Tag der offenen Tür

Beiträge zum Thema Tag der offenen Tür

Wenn die Böhmgasse in pink erstrahlt, dann ist immer Tag der offenen Tür bei Mrs.Sporty.

Training
Tag der offenen Türe bei Mrs. Sporty

WAIDHOFEN. Der Tag der offenen Tür  war am 17. September von 8 bis 18 Uhr bei Mrs. Sporty und man konnte Probetrainings machen, sowie Beratungsgespräch um zu erfahren welches Training man am effektivsten für seine Ziele machen soll. Auch die Lymphmassage mit den Recovery Boots sind kostenlos zum testen zur Verfügung gewesen. Zusätzlich gab es noch eine Challenge für die Mitglieder, die sie mit ihrer Freundin machen konnten. Es ging darum als Team die meisten Wiederholungen beim Training zu...

  • Waidhofen/Thaya
  • Barbara Flicker
Schüler bei der Arbeit, Direktor bei der Verkostung.
15

Tag der offenen Tür der HAK Waidhofen

WAIDHOFEN. Die HAK Waidhofen hatte vergangenen Samstag ihren Tag der offenen Tür. Direktor Rudolf Mayer begrüßte die Schule und hatte mit seinen Kollegen und Schülern ein tolles Rahmenprogramm auf die Beine gestellt. Die beiden Schülerinnen Carina Kandler und Denise Scharizer führten die Besucher durch das Gebäude um die Vielfältigkeit der HAK zu präsentieren"Ein ganz besonderes Special ist das virtuelle Klassenzimmer,"so Mayer. Hier ist es möglich via Videotelefonat mit anderen Schulen zu...

  • Waidhofen/Thaya
  • Barbara Flicker
Lehrer und Schüler arbeiten gemeinsam
16

Tag der offenen Tür in der HTL Karlstein

KARLSTEIN. Die Schule für Mechatronik und Uhrentechnik präsentierte vergangen Samstag im Zuge des Tag der offenen Tür, was die Schule und Ihre Schüler und Schülerinnen so drauf haben. Direktor Wolfgang Hörmann stand für Fragen und Antworten bereit. " Der Tag der offenen Tür dient dazu, um Jugendlichen zu zeigen, was Berufsbilder im Bereich Technik sind. Im Bereich Uhren zeigten Schüler vor Ort was dies an Feinarbeit bedeutet. Schülerin Elisabeth Grabner ließ sich dabei über die Schulter sehen...

  • Waidhofen/Thaya
  • Barbara Flicker
Bürgermeister Robert Altschach, AMS-Geschäftsstellenleiterin Edith Zach, Bezirkspolizeikommandant Oberstleutnant Paul Pallisek, Harald Strasser (NÖGKK), GL-Stv. Robert Schmidt (NÖGKK), Bezirkshauptmannstv. Dr. Josef Schnabl, AK-Bezirksstellenleiter Christian Hemerka, Claudia Datler (NÖGKK), WK-Bezirksstellenleiter Mag. Dietmar Schimmel, Irmgard Hetzendorfer (NÖGKK) und Stadtrat Franz Pfabigan.

Waidhofen/Thaya
Zahlreiche Besucher beim Tag der offenen Tür in der NÖGKK

„Vorhang auf“ lautete das Motto der 24 Service-Center der NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) in ganz Niederösterreich. Zahlreiche Interessierte nutzten die Gelegenheit, im Service Center in Waidhofen/Thaya hinter die Kulissen zu blicken. BEZIRK. Im Mittelpunkt standen am Tag der offenen Tür Beratung und Information. Ob Wahlarzt-Rechnungen, Bewilligungen, Rezeptgebühren-Befreiungen, Versicherungsschutz oder Zahnersatz – das NÖGKK-Team stand den Besucherinnen und Besuchern bei allen Fragen kompetent...

  • Waidhofen/Thaya
  • Katrin Pilz
Die Ehrengäste feierten 25-jähriges Bestehen der W.E.B. Windenergie AG.
12

Jubiläum: 25 Jahre W.E.B

PFAFFENSCHLAG. Grund zum Feiern gab es vergangenes Wochenende in Pfaffenschlag: Die W.E.B Windenergie AG feierte 25-jähriges Jubiläum und Tag der offenen Tür.  Zur 25-Jahr-Feier lud die W.E.B Partner und Wegbegleiter ein. Die hochrangige Gästeliste wurde angeführt von Bundespräsident Alexander Van der Bellen sowie Landesrat Ludwig Schleritzko. In seiner Begrüßungsrede wies der Bundespräsident darauf hin, wie wichtig Unternehmen wie die W.E.B für den Kampf gegen den Klimawandel sind: „Die...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
W.E.B-Mitarbeiter und deren Kinder setzten die ersten zarten Pflänzchen für den Wald der Zukunft ein.
1 8

Klimawandel
In Pfaffenschlag entsteht der Wald der Zukunft

Drei Konzepte sollen die Ära nach der Fichte einläuten. "Wir müssen uns an den Klimawandel anpassen." PFAFFENSCHLAG. Früher galt die Fichte als "Brotbaum" der Waldviertler Land- und Forstwirte. Möglichst dicht an dicht gestellt, in Reih und Glied wurden die Bäume gepflanzt - so lautete auch lange Zeit die Lehrmeinung für einen idealen Wald. Doch die Ära der Fichte und der ökologisch fragwürdigen Monokulturen neigt sich dem Ende zu. Vielfach gelten Mischwälder als Mittel der Wahl um die...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger

Ausbildungsschwerpunkt Gebäudemechatronik

Vom 9. bis 10.11. fanden in der HTL Karlstein die Tage der offenen Tür statt. Viele interessierte Mädchen und Jungen nutzten die Gelegenheit mit ihren Eltern, die HTL hautnah zu erleben. Die Schüler/innen führten durch die Lehrräume und Werkstätten und präsentierten das breit gefächerte praktische und theoretische Ausbildungsangebot ihrer Schule. Anhand von eigenen Werkstücken, sowie von regionalen Firmen zur Verfügung gestellten Exponaten, wurden die unterschiedlichen Wissensgebiete von...

  • Waidhofen/Thaya
  • Simone Göls
5

HAK wird Wirtschaftsakademie
Wirtschafts.Akademie.Waldviertel erfolgreich gestartet

WAIDHOFEN (chk). Vergangenen Dienstag fand die Startveranstaltung im Stadtsaal für die Wirtschafts.Akademie.Waldviertel statt. Dabei handelt es sich um ein Pilotprojekt der vier Handelsakademien welche auf Initiative von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner eine Neupositionierung der Handelsakademien eingeleitet hat. Die vier DirektorInnen Cordula Krammer,  Peter Hofbauer, Rudolf Mayer und Manfred Schnabl betonten gemeinsam die Kernaufgaben der Schule: "Junge Menschen sollen zielgerichtet...

  • Waidhofen/Thaya
  • Christa Kreuzwieser

EIBETEX lädt zum Tag der offenen Tür

Am 14.9.2018 von 9:00 bis 14:00 lädt Sie die Firma EIBETEX ein ihren Betrieb genauer kennen zu lernen. WAIDHOFEN. "Herzlich Willkommen!", heißt es am 14.9.2018 von 9:00 bis 14:00 bei EIBETEX. An diesem Tag besteht für jeden die Möglichkeit den Betrieb mit dem zahlreichen Angebot von Produkten und Dienstleistungen kennen zu lernen. Der Sozial Ökonomische Betrieb unterstützt arbeitssuchende Frauen und Männer aus der Region bei der Suche nach einem Arbeits- bzw. Ausbildungsplatz (Tischlerei und...

  • Waidhofen/Thaya
  • Stefan Liebhart
1 9

Tag der offenen Tür 2018 in der Liechtensteinkaserne

Ein spannender Tag in der Liechtensteinkaserne in Allentsteig. Volles Programm beim Tag der offenen Tür : Dynamische Gefechtsvorführung , Frühschoppen, Platzkonzert der Militärmusik, ein gigantischer Bergepanzer, Pferde und vieles mehr.  Sehr beeindruckend mit vielen interessanten Vorführungen.

  • Waidhofen/Thaya
  • Hannelore Tiller
Parade am Tag der offenen Tür

Kaserne Lichtenstein öffnet ihre Pforten

ALLENTSTEIG. Am Samstag, dem 8. September 2018, von 10 bis 17 Uhr lädt das Aufklärungs- und Artilleriebataillon 4 zum Tag der offenen Tür in die Liechtenstein-Kaserne. Neben einer Informations- & Geräteschau von Bundesheer und Blaulichtorganisationen wird wieder ein abwechslungsreiches Programm für alle Generationen geboten  wie zum Beispiel, Gefechtsvorführung, Mitfahren mit dem Pinzgauer, Seilrutsche, Platzkonzert der Militärmusik NÖ, Frühschoppen mit dem Musikverein Bläsergruppe Hoheneich...

  • Waidhofen/Thaya
  • Barbara Flicker
Anzeige
Das PORTAS-Team freut sich auf Ihren Besuch beim Tag der offenen Tür am 5. und 6. Mai im Ausstellungs-Center in Oberstockstall bei Kirchberg am Wagram.
22

PORTAS zahlt Ihr KM-Geld

Entspannt informieren – Schlau renovieren heißt es beim Tag der offenen Tür der Firma Portas am 5. und 6. Mai 2018 Wer renoviert, setzt Wünsche in Wirklichkeit um. Seit mehr als 40 Jahren erfüllt PORTAS Renovierungswünsche – und dies meist in nur einem Tag, ohne Dreck und Lärm. PORTAS, Europas Renovierer Nr. 1, ist ein gutes Beispiel für eine Firma, die traditionelles Handwerk mit zeitgemäßen Renovierungslösungen verbindet. Vergessen Sie alles, was Sie über aufwendige und zeitraubende...

  • Tulln
  • Joachim Pricken
Die Guides des Gymnasiums freuen sich auf Ihren Besuch.

Tag der offenen Tür im Gymnasium Waidhofen

WAIDHOFEN. Am Samstag, dem 27. Jänner 2018, öffnet das Gymnasium Waidhofen von 8.00 bis 11.30 Uhr seine Pforten zum Tag der offenen Tür. Zukünftige wie ehemalige Schüler, ihre Eltern, Verwandten und Freunde sowie alle Interessierten können Einblick ins Unterrichtsgeschehen nehmen, die speziellen Unterrichtsräume besuchen, sich von Guides durchs Haus führen lassen und sich über die Bildungsmöglichkeiten am Gymnasium und Realgymnasium informieren. Das Gymnasium präsentiert seine technische...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Anzeige
2

Tag der offenen Tür im Schulzentrum HTL HAK Ungargasse am 19.01.2018

Alle Ausbildungszweige und -angebote des Schulzentrums Ungargasse können am Freitag, 19. Jänner, von 13 bis 17 Uhr näher kennengelernt werden. Es besteht nicht nur die Möglichkeit, an einer Führung teilzunehmen, sondern auch individuelle Fragen über Schule und Ausbildungsmöglichkeiten im Beratungszentrum zu stellen. Führungen für Gruppen oder Klassen werden organisiert. Anmeldung unter tof@szu.at Schulzentrum HTL HAK Ungargasse Freitag, 19.01.2018 von 13:00 bis 17:00 Uhr Erste Führung: 13:00...

  • Wien
  • Landstraße
  • Thomas Haas
4

Tag der offenen Tür und Elterninformationsabend.

WAIDHOFEN: Bereits zum zweiten Mal fand am 24. November am Vorabend des „Tages der offenen Tür“ ein Informationsabend für Eltern statt, an dem Absolvent/-innen über ihre Berufskarrieren berichteten. Eingeladen waren Erziehungsberechtigte der Kinder aus den 3. und 4. Klassen der Neuen Mittelschulen unseres Einzugsgebietes sowie des Gymnasiums. Um einen guten Meinungsaustausch vor und nach der Veranstaltung zu gewährleisten, wurden auch die Eltern der eigenen Schüler/-innen aus den ersten und...

  • Waidhofen/Thaya
  • Barbara Flicker
Die Neue Mittelschule Vitis setzt auf Begabtenförderung.

Neue Mittelschule präsentiert neue Schwerpunkte

VITIS. Im Frühjahr entwickelten die Vertreter der Marktgemeinde Vitis in Zusammenarbeit mit dem Lehrerteam und der Schulgemeinde neue Schwerpunkte für die Neue Mittelschule. Am vergangenen Tag der offenen Tür wurden die neuen Schulschwerpunkte präsentiert. Ein vorrangiges Ziel ist es, die Schüler optimal auf die Berufswelt vorzubereiten. Auf die Berufsorientierung und die Kooperation mit der Wirtschaft wird daher sehr viel Wert gelegt. Die SchülerInnen der vierten Klasse machten bereits bei...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Die Mitarbeiter der Werkstatt halten den Fuhrpark am Laufen.
1 13

Was der Schneepflug im Sommer macht: Tag der offenen Tür bei der Straßenmeisterei

WAIDHOFEN. Was macht eigentlich der Schneepflug im Sommer? Und warum gibt es eigentlich Verkehrsschilder in drei unterschiedlichen Größen? Diese und viele weitere Fragen beantwortete die Straßenmeisterei Waidhofen im Rahmen eines Tags der Offenen Tür. 49 Mitarbeiter und ein Lehrling kümmern sich aktuell um den Winterdienst, Erhaltungsarbeiten und den Bau neuer Straßen in ihrem Rayon. Und dieses ist mit 243 Straßenkilometern - davon 55 Kilometer Bundesstraßen - nicht gerade klein. Aktuell laufen...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Sie standen für Fragen und Antworten der Gäste gerne zur Verfügung.
23

Husky-KTW lud zum Taq der offenen Türe

Riesenansturm auf Husky-KTW zeigt von großem Interesse an dem Waidhofener Vorzeigebetrieb WAIDHOFEN – (wak) Am Freitag, den 6. Oktober lud Husky-KTW zu einem Tag der offenen Tür und zahlreiche Personen nutzten die Gelegenheit um einen Einblick in dieses Waidhofener Vorzeigeunternehmen werfen zu dürfen. Husky Injection Molding Systems ist ein weltweit tätiger Hersteller von Spritzgußmaschinen und –werkzeugen und beschäftigt weltweit über 4.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Seit dem Jahr 2011...

  • Waidhofen/Thaya
  • Walter & Manuel Kellner
Tag der offenen Tür in der Kaserne Liechtenstein

Tag der offenen Tür in der Liechtenstein Kaserne

ALLENTSTEIG.  Am Samstag, den 9. September 2017 hat die Waldviertler Bevölkerung von 10 bis 17 Uhr die Möglichkeit, einen Blick hinter den Kasernenzaun der Liechtenstein-Kaserne Allentsteig zu werfen. Die Soldaten des Aufklärungs- und Artilleriebataillons 4 haben ein abwechslungsreiches Programm geplant. Die Besucher können sich über die Gefechtsfahrzeuge und Ausrüstung, die Infrastruktur der Kaserne sowie über die Ausbildung und das Berufsbild des Soldaten informieren. Wie die Soldaten...

  • Zwettl
  • Barbara Flicker
Nur ein kleiner Teil an Müll
4

Die unsichtbaren Helden Waidhofens

Was wäre wenn der Müll nicht geholt werden würde? Damit wir uns das gar nicht vorstellen müssen gibt es die Menschen, die sich um Dinge kümmern, die keiner mehr will. WAIDHOFEN. Vergangenen Freitag lud der Geschäftsführer der Firma "Sauber und Stark" Gottfried Stark die Öffentlichkeit ein, das Abfallsammelzentrum in Waidhofen zu besichtigen. Nach den letzten Umbauarbeiten konnte man das riesige Gelände bestaunen. Tausende Quadratmeter ermöglichen es den Bewohnern auf bequeme Art und Weise ihren...

  • Waidhofen/Thaya
  • Barbara Flicker

Saatbaugenossenschaft wird 90: Tag der offenen Tür am 24. Juni

MEIRES. Österreichs einziger Kartoffelzüchter und größte Vermehrerorganisation wir 90 Jahre. Aus diesem Anlass findet am Samstag, 24. Juni 2017 in Meires ein Tag der offenen Tür statt, wo unter anderem von 11 bis 16 Uhr Führungen durch den Betrieb angeboten werden. Wann: 24.06.2017 11:00:00 bis 24.06.2017, 16:00:00 Wo: Saatbaugenossenschaft, Meires 25, 3841 Meires auf Karte anzeigen

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger

Tag der offenen Tür im Gymnasium Waidhofen

WAIDHOFEN. Am Samstag, dem 28. Jänner 2017, öffnet das Gymnasium Waidhofen von 8 bis 11.30 Uhr seine Pforten zum Tag der offenen Tür. Zukünftige wie ehemalige Schüler, ihre Eltern, Verwandten und Freunde sowie alle Interessierten können Einblick ins Unterrichtsgeschehen nehmen, die speziellen Unterrichtsräume besuchen, sich von Guides durchs Haus führen lassen und sich über die Bildungsmöglichkeiten am Gymnasium und Realgymnasium informieren. Das Gymnasium präsentiert seine technische...

  • Waidhofen/Thaya
  • Andrea Androsch

Tag der offenen Tür an der NMS

Veranstalter: Neue Mittelschule Waidhofen Wann: 14.01.2017 ganztags Wo: Neue Mittelschule, Bahnhofstra, 3830 Waidhofen an der Thaya auf Karte anzeigen

  • Waidhofen/Thaya
  • Karina Semper
Celina Sulzbacher und Nico Kainz (beide 1AK)
2

"Tag der offenen Tür" - HAK Horn

...weils um deine ZUKUNFT geht! HAK NEU! - neue Schwerpunkte - neue Fremdsprachen Die drei Säulen der HAK-Ausbildung: - eine von der Wirtschaft sehr anerkannte hochwertige kaufmännische Ausbildung und damit ein sofort möglicher Einstieg in hochwertige Jobs der Wirtschaft und der öffentlichen Verwaltung - die Möglichkeit, eine Karriere als selbstständiger Unternehmer zu starten - die Studienberechtigung für alle in- und ausländischen Hochschulen und Universitäten HANDELSSCHULE NEU! Bereits in...

  • Horn
  • Petra Schartner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.