Rodeln

Beiträge zum Thema Rodeln

Faschingsrodeln auf der Schaidabauerwiese

Am Faschingssamstag, dem 14. Februar, findet um 14 Uhr wieder das Faschingsrodeln auf der Schaidabauerwiese in unmittelbarer Nähe des Bezirksaltenwohnheim in Ferlach statt. Für die Kinder gibt es eine extra Rodelbahn und einen Gratis-Krapfen. Die Älteren dürfen sich beim Er&Sie-Rodeln versuchen, bei welchem die Zeit gemessen wird. Die Gewinner werden um 16.30 Uhr beim Gasthaus Schaidabauer gekürt. Wann: 14.02.2015 14:00:00 Wo: Ferlach, Ferlach auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Mucher
Los geht´s, Daniel!
5 18

Rodeln

Rodelpisten Derzeit gibt es auf Grund der herrlichen Schneeverhältnisse in Kärnten unzählige Möglichkeiten für eine spaßige Rodelpartie. Eine dieser Möglichkeiten bietet die „Alte Loiblstraße“, ein geschichtsträchtigster Ort. Gleich nach dem Loibltunnel , gegenüber des Duty Free Shops, startet der Aufstieg zum Loiblpass, Anstieg ca. 45 Minuten. Der Loiblpass ist ein Alpenpass über die Karawanken zwischen Kärnten (Österreich) und der slowenischen Oberkrain (SLO). Seit der Eröffnung des...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Lisa Lin
Große und kleine Teilnehmer waren beim Faschingsrodeln vor Ort

Auf Schlitten oder Bob ging es bergab

FERLACH. Unter dem neu gegründeten Verein "4everybody" (Obmann Sven Skjellet) fand das zweite Faschingsrodeln auf der Schaidabauerwiese statt. Immer zwei Rodler saßen auf Schlitten oder Bob, wobei die, die der Durchschnittszeit am nähesten kamen, siegten. Das waren Andrea und Jeanne Orasche, gefolgt von Martin Hosner und Ayleen Kaschnig sowie Günther und Resi Poschinger. Auf dem Weg zum Ziel warteten noch einige Hindernisse, dann ging es bei der Rodelparty rund.

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler

Rodelspaß zum Faschingsgschnas

FERLACH. "Beim Oltersheim gonz aufe. No do, wo die vülen Lait stehn." - Dort trifft man sich zum zweiten Faschingsrodeln für Jung und Alt am Samstag, 9. Februar, ab 14 Uhr. Der genaue Treffpunkt: Franz-Pehr-Gasse / Drei-Lärchen-Weg. Masken sind natürlich erwünscht, wenn man sich den Hang "hinunterwirft". Am Programm stehen Kinderrodeln (mit gratis Krapfen) und "Er & Sie Rodeln" mit Stärkung und Unterhaltung. Die Siegerehrung findet anschließend im Gasthaus Schaidabauer statt. Bei Schneemangel...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.