Mariazell

Beiträge zum Thema Mariazell

Senioren in Gaming
Kulturfahrt der NÖ Senioren in die Kartause Gaming

Die NÖ-Senioren aus Pulkau fuhren am 18.5 2022 mit ihrem neuen Obmann ÖkR Manfred Marihart und dem Ehrenobmann Helmut Wechsler in die Kartause Gaming. Nach einer interessanten Führung durch das Kloster und die Entstehungsgeschichte empfing der Braumeister die Gruppe und weihte sie in das Geheimnis des Bierbrauens ein. Im Restaurant wartete auf die hungrigen Senioren das ausgezeichnete Mittagessen. Weiter ging es nach der Pause nach Mariazell. Der freie Nachmittag wurde für eine Besichtigung der...

  • Hollabrunn
  • Heidemarie Kraus, BEd, MSc, MAS
Das neue Leitsystem nummeriert die großen Fahrradrouten und macht sie durch Markierungen sichtbarer.

Das war der Donnerstag in der Steiermark

Alle Grazerinnen und Grazer sind im Fahrradfieber, 100 Millionen Euro werden bis 2030 in die Infrastruktur gepumpt. Unterdessen machen alle Steirer:innen ihre Räder startklar, die AK kennt die günstigsten Stopps fürs Service. Auf Tour ist auch die "Roadshow Gewaltschutz" mit Start gestern in Leibnitz. Und: Die Gleichenberger Bahn nimmt nach monatelangem Stillstand wieder Fahrt auf. Stolze 100 Millionen Euro fließen bis 2030 in die Fahrradinfrastruktur der Landeshauptstadt. Den Masterplan und...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Obfrau von der Dirndl,-Ederbrand, und Dörrobstgemeinschaft Katharina Daxböck Michael Gonaus und Anna-Lena Moser (Dirndlkönigin).

Pielachtal
Kostproben für Fahrgäste

Himmelstreppen-Gäste wurden verwöhnt. REGION. Die Dirndl-Ederbrand und Dörrobstgemeinschaft (DED) war am Wochenende in Mariazell. "Wir haben in der Himmelstreppe unsere Dirndltaler Produkte, wie Säfte, Liköre, Schnaps, Marmelade, Sirup, Schokolade und Dörobst an die Gäste der Mariazellerbahn verköstigt", freut sich Dirndlkönigin Anna-Lena Moser.

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Roli Bauer und seine Freundin Magdalena Griesbeck
6

Weitwanderung
Liebenauer veranstaltet Tour vom Tannermoor nach Mariazell

Eine Weitwanderung vom Tannermoor über den Ötscher bis nach Mariazell veranstalten Roli Bauer aus Liebenau und seine Freundin Magdalena Griesbeck von 11. bis 17. September. Die Strecke weist 150 Kilometer und 3.700 Höhenmeter auf.  LIEBENAU. Bauer und Griesbeck haben sich 2019 kennengelernt – und zwar bei einer Wanderung von München nach Venedig. "Wir teilen das Weitwandern als gemeinsame Leidenschaft", sagt der 29-jährige Liebenauer. Er ist nicht nur ein begeisterter Fotograf, der jährlich...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Für den Motorradfahrer kam jede Hilfe zu spät. Eine anwesende Ärztin konnte nur mehr den Tod des verunfallten feststellen.
3

Unfall in Mariazell
Motorradfahrer erlag schweren Verletzungen

55-Jähriger ist laut Polizei in Kurve über die Fahrbahnmitte gekommen und gegen Lastwagen geprallt - für den Mann kam jede Hilfe zu spät. MARIAZELL. Der Zusammenstoß eines Motorradfahrers mit einem Lkw endete am Donnerstag für den Biker tödlich. Der 55-jährige Motorradlenker war kurz nach 14 Uhr auf der B21 bei Halltal (Gemeinde Mariazell) unterwegs. Der folgenschwere Unfall ereignete sich auf der B21 zwischen Halltal und Terz. Aus bisher ungeklärter Ursache kollidierten ein Motorradfahrer und...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Stefan Verderber
Ein 56-jähriger Arbeiter ist bei Revisionsarbeiten an der Seilbahn in Mariazell abgestürzt.
3

Freiwillige Feuerwehr Mariazell
Schwerer Unfall bei Revisionsarbeiten

Am gestrigen Dienstag kam es im Zuge von Revisionsarbeiten an einer Seilbahn in Mariazell zu einem schweren Unfall. MARIAZELL. Gestern gegen 15.30 Uhr stürzte aus bisher unbekannter Ursache ein 56-jähriger Arbeiter im Bereich der Talstation einer Seilbahn rund eineinhalb Meter ab. Dabei erlitt er schwere Verletzungen im Bereich der Schulter sowie eines Knies. Nach notärztlicher Erstversorgung durch das Rote Kreuz Mariazellerland wurde der Patient durch die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Anzeige
Seit 1. April residiert Gert Andrieu mit seinem neuen Büro in der Kindberger Hauptstraße 64.
5

Neuer Standort
Natureal Immobilien: Ihr Immobilienprofi in Kindberg

Seit 1. April residiert Gert Andrieu mit seinem Natureal Immobilienbüro in seinem neuen Büro in der Kindberger Hauptstraße 64. Der Umzug ein Paar Häuser weiter war notwendig, weil Andrieus Team von mittlerweile fünf Personen die wenigen Quadratmeter des alten Büros sprengte. Als Vorteil zeichnete sich für ihn ab, dass er als Immobilien-Makler direkt an der Quelle sitzt.  Denn: „Die Räumlichkeiten wurden mir als Mietobjekt angeboten und bei der Besichtigung habe ich mich dann in das doppelte...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Sarah Steiner
Eine über 100 Jahre alte Tradition: Dieses Palmweihe-Foto in Mariazell stammt aus dem Jahr 1921.
1 2 8

Volkskultur-Serie
Palmbuschen-Binden: Mariazellerland bis Vulkanland

Der Palmsonntag steht am Beginn der letzten Fastenwoche – und ist mit vielen Traditionen und kirchlichen Feierlichkeiten verbunden. Gemeinsam mit dem steirischen Volkskulturwerk schauen wir heute zum Palmbuschen-Binden ins Steirerland. MARIAZELL. Der Palmsonntag, der letzte Sonntag in der Fastenzeit, läutet im kirchlichen Kalender die Karwoche ein. Der Palmsonntag erinnert dabei an Tag, als Jesus Christus in einer Palmprozession nach Jersualem eingezogen ist. Aus diesem Grund wird dieser Einzug...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Die B20 wird im Bereich Seeberg-Nord umfassend saniert; bis Oktober sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.

Straßensanierungs-Großprojekt in Turnau
Die B20 wird um 4,2 Millionen Euro saniert

Bis Anfang Oktober soll ein Streckenabschnitt der B 20 im Ortsgebiet von Turnau saniert werden; Kostenpunkt: rund 4,2 Millionen Euro. TURNAU. Die B 20 im Bereich Seeberg-Nord wird saniert. „Ab Montag, den 4. April, wird die Baustelle eingerichtet und damit fällt auf der B 20, der Mariazellerstraße, im Raum Mariazell und Turnau am Seeberg der Startschuss für ein wahres Großprojekt. In die Sanierung von zweieinhalb Kilometer Fahrbahn, von sechs Stützmauern und der Sanierung der...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Alles scheint so federleicht: Hugo Sampl in der Produktionshalle, er ist seit 1991 im Familienunternehmen.
1 20

"Woche-Tischgespräch"
Eine Boeing will die Federn aus Gußwerk nicht missen

Was es mit der neuen Marke Spring Components von Federn-Sampl aus Gußwerk auf sich hat und warum man sich am steirischen Mobilitätscluster AC Styria beteiligt, das erklären die beiden Geschäftsführer Hugo Sampl und Roland Harrer. GUSSWERK. Das Familienunternehmen Federn-Sampl wird zu Spring Components. Die Spring Components GmbH wurde aus der Hugo Sampl GmbH gegründet. Die Hugo Sampl GmbH ist eine reine Besitzgesellschaft und vermietet die Gründe und Gebäude an die Spring Components GmbH. Nach...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Der "Skywalk" - hier sind zwei Glaselemente im Boden eingebaut, zwecks der besseren Sicht nach unten.
13 8 28

Ganz gemütlich hoch hinaus
Gerlis Wanderungen - Aflenzer Bürgeralm und Mariazeller Bürgeralpe

Für die ganz Gemütlichen unter euch habe ich zwei Tipps. Da kommt man garantiert nicht ins Schwitzen, kann aber trotzdem den Flair der Gipfelstürmer einsaugen. Als erstes begeben wir uns auf den Rundwanderweg "Gretlhöh - Skywalk" auf der Aflenzer Bürgeralm. Ganz bequem fährt man mit dem Auto die 8 km lange, mautpflichtige Panoramastraße nach oben. Wochenends und Feiertags könnte man auch mit dem Sessellift hinaufgelangen. Unser ca. 1 stündiger Spaziergang beginnt knapp oberhalb vom Parkplatz am...

  • Stmk
  • Weiz
  • Gerlinde Gutkauf
Obwohl es nicht ihre Bedingungen waren, sichert sich Lisa Walch vor dem Weltcup-Finale mit Platz sechs eine gute Ausgangslage in der Gesamt-Wertung.

Rennrodeln auf Naturbahn
Rieder Rodlerin Lisa Walch weiter auf Bronze-Kurs

RIED I. O./MARIAZELL. Bei schwierigen Bedingungen ging der der fünfte Weltcup im Rennrodeln auf Naturbahnen in Mariazell über die Bühne. Die Rieder Rodlerin Lisa Walch, die für den WSV Unterammergau startet, konnte mit einem sechsten Platz ihren dritten Platz im Gesamt-Weltcup festigen. Platz drei im GesamtweltcupBei schwierigen Bedingungen hat das deutsche Naturbahnrodel-Team, in welchem Lisa Walch aus Ried im Oberinntal mitfährt, gezeigt, was in ihm steckt. „Der Weltcup in Mariazell war...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Naturbahnrodlerin Tina Unterberger.

Naturbahnrodeln
Tina Unterberger verpasst Podest in Mariazell um eine Hunderstel

Beim Weltcup in Mariazell fehlten dem "Rodelfloh" aus Bad Goisern nur eine Hunderdstel auf den dritten Platz. MARIAZELL, BAD GOISERN. Am Wochenende machte der Weltcup der Naturbahnrodler in Mariazell halt. Bei den Damen war Evelin Lanthaler einmal mehr nicht zu schlagen, sie triumphierte vor ihrer Südtiroler Landsfrau Greta Pinggera. Auf Rang drei strahlte mit Junioren-Weltmeisterin Riccarda Ruetz eine ganz junge Athletin. Sie schaffte erstmals im Weltcup der Allgemeinen Klasse den Sprung aufs...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
13

Feuerwehreinsatz
Brand im Sägewerk Gußwerk

MARIAZELL/GUSSERK. Am Freitag, dem 18. Februar 2022 um 13.35 Uhr, wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehren Gußwerk, Gollrad und Mariazell von der Landesleitzentrale Florian Steiermark zu einem Brand in das Sägewerksgelände in den Ortsteil Gußwerk in der Gemeinde Mariazell alarmiert. Ein Mitarbeiter des Sägewerks, der selbst bei der Feuerwehr Mariazell ist, setzte den Notruf ab. Die Kameraden der FF Mariazell befanden sich zu diesem Zeitpunkt auf Anmarsch zu einem Begräbnis eines verstorbenen...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Christian Sprosec
Michael Scheikl unterwegs zum Heimsieg.
2

Weltcup-Naturbahnrodeln
Heimsieg für Michael Scheikl in Mariazell/St. Sebastian

Das warme Wetter hatte den Organisatoren des Naturbahnrodel-Weltcups einen (kleinen) Strich durch die Rechnung gemacht - aber Lokalmatador Michael Scheikl genügte in Mariazell/St. Sebastian auch nur ein Lauf zum Weltcupsieg. MARIAZELL. Der Bewerb auf der Bahn am Sigmundsberg wurde um einen Tag vorverlegt, auch wurde nur ein Lauf ausgetragen. Aber dem drückte Michael Scheikl seinen Stempel auf. Der Kindberger feierte einen beeindruckenden Heimsieg, gewann mit 28 Hundertstel Vorsprung auf den...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Das Material spielte wieder nicht mit. Thomas Kammerlander landete in Mariazell auf Rang drei.
3

Unzufrieden mit Rang drei in Mariazell
Diesmal war „Kammi” sauer

MARIAZELL, UMHAUSEN (pele). Hohe Temperaturen und starke Regenfälle im Vorfeld: Da musste das Programm beim Weltcubewerb im Rennrodeln auf Naturbahnen im steirischen Mariazell über den Haufen geworfen werden. Die Entscheidungen fielen in allen Disziplinen in nur einem Lauf. Und Thomas Kammerlander war nach seinem Rennen am Samstag, das er auf Rang drei beendete, sauer. „Ich bin wirklich extrem enttäuscht! Natürlich ist ein dritter Platz nicht schlecht. Aber ich habe mich einmal mehr komplett...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Übergabe des Unions-Staffelholz von Peter Oberrauter an Andreas Schweiger.
2

Sportunion Steiermark
Der Mariazeller Andreas Schweiger ist neuer Regionalobmann

Funktionsübergabe bei der Sportunion Mariazell: Andreas Schweiger übernimmt von Peter Oberrauter den Vorsitz. MARIAZELL. Peter Oberrauter, bisheriger Regionalobmann Mariazell der Sportunion Steiermark, hat bereits Im November seinen Rücktritt mit Ende 2021 bekanntgegeben. Umsichtig handeln und mit den Menschen reden sind nur zwei seiner herausragenden Eigenschaften. Dafür wurde ihm auch 2012 das Silberne Ehrenzeichen des Landes Steiermark für die erfolgreiche Funktionärstätigkeit im Sport...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Martin und Franziska Krcal führen nun den „Land-Heurigen“ und den „Mariazeller Land Genuss Laden“ nebeneinander.
Video 27

Neueröffnung in Mariazell
Ein „Land-Heuriger“ mitten in der Stadt

In der Wienerstraße in Mariazell haben nun Martin und Franziska Krcal einen „Land-Heurigen“ eröffnet. MARIAZELL. Vor gut zweieinhalb Jahren haben Martin und Franziska Krcal in der ehemaligen Bäckerei Pillichshammer ihren „Mariazeller Land Genuss Laden“ eröffnet. Im Nachbarhaus war damals noch eine Schneiderin tätig, die nun ihr Geschäft aber eingestellt hat und somit den Weg öffnete für den „Land-Heurigen“. Nun betreiben Martin und Franziska Krcal den „Land-Heurigen“ und den „Mariazeller Land...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
8

Feuerwehrübung
Suchaktion mit Menschenrettung

Am Samstag, dem 5. Februar 2022, führten die Kameraden der FF Mariazell eine Suchübung, am sogenannten Schneeplatz in Mariazell durch. Mit einem Lader wurde ein Rohr im Schneeberg vergraben, um darin die zu suchende Übungsperson zu verstecken. Die Drehleiter (DLK 23/12) wurde auf der oberen Seite (B20-Sandbühel) des Schneebergs positioniert. Mit der ausgefahrenen Leiter und den an der Leiter angebrachten Scheinwerfern wurde der Übungsplatz von oben beleuchtet. Das kleine Rüstfahrzeug (KRF-S)...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Christian Sprosec
Staffelübergabe des Hochsteiermark-Herzens: Der Mariazeller Nino Contini ist geschäftsführender Vorsitzender der Erlebnisregion Hochsteiermark.
3

Im Gespräch mit Nino Contini
Am Steuerstand der neuen Hochsteiermark

Wie tickt die neue Hochsteiermark, wie denkt der neue "Mister Hochsteiermark"? Nino Contini gibt Auskunft. Seit 1. Jänner ist der Mariazeller Nino Contini geschäftsführender Vorsitzender der Erlebnisregion Hochsteiermark. Diese Position hat er so lange inne, bis ein neuer Geschäftsführer im Amt ist. Seit Oktober sind sie als Vorsitzender für die neue Erlebnisregion Hochsteiermark tätig. Haben Sie sich in die Materie bereits eingearbeitet? NINO CONTINI: Ja, doch schon. Es ist eine ungemein...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Premiere geglückt: Die Mariazeller Theatergemeinschaft führte das Stück „Isidora wird Nachtgespenst“ auf.
12

Aufführung im Mariazeller Theaterstadl
„Isidora wird Nachtgespenst“

Nach der einjährigen Zwangspause wurde am 7. Jänner ein „verspätetes“ Weihnachtsmärchen der Mariazeller Theatergemeinschaft aufgeführt. Weitere Termine; Samstag, 15. Jänner, Samstag, 5. Februar und Samstag, 12. Februar. Das Theaterstück lebt ganz besonders auch von der Interaktion der Schauspieler mit den Kindern im Publikum. Dies sorgte zusätzlich für unterhaltsame Situationen und amüsierte die Erwachsenen. Zur Aufführung gelangt heuer das Märchen „Isidora wird Nachtgespenst“, das bereits im...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl

Schi Tullnerfeld
7 Starter - 6 Podestplätze

Beim heutigen Raika Kinder Voralpencup  konnten die Schi Tullnerfelder auf der Mariazeller  Bürgeralpe auf  der FIS Nordwestabfahrt sehr gute Ergebnisse  erzielen. Veranstalter war der Landesskiverband NÖ , der durchführende Verein die Skiclub Union Frankenfels. 1.PLATZ: Simon Aulebauer K9 42,75, Larissa Hofer K10  39.07, 2. PLATZ: Paul Kilian K10 41,78, Jasper Retzl K11 44,01   Alexander Hofer K12 36,16, 3.PLATZ: Felix Dangl K10  42,51, 5. PLATZ: Jonas Dangl K8 1:00,13 Ergebnisse

  • Tulln
  • M. Wonder /Schi Tullnerfeld
Erfolgreiches Wochenende

Schi Tullnerfeld
7 Starter - 6 Podestplätze

Beim heutigen Raika Kinder Voralpencup  konnten die Schi Tullnerfelder auf der Mariazeller  Bürgeralpe auf  der FIS Nordwestabfahrt sehr gute Ergebnisse  erzielen. Veranstalter war der Landesskiverband NÖ , der durchführende Verein die Skiclub Union Frankenfels. 1.PLATZ: Simon Aulebauer K9 42,75, Larissa Hofer K10  39.07, 2. PLATZ: Paul Kilian K10 41,78, Jasper Retzl K11 44,01   Alexander Hofer K12 36,16, 3.PLATZ: Felix Dangl K10  42,51, 5. PLATZ: Jonas Dangl K8 1:00,13 Ergebnisse

  • Tulln
  • M. Wonder /Schi Tullnerfeld
Eine starke Truppe aus dem Tullnerfeld
3

Schi Tullnerfeld
Wir sind wieder (erfolgreich) da.....!

Ein toller erster Skirenntag auf der Bürgeralpe für die Schi Tullnerfelder! Mit  5 Podestplätzen und weiteren 5 Plätzen unter den ersten Zehn in den jeweiligen Altersklassen konnten die Racer aus dem Tullnerfeld nach einer langen Pause in die Rennsaison starten.  Die "Torpedo Geschwister" Alexander und Larissa Hofer konnten mit fabelhaften Zeiten gewinnen . Alexander sogar mit der Tagesbestzeit. Auch auf den ersten Platz kam Matthias Schmid. Auf den zweiten Platz Rosalie Klug und Simon...

  • Tulln
  • M. Wonder /Schi Tullnerfeld

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.