Konzerte in Steyr

Beiträge zum Thema Konzerte in Steyr

Freizeit

Vergnügliche Musik aus der Kleinstadt

Mit einem vielsaitigen, abwechslungsreichen Programm möchte Ihnen das Mandolinenorchester ARION Steyr einen wundervollen Abend bereiten. Eintritt: 12€ Karten sind unter unter der Telefonnummer 0664 / 73 44 94 27 erhältlich. Wann: 18.11.2017 19:00:00 Wo: Reithoffersaal der Landesmusikschule Steyr, Pyrachstr. 7, 4400 Steyr auf Karte anzeigen

  • 01.11.17
Freizeit
Leopoldi Wunschkonzert des Musikvereins St. Ulrich am Samstag, 19. November.

Leopoldi Wunschkonzert des Musikvereines St. Ulrich

ST. ULRICH. Der Musikverein St. Ulrich lädt auch heuer wieder am Samstag, 19. November herzlich zum Leopoldi Wunschkonzert ein. Lauschen Sie in gemütlicher Atmosphäre des Landgasthofes Mayr, ab 20 Uhr, einer bunten Mischung an Musikstücken. Unter anderem wird "let me entertain you" von Robbie Williams und "Ein Fluss erzählt" von Bruno Sulzbacher gespielt. Die Mitglieder des Musikvereines freuen sich auf Ihr Kommen. Eintritt frei. Wann: 19.11.2016 ...

  • 11.11.16
Freizeit

Vrony Kosch und Christoph Lauth präsentieren ihr neues Programm

STEYR. Nach „songs for a sunday afternoon“ und „this life“ präsentieren Vrony Kosch und Christoph Lauth ihr neues Programm "Blueburyme". Einmal mehr darf man sich auf beste (Pop-)Songs made in Steyr und auf eine überaus gelungene Kombination aus zauberhafter Stimme und grandiosen Gitarrenklängen freuen. Lauth greift wie gewohnt auch auf seine Baritongitarre zurück. Sie verleiht der hörenswerten Angelegenheit die gehörige Tiefe. Das Konzert findet am Samstag, 15. Oktober im Akku...

  • 03.10.16
Freizeit

Humoroffensive Steyr: Stefan Leonhardsberger mit „Da Billi Jean is ned mei Bua“

STEYR. Wenn sich weltbekannte Pop- und Rocksongs mit österreichischen Mundarttexten veredelt zu tragikomischen Einaktern wandeln und die Zuhörer Tränen lachen lassen, dann steckt Stefan Leonhardsberger dahinter. So wird aus David Bowies „Space Oddity“ etwa die Geschichte einer österreichischen Weltraummission, die zu scheitern droht, weil das Bodenpersonal zu früh frühpensioniert wurde. Tina Turners „Private Dancer“ handelt auf gut Leonhardsbergerisch von den schüchternen Männern, die sich am...

  • 03.10.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.