschenschlaf. Erste öffentliche Veranstaltungen sind bereits angekündigt. Als "Versuchsballon" kann der jährlich stattfindende Vitus-Kirtag in Bildein gelten, der am Sonntag, dem 21. Juni, im Kirchhof stattfindet. "Dort gibt es sehr viel Platz. Die Abstände zwischen den Tischen und Sitzbänken werden vergrößert, sodass die Hygiene-Sicherheitsbestimmungen eingehalten...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Auch der bekannte Jazz-Crooner Louie Austen beteiligt sich am Flashmob.
2

Corona-Flashmob
Gratis-Konzerte aus den Wohnzimmer-Fenstern

Eine Idee des Wiener Musik-Promoters Georg Rosa geht in Österreich um. Zahlreiche Musiker geben kostenlose Konzerte aus ihren Wohnzimmer-Fenstern. WIEN/ÖSTERREICH. Nach dem großartigen Erfolg des ersten Flashmobs am gestrigen Sonntag gibt es auch heute Montag um 18 Uhr wieder etwas zu hören. Bekannte Musiker wie Louie Austen, Andie Gabauer, Roman Gregory, Willi Resetarits oder Saxophonist Sebastian Grimus bekämpfen den Corona-Frust mit heißen Klängen - direkt aus dem Wohnzimmer-Fenster. Bevor...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Das "Trio Venga" gastiert am Samstag, dem 29. Feber, im Kulturforum.

Konzert am 29. Feber
Trio "Venga" verspricht Klangfeuerwerk für Eberau

Fetzigen Gipsy-Jazz, Flamencoklänge, Eigenkompositionen und Jazzstandards in originellen Arrangements bringt das "Trio Venga" am Samstag, dem 29. Feber, ins Kulturforum. Sabine Linecker (Gesang, Kontrabass, Gitarre), Michael Brandl (Gitarre) und Geri Sauberer (Perkussion) legen los um 19.30 Uhr. Vorverkaufskarten gibt es unter 0664/4643238, office@kufos.at und in den Raiffeisen-Filialen im Bezirk Güssing.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.