Linie U6

Beiträge zum Thema Linie U6

Ab Montag fährt jede U6 im dichtesten Intervall nach Siebenhirten.

Ab Montag, 11. Mai
Jede U6 fährt bis Siebenhirten

In Kürze ist es soweit. Ab Montag, 11. Mai fährt jede U6-Garnitur bis Siebenhirten. LIESING. Im Zuge des umfassenden Pakets für die U6 wurden von den Wiener Linien im Vorjahr eine Vielzahl von Maßnahmen gesetzt. Neben einer Klimatisierungsoffensive, einer Intensivierung der Reinigung und der Modernisierung aller historischen U6-Stationsgebäude, wurde auch beschlossen, ab Sommer 2020 jeden Zug nach Siebenhirten fahren zu lassen. Um dieses Vorhaben auch umsetzen zu können, war es notwendig, dass...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Die Sanierung der U6 Station Währingerstraße wurde 2017 erledigt. Derzeit wird in der Nußdorfer Straße gearbeitet und ab 10. September auch in der Gumpendorfer Straße.
3

Sanierung der U6-Station Gumpendorfer Straße beginnt im Herbst

Die Wiener Linien verschönern die Otto-Wagner-Stationsgebäude entlang der U6. Während in einige ausgemalt wird, steht für die Haltestelle Gumpendorfer Straße eine Generalsanierung an. WIEN. Neuer Anstrich und bessere Beleuchtung mit LED-Lampen: Die Wiener Linien modernisieren einige Stationen der U6. Auch die Generalsanierungen der historischen Otto-Wagner-Gebäude geht weiter. An der Nußdorfer Straße wird ja schon gearbeitet, im Herbst startet dann auch die Sanierung in der Gumpendorfer Straße....

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Anja Gaugl
Appell an die Wiener Linien: Christina Schlosser (ÖVP) und Würstelstandler Robert Curney fordern das Aufsperren der Toiletten.
1

U6 Thaliastraße: Petition fürs stille Örtchen

Achtung, dringend: Die ÖVP Neubau fordert gemeinsam mit den Standlern das Aufsperren der WC-Anlage bei der Thaliastraße. NEUBAU. Wenns mal dringend ist, ist man bei der U6 Thaliastraße auf verlorenem Posten: Die drei Toiletten dort – ein Pissoir, ein Damen- und ein Herren-WC – sind nämlich seit April 2016 verschlossen. Unerträglich, meint die ÖVP Neubau und hat eine Unterschriftenaktion gestartet, um die Toiletten wieder aufsperren zu lassen. Die Betreiber der Würstelstände haben durch die...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Die U-Bahn Station soll einen zweiten Zugang bekommen, denn bald werden in unmittelbarer Nähe 18 neue Wohnungen fertiggestellt.

U6 Erlaaer Straße bekommt einen zweiten Zugang

Geplant war der Zugang schon lange. Nun hat der Bezirk die Umsetzung einstimmig beschlossen. LIESING. 180 Wohnungen entstehen hier gerade. Für die Liesinger Grünen ist es "leistbarer Wohnraum mit bester Lebensqualität", für eine Reihe von Anrainern ein "Monster". "In der Wiesen Ost", das Wohnprojekt entlang der Meischlgasse in der Nähe der U6-Station Erlaaer Straße, stand schon oft in der Kritik. Der Bau schreitet indessen voran: Das rund 60 Meter hohe Gebäude soll Platz für 180 Wohnungen...

  • Wien
  • Simmering
  • Elisabeth Schwenter
Bis 1989 konnte man mit dem 8er von Meidling bis nach Döbling fahren. Die Linie wurde wegen der U6 eingestellt.
6 5

Linie 8: Totgesagte leben (oft) länger

Alte Bim statt Gruppenkuscheln in der U6: neuer Anlauf für die Wiedereinführung des 8ers. WIEN. Was 2016 in Rudolfsheim-Fünfhaus begonnen hat, geht auch 2018 weiter: In einigen Bezirken am Gürtel sehnt man sich nach einer Entlastung der Linie U6. Als beste Möglichkeit dafür sehen viele die Wiedereinführung der 1989 eingestellten Straßenbahn-Linie 8. Immerhin 82 Jahre lang konnte man in 40 Minuten von Meidling nach Döbling zuckeln. Trotz mehrmaliger Absagen der Wiener Linien an diverse Anträge...

  • Wien
  • Hernals
  • Anja Gaugl
Großeinsatz in Wien-Liesing wegen einer bei Grabungen entdeckten Fliegerbombe.
1

Wien-Liesing: Evakuierungen wegen Fliegerbombe

UPDATE 21 Uhr: Die Wiener Polizei twittert: Die Fliegerbombe wurde entschärft. In der Rößlergasse in Liesing wurde bei Bauarbeiten eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. In einem Umkreis von 250 Metern wurden rund 400 Anrainer evakuiert. LIESING. UPDATE. Gegen 20.15 Uhr wurde mit der Entschärfung der Fliegerbombe begonnen. Kurz vor 21 Uhr dann die große Erleichterung: Die Polizei vermeldet auf Twitter die erfolgreiche Entschärfung der Bombe. Sie wird abtransportiert. Die...

  • Wien
  • Liesing
  • Anja Gaugl
Nach einem Problem mit der Stromversorgung des Stellwerks ist die U6 wieder in Betrieb.
1 3

Entwarnung: U6 fährt wieder problemlos

Ein Problem in der Stromversorgung brachte U6 Verzögerung. MEIDLING. Große Aufregung gab es um die U6. Die Feuerwehr kam mit einem Zug, um nach den rechten zu sehen. Grund: Stromversorgungsprobleme. Ein verschmortes Kabel sorgte nördlich von Meidling dafür, dass die U6 kurzfristig stillgelegt wurde. Mit Schienenersatzverkehr wurden die Fahrgäste weitergeführt. Inzwischen wurde die Standardprozedur für diese Fälle ausgeführt: Die Feuerwehr kontrollierte im Tunnel nach Brandgefahr. "Alles OK",...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
2

Ausfall auf der U6 durch Fahrgasterkrankung

Erkrankung eines weiblichen Fahrgastes führte zu längerer Verzögerung Heute Morgen kam es auf der U6 zu einer Fahrgasterkrankung. Durch den Rettungseinsatz in der Haltestelle Meidling war die U6 in Fahrrichtung Siebenhirten blockiert. Die Züge verkehrten daher nur auf Gleis 1 in beide Richtungen, dadurch kam es zu starke Verzögerungen in beide Richtungen. Der Fahrgast wurde nach erfolgreichem Rettungseinsatz in das nächste Spital transportiert. Wo: Bahnhof Meidling, Eichenstr. 25, 1120 Wien auf...

  • Wien
  • Meidling
  • Thomas Peschat

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.