Alles zum Thema Marienwallfahrt

Beiträge zum Thema Marienwallfahrt

Reisen
10 Bilder

Saintes-Maries-de-la-Mer - Wallfahrt 24. - 25. Mai
Roma, Manouches, Sinti und Jenische huldigen der „ Schwarze Sara „

Ende Mai jeden Jahres treffen sich Angehörige der Roma, Manouches, Sinti und Jenische, um ihrer Patronin, der Schwarzen Sara, zu huldigen. Der kleine Ort wird zu einem riesigen Wohnwagenlager. Die Pilger bereiten das religiöse Ereignis vor und organisieren den Ablauf für eine Woche. Es ist auch das Fest des Wiedersehens und die Mehrheit der Kinder werden in der Kirche Notre-Dame-de-la-Mer getauft. Die Prozession zur Verehrung Saras kam erst im Laufe des Zweiten Weltkriegs auf und hat...

  • 09.06.19
  •  15
  •  12
Lokales
Festakt zur Unterzeichnung der Städtepartnerschaftsurkunde in Altötting: Presidente Paolo Fonseca (Bürgermeister der Shrines of Europe Stadt Fatima), Staatsminister Marcel Huber, 1. Bürgermeister der Stadt Altötting Herbert Hofauer und Mariazeller Bürgermeister Manfred Seebacher.

Wenn Marienstädte zu Partnern werden

Mariazell und Altötting sind Städtepartner. Zwei Städte, die sich dazu entschieden haben gemeinsame Werte, basierend auf der christlichen Tradition, zu verbinden und fördern. Bei der feierlichen Unterzeichnung der Städtepartnerschaftsurkunde in Altötting betonten die Festredner die große Bedeutung, die in einem nach Richtung suchenden Europa, die Städtepartnerschaften der größten europäischen Marienheiligtümer haben. Die Bürgermeister der sechs "Shrines of Europe" Städte – also der...

  • 19.07.16