Ski Arlberg

Beiträge zum Thema Ski Arlberg

3,5 Mio. Euro wurden  in Pistenoptimierung, Gastronomie sowie Sicherheit, Umwelt und Beschneiung investiert.
2

3,5 Millionen Euro wurden investiert
Skigebiet Lech Zürs am Arlberg staret in den Skiwinter

LECH/ZÜRS. Die Vorfreude, endlich die ersten Schwünge im Schnee ziehen zu können, steigt von Tag zu Tag und findet nun bald ihre Erfüllung: Lech Zürs, im Herzen von Österreichs größtem Skigebiet Ski Arlberg gelegen, startet am kommenden Freitag, 30. Nov. 2018 mit einigen Liften und Bahnen in den Skiwinter! Möglich machen dies die derzeit winterlichen Temperaturen sowie hochmotivierte Beschneiungs- und Pistenteams, die zurzeit rund um die Uhr im Einsatz sind. Dazu lockt ein attraktiver Preis...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Am Fuße der neuen Dorfbahn liegt Warth. Im Hintergrund ragt markant der Biberkopf empor. Darunter liegt der Steeger Ortsteil Lechleiten.
2

Skigebiet in Warth wurde um neuen Dorfbahn erweitert

WARTH (rei). Warth bildet gemeinsam mit Schröcken das nördliche Ende des größten zusammenhängenden Skigebietes in Österreich - Ski Arlberg. Warth bildet aus Außerferner Sicht zugleich auch den bestmöglichen Einstieg in diese Skidestination. Das ganze Lechtal profitiert von den Anlagen, deren "Strahlkraft" bis in den Talkessel von Reutte reicht. Oben in Warth freut man sich heuer ganz besonders: 14 Millionen Euro wurden in den vergangenen Monaten in den Bau einer der modernsten...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.