LAG Ried

Beiträge zum Thema LAG Ried

Bei der Staffel zählt die Teamarbeit. Starkmann übergibt an Kirchberger.
4

Linz Marathon
Rieder Athleten schnell unterwegs

Nach zweieinhalb Jahren Pause fand am letzten Sonntag wieder der Linz Marathon statt. Etliche Rieder Athleten machten sich über die unterschiedlichsten Distanzen auf den Weg. Herrlicher Sonnenschein lockte tausende Zuschauer, welche die Sportler und Sportlerinnen kräftig anfeuerten, an den Streckenrand. Marathon: Christina Oberndorfer starke Elfte RIED/LINZ (mafr). Über die Königsdisziplin, den Marathon, wagte sich Christina Oberndorfer von der LG Innviertel. Die 40-Jährige hatte schon in...

  • Ried
  • Mario Friedl
Gerald Stockinger freut sich über Platz drei.
2

Graz Marathon
Gerald Stockinger läuft 3:10 Stunden

RIED (mafr). Gerald Stockinger (LAG Ried) hat sein Ziel, den Graz Marathon in 3:10 Stunden zu laufen, erreicht. Der 51-Jährige spricht über seine Vorbereitung und das Rennen in der steirischen Landeshauptstadt, wo er in der Altersklasse M50 auf Platz drei lief. Wie verlief das Rennen aus deiner Sicht? Gerald Stockinger: Anfangs auf den ersten Kilometern, war es eher noch einfacher zu laufen, da man doch noch sehr viele „Mitläufer“ um sich hatte. Später zog sich das Feld sehr stark auseinander,...

  • Ried
  • Mario Friedl
 Jürgen Huemer (LG Innviertel) und Gerald Stockinger (LAG Genböck Haus Ried) beim Graz Marathon.
2

Altersklasse W80
Josefine Traubenek siegte am Wolfgangsee

Erfolgreiches Wochenende für mehrere Rieder Athleten beim Graz Marathon und beim Wolfgangseelauf.  Birgit Pixner und Andreas Steinbacher absolvierten der 27 Kilometer langen Klassiker am Wolfgangsee. Den Klassensieg bei den Damen in der Altersklasse W80 holte Josefine Taubenek. Als eine der ältesten Teilnehmerinnen absolvierte sie den 5,2 Kilometer langen Panoramalauf zwischen Strobl und St. Wolfgang.  Ihr Vereinskollege Jürgen Aigner lief dieselbe Distanz und siegte in der AK30. Beim Graz...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
Jakob Wakonig, Andreas Steinbacher, Birgit Pixner, Gerald Stockinger, Jürgen Aigner.
2

LAG Genböck Haus Ried
Jürgen Aigner siegte beim Drei Schlösser Lauf

MINING/ RIED. Am Sonntag, 3. Oktober, fand der  "Drei Schlösser Lauf" in Mining statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung, die zur Wertung des sogenannten Grenzlandcups zählt, wurde zum ersten Mal neben dem 10 Kilometer-, dem Walking- und dem Hobbybewerb ein Halbmarathon durchgeführt. Der 10 Kilometer lange Rundkurs führte die Läufer bei den Schlösser Sunzing und Mamling vorbei und endete im Areal des Schlosses Frauenstein. Jürgen Aigner an der SpitzeDie LAG Genböck Haus Ried schickte fünf Starter...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
Gerald Stockinger, Rafaela Hubauer, Stefan Schober.
2

Bad Ischler RE/MAX Kaiserlauf
Top Ergebnisse für die Läufer der LAG Ried

Goldmedaille für Hubauer und jeweils Silber für Stockinger und Schober und bei der OÖ Landes- und Mastersmeisterschaft im Halbmarathon. RIED, BAD ISCHL. Am 25. September fand in Bad Ischl die 20. Auflage des sogenannten Bad Ischler RE/MAX Kaiserlaufes statt, in dessen Rahmen auch die OÖ Landes- und Mastersmeisterschaften im Halbmarathon ausgetragen wurden. Rund 300 Athleten gingen an den Start, darunter auch Rafaela Hubauer, Gerald Stockinger und Stefan Schober von der LAG Genböck Haus Ried....

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
mannschaft des Jahres 2020: SV Guntamatic Ried. Am Foto SVR-Vorstandsmitglied Roland Daxl, SVR-Tormanntrainer Hubert Auer, Thomas Reifeltshammer, SVR-Zeugwart Niklas Stummer, Sport-Stadtrat Peter Stummer, Bürgermeister Albert Ortig, SVR-Kapitän Marcel Ziegl, SVR-Kicker Stefan Nutz, SVR-Vorstandsmitglied Karl Wagner und SVR-Geschäftsführer Rainer Wöllinger.
3

Rieder Sportgala
Glückliche Gesichter am Messegelände

Die Sportstadt Ried lud in den „Keine Sorgen Saal“ am Rieder Messegelände, um Sportler und Sportlerinnen zu ehren. RIED (mafr). Nachdem die Sportgala 2020 Corona zum Opfer fiel, wurden die Ehrungen für 2019 bei der aktuellen Gala Mitte September im „Keine Sorgen Saal“ nachgeholt. Nach dem Auftritt der Tanzgruppe „Golden Pearls“, eröffnete Noch-Bürgermeister Albert Ortig die Gala. „Es ist schön, wieder gemeinsam Erfolge feiern zu können", sagte Ortig, ehe er das Wort dem Ehrengast,...

  • Ried
  • Mario Friedl
Lukas Zweimüller beim LA-Meeting in Andorf.
2

Lukas Zweimüller
Der Prozesstechniker mit den flotten Beinen

Lukas Zweimüller schloss vor kurzem erfolgreich die Lehre als Prozesstechniker bei der Fischer Sports Gmbh ab. Aber nicht nur beruflich ist der 19-Jährige erfolgreich, der Rieder Läufer konnte bereits einen Staatsmeistertitel feiern.  RIED (mafr). Lukas Zweimüller liebt die Abwechslung, daher hat sich der Rieder 2017 für eine Lehre bei der Fischer Sports Gmbh entschieden. Der 19-Jährige hat vor kurzem diese Lehrzeit, die dreieinhalb Jahre dauerte, als Prozesstechniker erfolgreich abgeschlossen....

  • Ried
  • Mario Friedl
Hat gut lachen: Siegerin Jasmin Zweimüller.
2

Start-Ziel-Sieg
Jasmin Zweimüller in der Ramsau unschlagbar

Jasmin Zweimüller war am heutigen Samstag beim 5. Dachsteiner Torlauf in der Ramsau am Start. Am Ende feierte die Riederin einen souveränen Sieg bei den Damen. RIED/RAMSAU (mafr). Jasmin Zweimüller, Athletin der LAG Ried, war in den letzten Jahren sehr erfolgreich bei Bahn- und Straßenrennen am Start. Nachdem die 27-Jährige im Winter mit einer Verletzung zu kämpfen hatte, fasste sie den Entschluss, in diesem Jahr auf einen anderen Untergrund zu wechseln. „Ich habe am Katrin-Berglauf...

  • Ried
  • Mario Friedl
Elena Trinks freut sich auf ihre erste läuferische "Auslandsreise".

Traum wird wahr
Elena Trinks feiert in Serbien ihr internationales Debüt

Elena Trinks aus Utzenaich feiert am 14. August in Serbien bei den Balkan Meisterschaften ihr internationales Debüt. Die 16-Jährige wird dort über 1500 m an den Start gehen. UTZENAICH (mafr). Eigentlich wäre es das Saisonziel von Elena Trinks gewesen, sich über 2000-m-Hindernis für die U18 Europameisterschaften in Italien zu qualifizieren. Da diese allerdings Anfang des Jahres abgesagt wurden, legte sich die 16-jährige Athletin der LAG Ried gemeinsam mit ihrem Trainer Wolfgang Zweimüller darauf...

  • Ried
  • Mario Friedl
Insgesamt 638 Läufer nahmen 2019 am Rieder Stadtlauf teil.

Laufen
37. Weberzeile Stadtlauf in Ried am 21. August 2021

Der Weberzeile Stadtlauf Ried findet heuer zum 37. Mal statt. RIED. Am Samstag, 21. August 2021, bieten die Veranstalter der LAG Genböck Haus Ried den Teilnehmern ein einzigartiges Laufflair auf einer abwechslungsreiche Strecke durch die Rieder Innenstadt und die Weberzeile Shopping Mall. Alle die sich bis 10. August anmelden, erhalten eine personalisierte Startnummer. Alle Teilnehmer erhalten ein Weberzeile-Handtuch.   Sachpreise in Höhe von 5.000 Euro Im Rahmen des Stadtlaufes wird auch der...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Die LAG Genböck Haus Ried Athleten sind aktuell nicht zu bremsen. vl.: Jakob Wakonig, Stefan Schober, Andreas Steinbacher, Sophie Riedl, Jürgen Aigner, Valentin Riedl, Rafaela Hubauer

LAG Genböck Haus
Athleten erliefen gute Ergebnisse in Ried und Suben

Die LAG Genböck Haus Ried Athleten sind aktuell nicht zu bremsen. RIED, SUBEN. Die LAG Genböck Haus Ried war mit sechs Athleten beim Messelauf Ried vertreten. Den Tagessieg beim viel Kilometer Lauf holte sich Jürgen Aigner: „Aufgrund meiner langen Verletzungspause und der Tatsache, dass ich wegen meiner momentanen beruflichen Anforderung und dem gleichzeitig stattfindenden Hausbau ein relatives geringes Zeitfenster für systematisches Training habe, bin ich ausgesprochen positiv über den...

  • Ried
  • Lisa Nagl
vorne: Valentin Riedl, Sophie Riedl, hinten: Gerald Stockinger, Jakob Wakonig, Stefan Schober

Laufen
Erfolge für LAG Ried Athleten in Vöcklabruck und Regensburg

Fünf Läufer der LAG Genböck Haus Ried starteten beim ersten Sparkassen Vöcklabruck 5000er. VÖCKLABRUCK. Die Läufer wurden, gemäß ihrer angegebenen Richtzeiten, in vier Läufergruppen eingeteilt, die zeitversetzt starteten. Aufgrund der herrschenden Temperaturen die beim Start der ersten Gruppe noch knapp 30 Grad Celsius betrugen, mussten die Läufer an die Grenze ihres Leistungsvermögens gehen. Lediglich Jakob Wakonig vom LAG Ried schien die Hitze überhaupt nichts auszumachen, er schaffte mit...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Die LAG Genböck Haus Ried plant heuer wieder die Durchführung ihrer zwei Top-Veranstaltungen.

Laufmeeting, Stadtlauf
LAG Genböck Haus Ried startet wieder durch

Nach der Covid-19 bedingten Zwangspause plant die LAG Genböck Haus Ried dieses Jahr wieder die Durchführung ihrer zwei Top-Veranstaltungen. RIED. Nach einjähriger Pause soll das Rieder Leichtathletik Meeting am 9. Juli 2021 stattfinden. Dem neu aufgestellten Organisationsteam gelang es die WM-Bronzemedaillengewinnerin und Olympiastarterin Verena Preiner zu verpflichten. Stadtlauf am 21. August geplant Das Organisationsteam des Rieder Stadtlaufes steht ebenfalls in den Startlöchern. Die...

  • Ried
  • Lisa Nagl
vorne: Lavina Secklehner, Valentin Riedl, Maria Hörmandinger; Mitte: Stefan Schober, Mario Friedl, Elena Trinks, Sophie Riedl, Hinten: Wolfgang Zweimüller, Simon Wakonig, Jakob Wakonig, Rafaela Hubauer, Igor Sandrik

LCAV Jodl Pfingstmeeting
Sieg und Stockerlplätze für Rieder Laufvereine in Vöcklabruck

Beim LCAV Jodl Pfingstmeeting am 21. Mai im Volksbankstadion in Vöcklabruck gingen neun Athleten der LAG Genböck Haus Ried und drei Vertreter der LG Innviertel an den Start. RIED, VÖCKLABRUCK. Im 3000 Meter Bewerb bestätigte Elena Trinks  ihre Topform und holte sich  den Sieg. Ihrer Vereinskollegin Rafaela Hubauer gelang im 5000 Meter- Lauf eine persönliche Bestzeit, mit der sie sich auf den dritten Rang positionierte. Maria Hörmandinger von der LG Innviertel setzte sich vor der LAG Läuferin...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
 Lukas Zweimüller, Agnes Danner, Elena Trinks, Ida Danner, Jürgen Kreutzer.

LAG und IGLA
Innviertler Athleten vorne dabei

Bei der Mid Summer Track Night, der ersten von sieben Veranstaltungen der Austria Top Meeting Serie im Wiener-Leichtathletik-Zentrum, wurden auch die Staatsmeisterschaften im Hindernislauf abgehalten. Die LAG Genböck Haus Ried war mit Elena Trinks und Lukas Zweimüller, die Sportunion IGLA long life mit Ida und Agnes Danner sowie ihren Vereinskollegen Julian Kreutzer vertreten. RIED. Bei optimalen Bedingungen mit rund 16 Grad und Windstille startete zuerst Elena Trinks im 2000 Meter...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
Neu im Team der LAG Ried: Susanne Aumair.

Flotter Neuzugang
LAG Ried holt Susanne Aumair ins Boot

RIED (mafr). Mit 37:48 Minuten über zehn Kilometer und Platz neun gelang Susanne Aumair im April eine gelungene Meisterschafts-Premiere für die LAG Ried. „Ich war nur bei einem Radverein in Grieskirchen und suchte einen Laufverein, mit dem ich Meisterschaftsrennen bestreiten kann. Durch eine Freundin kann ich zur LAG“, so die Triathletin. Aumair, die mit ihrem ebenfalls sportlichen Partner, Andreas Silberbauer, in St. Marienkirchen an der Polsenz lebt, arbeitet bei einem Lebensmittelgroßhändler...

  • Ried
  • Mario Friedl
1.Reihe v.l.: Andreas Streinbacher, Gerald Stockinger 2. Reihe v.l.: Stefan Schober, Jakob Wakonig, Jürgen Huemer

LAG Genböck Haus Ried
Siege für Duft und Wakonig

Sechs Athleten der LAG Genböck Haus Ried und der LG Innviertel waren beim LCAV Jodl Packaging Testmeeting am Start. Unter strengster Einhaltung der Covid-19 Maßnahmen wurde das Sportevent  in Vöcklabruck im Volksbankstadion abgehalten. RIED. Den 60 Meter Lauf konnte Michael Duft von der LAG Ried mit 7,24 Sekunden in persönlicher Bestzeit für sich entscheiden. Beim darauffolgenden 200 Meter Lauf erreichte er mit 22,27 Sekunden ebenfalls personal best und positionierte sich damit auf dem zweiten...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
Elena Trinks von der LAG Ried holte die Silbermedaille im Fünf-Kilometer-Straßenlauf.

Vize-Staatsmeistertitel für Elena Trinks

RIED. Bei den in Moosbach in der Steiermark stattgefundenen österreichischen Meisterschaften im Zehn-Kilometer-Straßenlauf beziehungsweise im Fünf-Kilometer-Straßenlauf für U18-Teilnehmer holte Elena Trinks von der LAG Genböck Haus Ried die Silbermedaille im  U18 Bewerb. Ihre Zeit von 18:36 Minuten bedeutete für Elena auch persönliche Bestzeit.  Den fünften sowie den sechsten Rang in ihren jeweiligen Alterklassen im Zehn-Kilometer-Bewerb erreichten ihre Vereinskollegen Susanne Aumair und Franz...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
LAG Ried-Athlet Klaus Grünbart wurde überraschender Weise Vize-Staatsmeister der allgemeinen Klasse über 200 Meter.

LAG Genböck Haus Ried
Klaus Grünbart ist Vize-Staatsmeister

LINZ, RIED. Bei den Hallen-Staatsmeisterschaften in Linz war die LAG Genböck Haus Ried war mit Klaus Grünbart und Michael Duft vertreten. Grünbart blieb mit 7,02 Sekunden über 60 Meter über seiner Bestzeit und erreichte den sechsten Rang. Eine erneute persönliche Bestzeit konnte er am Sonntag in 200 Meter Lauf verzeichnen. Er verbesserte sich auf 22,20 Sekunden, was für den 18-Jährigen den Hallen-Vizestaatsmeistertitel in der allgemeinen Klasse bedeutete. Silbermedaille war Überraschung„Ich...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
LAG Ried-Läufer Klaus Grünbart bei den Balkan U20-Hallenmeisterschaften in der Asics Arena in Sofia in Bulgarien.

Balkan U20 Indoor Championships
LAG-Athlet Klaus Grünbart im 60-Meter Sprintfinale

RIED. Bei den fünften Balkan U20-Hallenmeisterschaften in der Asics Arena in Sofia in Bulgarien gingen Teilnehmer aus 15 Nationen an den Start.  In der neunköpfigen österreichischen Equipe Österreich befand sich auch der LAG-Athlet Klaus Grünbart, der sein internationales Debüt gab und im 60 Meter-Lauf an den Start ging. Zwei mal persönliche BestleistungMit erneuter persönlicher Bestzeit von 7,00 Sekunden, die den zweiten Platz im zweiten Vorlauf bedeuteten, sprintete Grünbart in das Finale....

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
Die LAG Genböck Haus Ried schickt in Linz Klaus Grünbart ins Rennen.

Klaus Grünbart, LAG Genböck Haus Ried
Mit persönlicher Bestleistung zum Vereinsrekord

LINZ. Beim ÖLV-Elite-Meeting in der Linzer Kornspitz-Halle konnte Klaus Grünbar von der LAG Genböck Haus Ried seine kürzlich aufgestellte persönliche Bestleistung über 60 Meter erneut um drei Hundertstelsekunden zu unterbieten. Mit einer Zeit von 7,04 Sekunden stellte er einen neuen U20 Vereinsrekord auf. Dieses Meeting war für Grünbart eine perfekte Vorbereitung für seinen Start am 13. Februar bei den Balkan U20 Indoor Championships in Sofia in der Asics Arena.

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
Lukas Zweimüller und Klaus Grünbart von der LAG Genböck Haus Ried.

LAG Genböck Haus Ried
Neuer Hallen-Vereinsrekord durch Klaus Grünbart

RIED, WIEN. Beim Indoor Track & Field Meeting, dem einzigen in Österreich stattfindenden Hallen-Meeting, schickte die LAG Genböck Haus Ried unter strengen Covid-19 Auflagen Klaus Grünbart, Michael Duft und Lukas Zweimüller ins Rennen. Klaus Grünbart begann die Saison so wie er sie 2020 beendet hatte, mit einer persönlichen Bestzeit: Im 60 Meter Lauf reduzierte er seine bisherige Bestzeit um drei Zehntelsekunden auf 7,07 Sekunden und stellte damit auch neuen Hallen-Vereinsrekord in seiner...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
Jakob und Walter Wakonig.

Laufsport
Jakob Wakonig siegt beim Wolfgangseelauf

AUROLZMÜNSTER (mafr). Da der Wolfgangseelauf coronabedingt abgesagt wurde, bot der Veranstalter eine vernünftige Alternative an. So konnten die Athleten bis zum 31.10.2020 die Originalstrecken (5,2, 10 und 27 Kilometer) laufen. Der Münsterer Jakob Wakonig nahm dieses Angebot an und sicherte sich auf der 10-km-Strecke den Gesamtsieg. Der 19-Jährige benötigte 36:58 Minuten und war damit auch zufrieden: „Ich bin sehr spontan und voll aus dem Training heraus an den Start gegangen. Ich bin den Kurs...

  • Ried
  • Mario Friedl
Gerald Stockinger und Jürgen Huemer.

Virtueller Wolfgangseelauf
Stockinger und Huemer bezwingen Falkenstein

Die beiden Rieder Langstreckenläufer Gerald Stockinger (50) und Jürgen Huemer (47) laufen auf der Origninalstrecke des Wolfgangseelaufs tolle Zeiten. RIED (mafr). Wie die meisten anderen Laufveranstaltungen, konnte auch der Wolfgangseelauf coronabedingt nicht in gewohnter Art und Weise stattfinden. Die Veranstalter bieten aber eine vernünftige Alternative an. So können die Athleten noch bis zum 31.10.2020 jederzeit die Originalstrecken (5,2, 10 und 27 Kilometer) laufen. Im Start/Zielbereich...

  • Ried
  • Mario Friedl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.