Konzert

Beiträge zum Thema Konzert

Gerhard Blaboll, Kuno Trientbacher, Yuko Mitani, Walter Schirato beim Heurigen Herrmann in Wien Ottakring
1 2

A scheene Gschicht!
Wienerliednachmittag beim Heurigen Herrmann - Do, 5. August 16:00

Der Kulturverein Echt Wien lädt zu einem gaudigen, gemütlichen Wienerliednachmittag bei einem der schönsten Heurigen Wiens: Do, 05. Aug 2021, 16:00 Uhr "A scheene G'schicht" - Internationale Wienerische Lieder Weinbau Herrmann, Johann-Staud-Straße 51, 1160 Wien mit: Kuno Trientbacher, Yuko Mitani, Walter Schirato, Gerhard Blaboll Info: freie Spende; 01 914 81 61 https://www.facebook.com/WienIntlMusik https://blaboll.at/cds

  • Wien
  • Ottakring
  • Olivia Maria Oberhammer

Marc DiKamari - Filmmusik Klavier Konzert -
Tagessaiten Winterblues Album feat. ImproArt Ensemble

Facebook Event Kompositionen aus der Feder von Markos Sotiris unter dem Künstlernamen Marc DiKamari. Der griechisch-bayerische Musiker lebt und arbeitet zwischen München, Wien und Athen als Chorleiter, Schauspieler und Künstler in diversen Sparten. Gerade unlängst wurden die frischen Kompositionen für Klavier und Quintett arrangiert und aufgenommen. In der VHS Ottakring gibt es die Kompositionen erstmals live zu erleben. Es ist eine exklusive Premiere der Stücke für Quintett und Klavier......

  • Wien
  • Ottakring
  • Markos M-Triantafyllou
Anzeige
70

Benefiz-Konzer
ÖJW Benefiz-Konzert @ Kuffner Sternwarte

ÖJW Benefiz-Konzert 2021 Am Sonntag, 13.6.2021, fand in der Kuffner Sternwarte in Wien das ÖJW Benefiz Konzert zu Gunsten der Österreichischen Kinder-Krebs-Hilfe statt. Bei diesem besonderen Konzert sorgten die Künstler Al Cook, Mykage, Tremblazz, Stubenfliege und Die Stockerauer nicht nur für super Stimmung beim Publikum sondern ihre Freude, dass sie nach langer Zeit wieder vor Live Publikum spielen konnten, übertrug sich auch auf alle Zuschauer des Konzert, so dass diese für ein paar Stunden...

  • Wien
  • Ottakring
  • Ernst Penz
Anzeige
1 6

Live Musik für einen guten zweck
ÖJW Benefizkonzert 2021 in der Kuffner Sternwarte

Am Sonntag, den 13. Juni 2021, präsentiert der Verein „Österreichische Journalistenwerkstätte“ sein viertes Benefizkonzert zu Gunsten der Österreichischen Kinder-Krebs-Hilfe, diesmal mit AL COOK, MYKAGE, STUBENFLIEGE und TREMBLAZZ und "DIE STOCKERAUER". Das Konzert findet im kleinen Rahmen in der Kuffner Sternwarte statt und wird live gestreamt. Gemeinsam mit dem Verein „Kuffner Sternwarte“ lädt der Verein „Österreichische Journalistenwerkstätte“ am Sonntag, den 13. Juni 2021, zum „ÖJW...

  • Wien
  • Ottakring
  • Ernst Penz
Im wahrsten Sinne des Wortes "Abgeblasen" werden mussten die geplanten Konzerte in Mauer.

Aufgrund der Corona-Maßnahmen
Adventkonzert in der Pfarrkirche St. Erhard wird abgesagt

Aufgrund der Corona-Beschränkungen wurde das ursprünglich geplante Adventkonzert  am Sonntag, 6. Dezember, in der Pfarrkirche St. Erhard in Wien Mauer abgesagt. LIESING. Am Sonntag, 6. Dezember, hätte in der Pfarre St. Erhard ein Adventkonzert  stattfinden sollen. Beteiligte Akteure sind di Singgruppe „Just for fun“,  „Das Hornquartett Wiener Neustadt“ und di  „Stubenmusi“. Mehrmals haben die Veranstalter umgeplant und wollten trotz erschwerter Begleitumstände der Bevölkerung ein schönes und...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Am 4. November tritt das Ensemble Affinità in der Josefstadt auf.
1 2

Kultur in der Josefstadt
Ein Konzert mit dem Ensemble Affinità

Am 4. November gibt das Ensemble Affinità ein Gastspiel in der Josefstadt. JOSEFSTADT. "Versetzen Sie sich in die angenehme Lage edler Damen und Herren, die während eines Banketts von abwechslungsreichen Musikdarbietungen unterhalten werden. Das Ensemble Affinità knüpft mit dem neuen Programm "Tafelmusik" an diese Tradition an", steht auf dem Programm für das Konzert, das am Mittwoch, 4. November, im Papageno-Saal des Volkskundemuseums stattfinden wird. Um 17 und um 19.30 Uhr wird das Ensemble...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Mathias Kautzky
1

Landstraße
Ein Philharmoniker in der Pauluskirche

Philharminiker Wolfgang Breinschmid spielt ein Benefizkonzert in der Pauluskirche. LANDSTRASSE. Wolfgang Breinschmid ist Flötist bei den Wiener Philharmonikern. Gemeinsam mit der Kirchenmusikerin Yasuko Yamamoto lädt er am Sonntag, 18. Oktober, um 16 Uhr zum Benefizkonzert in die Pauluskirche ein. Einlass ist bereits ab 15 Uhr, da es am Sebastianplatz 4 nur eine begrenzte Anzahl an Sitzplätzen geben wird. Die Spenden kommen der diakonischen Arbeit in der Pfarrgemeinde zugute. Infos:...

  • Wien
  • Landstraße
  • Mathias Kautzky
Patricia Hill lädt ihre Kolleginnen zum Konzert.
1 3

Konzert
Pat Hill singt mit Flickentanz und Sinikka Monte

Im Rahmen des „Patstock“-Akustik-Festivals veranstaltet die Ottakringer Sängerin Patricia Hill einen musikalischen Abend der Sonderklasse und lädt zwei Power-Ladies der österreichischen Musikszene zu sich auf die Bühne. OTTAKRING/JOSEFSTADT. Die junge Sankt Pöltnerin mit finnischen Wurzeln „Sinikka Monte“, sowie die Wiener Chanson-Sängerin „Flickentanz“ werden am Samstag, den 10. Oktober ab 20.30 Uhr bei freiem Eintritt, im „Loop Vienna“ (Stadtbahn-Bahnbogen 26/27) mit eigenen Songs ihrem...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
Das Ensemble Acantus spielt nicht nur ein Streichsextett von Brahms, sondern auch ein Oboenkonzert von Marcello und einen Quintettsatz von Finzi.
1

Klassische Musik in Hietzing
Ein Wiener Philharmoniker spielt ein Oboenkonzert

Sebastian Breit, Solo-Oboist der Wiener Philharmoniker, spielt am Samstag, 19. September, in der Lainzer Konzilsgedächtniskirche. HIETZING. Johannes Brahms, Alessandro Marcello und Gerald Finzi: Das Ensemble Acantus mit Sebastian Breit, dem jüngsten Solo-Oboisten der Wiener Philharmoniker, spielt am Samstag, 19. September, um 19.30 Uhr in der Lainzer Kirche am Kardinal-König-Platz 1 nicht nur ein Streichsextett von Brahms, sondern auch ein Oboenkonzert von Marcello und einen Quintettsatz von...

  • Wien
  • Hietzing
  • Mathias Kautzky
Fast alle Mitglieder des Ensembles sind Gesangsstudenten unter der Leitung von Professor Huw Rhys James.

Kultur in Hietzing
Klassischer Chor gegen die Krise

Das neu gegründete Chorensemble MUSICA POETICA WIEN veranstaltet am 3. Oktober sein erstes Konzert in der Pfarrkirche Maria Hietzing - als Zeichen des Wiedererwachens der Bezirkskultur nach der Krise. HIETZING. "Wir hoffen, mit diesem Konzert einen Beitrag zur Wiederbelebung der Bezirkskultur leisten zu können", so Anna-Maria Birnbauer vom Chorensemble. Gemeinsam mit ihren Kollegen tritt sie am Samstag, 3. Oktober, ab 19.45 Uhr erstmals in der Pfarre Maria Hietzing (Am Platz 1) auf. Das...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Haus Brigittenau: Jazz Gitti sorgte mit Hits wie "A Wunder" und „So a sheana Tog!“ für Schwung und gute Laune.
3 13

Seniorenheim im 20. Bezirk
Jazz Gitti rockte das Haus Brigittenau

Brigittaplatz: Bei einem Gartenkonzert brachte Jazz Gitti einen Vormittag lang Schwung und gute Laune in das Haus Brigittenau. BRIGITTENAU. Zu einer Veranstaltung der besonderen Art lud das Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser (KWP) am Brigittaplatz 19. Einen Vormittag lang brachte Jazz Gitti Schwung und gute Laune in das Haus Brigittenau. „Aus Sicherheitsgründen fand das Konzert im Garten und ausschließlich für unsere Bewohner statt", so Gabriele Graumann, KWP-Geschäftsführerin. Gute...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Haus Augarten: Jazz Gitti sorgte mit Hits wie "A Wunder" und „So a sheana Tog!“ für Schwung und gute Laune.
2 7

Seniorenheim Leopoldstadt
Jazz Gitti rockte das Haus Augarten

Rauscherstraße: Bei einem Gartenkonzert brachte Jazz Gitti einen Nachmittag lang Schwung und gute Laune in das Haus Augarten. Das Haus Augarten Gartenkonzert für Bewohner des Seniorenhauses LEOPOLDSTADT. Zu einer Veranstaltung der besonderen Art lud das Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser (KWP) in die Rauscherstraße 16: Einen Nachmittag lang brachte Jazz Gitti Schwung und gute Laune in das Haus Augarten. „Aus Sicherheitsgründen fand das Konzert im Garten und ausschließlich für unsere...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Rund 100 Gäste erfreuten sich an der Musik von Julian Rachlin, Aleksey Igudesman, Hyung-Ki Joo, Valentina Nafornita und Lucy Landymore.
3

Standing Ovations in Hietzing
Riesenerfolg für "Symphonie der Hoffnung"

"Culture is back": Unter diesem Motto präsentierte die Wien Holding ein von Katharina Perry produziertes Konzert-Highlight im Wiener Rosenhügelstudio - mit beeindruckendem Erfolg. HIETZING. Am 13. August ging im Wiener Rosenhügelstudio erstmals die "Symphonie der Hoffnung" über die Bühne - ein außergewöhnliches Konzert mit klassischem Programm. Die "Symphonie der Hoffnung", ist ein von Ludwig van Beethoven inspiriertes Programm, das von international bekannten Klassik-Stars wie Julian Rachlin,...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Live-Performances,  Konzerte und musikalische Spaziergänge: Das "Ensemble Studio Dan" bringt die Brigittenau zum Schwingen.
3 2

Kunstprojekt "ZONK!?!!"
60 kostenlose Performances und Konzerte in der Brigittenau

60 kostenlose Performances, Konzerte und musikalische Spaziergänge: Das "Ensemble Studio Dan" bringt die Brigittenau von 26. August bis 4. September zum Schwingen. BRIGITTENAU. Musik und Kunst an öffentlichen Plätzen der Brigittenau bietet "Studio Dan – Verein für Neue Musik" mit dem Projekt "ZONK!?!!" von Mittwoch, 26. August, bis Freitag, 4. September. Im Zentrum stehen die Installation von Klangskulpturen und damit verbundene Musikdarbietungen. Der Eintritt ist frei.  Dabei erleben die...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Bezirksvorsteherin Silke Kobald gemeinsam mit dem Geschäftsführer des Hermes Cáfe Michael Ramssl und der Geigerin Daniela Preimesberger vom Varietas-Ensemble.
2

Hietzing unterstützt Kultur
Gratis-Konzert in der Hermesvilla

Die Massnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus hat nicht zuletzt die Kultur-Szene schwer getroffen. Aus diesem Grund unterstützt man im 13. Bezirk Hietzinger Künstler und lädt zu Konzerten. HIETZING. Im wunderschönen Ambiente der Hermes Villa im Lainzer Tiergarten wird am Freitag, 21. August ab 16 Uhr ein musikalisches Highlight geboten - und das bei freiem Eintritt. Unter dem Motto "Philipps kleiner Opernführer – Die Zauberflöte" entführt das Varietas-Ensemble auf der Terrasse der Hermesvilla...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Das Rosenhügelstudio bietet eine fantastische Akustik.
2

Konzert Highlight
"Symphonie der Hoffnung" am Rosenhügel

"Culture is back": Unter diesem Motto präsentiert die Wien Holding ein von Katharina Perry produziertes Konzert-Highlight am Rosenhügel. WIEN. Am 13. August findet im Wiener Rosenhügelstudio ein außergewöhnliches Konzert mit klassischem Programm statt: "Symphonie der Hoffnung", ein von Ludwig van Beethoven inspiriertes Programm, das von international bekannten Klassik-Stars wie Julian Rachlin, Valentina Nafornița und Aleksey Igudesman aufgeführt wird. Beethoven drückt in seiner Musik...

  • Wien
  • Ernst Georg Berger
Steht wieder auf der Bühne: Sänger James Cottriall (r.) mit seinem Gitarristen Bern Wagner.
Video

Sänger James Cottriall
Frisch verliebt auf große Tour

Sänger James Cottriall meldet sich mit neuem Song, neuer Freundin und einer Tour aus der Coronapause zurück. WIEN. Zehn Jahre ist es bereits her, dass sich der gebürtige Engländer James Cottriall mit seinem Superhit "Unbreakable" in die Herzen der Österreicher sang. Zu diesem Anlass war im Frühjahr 2020 eine große Tour geplant gewesen, die aber wegen des Coronavirus ins Wasser fiel. Den Lockdown nutzte der 34-Jährige allerdings, um sich um sein Privatleben zu kümmern. Seit wenigen Wochen ist er...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Christopher Hetfleisch-Knoll und Ramona Wendtner laden zur Konzertreihe "Musik am Fluss".
2

Kunst kommt zum Kanal
Popup-Konzerte am Wienfluss

Im Herbst startet ein Ideenwettbewerb zur Belebung des Wientals. So lange wollen die Grünen in Hietzing nicht warten - sie beginnen schon jetzt mit einer Event-Reihe. HIETZING. (egb). "Wir fordern mehr Kultur im öffentlichen Raum!" Da sind sich die Grünen in Hietzing und in Penzing einig. Und in diesem Fall bleibt es nicht nur bei Worten, es folgen auch Taten. Kurz gesagt: Der Wienflusskanal bei der Paul-Amann-Brücke zwischen den U4-Stationen Braunschweiggasse und Unter St. Veit wird ab sofort...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Das Duo Minerva von "Live Music Now" spielte im Garten der Seniorenresidenz am Tivoli auf.

Seniorenresidenz am Tivoli
Ein Konzert im Grünen

Meidlinger Senioren genießen wieder Kulturveranstaltungen. MEIDLING. (kp). Die gemeinsamen Veranstaltungen sind den Bewohnern der Kursana-Residenz Wien-Tivoli während der Corona-Pandemie besonders abgegangen. So war die Freude groß, als die Seniorenresidenz ein neues Veranstaltungsformat startete: Bei "Kunst & Kultur im Grünen" werden regelmäßig Künstler in der Gartenanlage auftreten. Die Senioren sitzen dann im Garten oder an den Fenstern und auf den Balkonen, um zuzuhören. Zum Auftakt spielte...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Suzuki Austria hilft beim Aufforsten (v. l. n. r. Roland Pfeiffenberger von Suzuki Austria und Martin Schönsgibl und Stefan Schörghuber  von den Bundesforsten).

Suzuki pflanzt pro Auto einen Baum
Suzuki ist jetzt „klimafit“

Suzuki Austria unterstützt seit Jahresbeginn die Österreichischen Bundesforste beim nachhaltigen Wiederaufbau heimischer Wälder. Das Ziel ist, die österreichischen Wälder „klimafit“ zu machen. Denn der Klimawandel hat vielen Wäldern durch lange Trocken- und Hitzeperioden sowie Borkenkäfer-Befall zugesetzt. Ein Baum für jedes Auto Viele Bäume sind geschädigt, viele abgestorben. Der Waldumbau wird daher mit ökologisch wertvollen Baumarten, die in der Region vorkommen, gefördert. Suzuki Austria...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Das Moderatorentrio vor dem Donauinselfest-Truck: Roman Gregory, Juliane Ahrer und Peter Schreiber (v.l.).

Bis 18. September
Donauinselfest tourt durch die Wiener Bezirke

Das Donauinselfest ist heuer Covid-19-bedingt mit einem Truck durch alle Wiener Bezirke unterwegs. WIEN. Außergewöhnliche Zeiten erfordern außergewöhnliche Maßnahmen. Mit diesen Worten lässt sich die diesjährige Version des Donauinselfests am besten erklären. Statt einer dreitägigen Großveranstaltung mit drei Millionen Besuchern gibt es heuer eine Roadshow auf einem Bus, mit dem bis 18. September heimische Künstler quer durch Wien düsen. Angekündigt werden die Künstler und ihre Auftrittsorte...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Internationale Musiker präsentieren in der lutherischen Stadtkirche ihre Künste.

Mozart und Haydn
Sommerkonzert in der lutherischen Stadtkirche

Die lutherische Stadtkirche lädt zum Sommerkonzert: Internationale in Wien ansässige Künstler präsentieren ein buntes Programm von Haydn bis Mozart. INNERE STADT. Am Freitag, 3. Juli, wird um 19 Uhr ein buntes Sommerkonzert in der lutherischen Stadtkirche präsentiert. Gespielt werden Lieder von Haydn, Mozart und Schumann, die von der südafrikanischen Sopranistin Marelize Gerber gesungen werden. Begleitet wird sie von Péter Somodári am Cello und von Erzsébet Windhager-Geréd an der Orgel....

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Maximilian Spitzauer
Das Palais bietet besonders in den Abendstunden eine besondere Stimmung.
2

Palais Auersperg
Ein Konzert im Rahmen des Beethovenjahres

Im Rahmen des Beethoven-Jahres wird auch das Palais Auersperg zum Konzert-Austragungsort.   JOSEFSTADT. Das international erfolgreiche junge Wiener Auner Quartett präsentiert Ende Juni ein Beethovenfest im Rosenkavaliersaal des Palais Auersperg. Am Fr, 26., und Sa, 27. Juni, werden jeweils ab 19.30 Uhr Streichquartette aus den verschiedenen Epochen von Beethovens kammermusikalischem Schaffen interpretiert. Ein großes Plus: Das Konzert darf ohne Mund-Nasen-Schutz besucht werden. Karten (25 Euro)...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Das Donauinselfest wird heuer vom größten zum längsten Freiluftevent Europas.
1

240 Konzerte in ganz Wien
Donauinselfest 2020 wird zum längsten Freiluft-Event Europas

Das Donauinselfest in seiner gewohnten Form findet heuer nicht statt. Stattdessen bietet eine fahrende Bühne 80 Tage lang Kunst- und Kulturevents in ganz Wien.  WIEN. 1984 fand das Donauinselfest zum ersten Mal statt. Seitdem lockte das Megaevent am letzten Juni-Wochenende jährlich bis zu drei Millionen Besucher auf die Insel. Aufgrund der Corona-Krise wurde der Termin heuer vorerst auf September verschoben, doch jetzt steht fest: In diesem Jahr findet das gratis Open-Air-Spektakel nicht in...

  • Wien
  • Conny Sellner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.