Unser Itzling

Beiträge zum Thema Unser Itzling

Lokales

Gratis Einschulung beim Happylab

SALZBURG (lg). Jeden Mittwoch finden im "Happylab" beim Techno 5, Eingang neben Parkgarage um 19 Uhr kostenlose Führungen und um 20 Uhr Einschulungen zu den Geräten statt. Am 17. Mai findet eine kostenlose Schneidplotter-Einschulung statt, am 24. Mai eine Lasercutter-Einschulung und am 31. Mai eine 3D-Drucker-Einschulung.

  • 08.05.17
Lokales

Kochwerkstätten im ABZ Itzling

SALZBURG (lg). Gemüse aus dem eigenen Garten zu ernten und in vielfältiger Weise zuzubereiten – im Rahmen der Kochwerkstätten wird die Ernte aus dem Interkulturellen Garten Itzling verkocht. Dabei stehen die Kochkünste der interkulturellen Teilnehmer im Vordergrund, die Gerichte kommen aus aller Welt.

  • 08.05.17
Lokales

Stadtteilradio für Itzling

SALZBURG. Kinder, die über ihr Ferienprogramm berichten, Schüler, die Kurvenlineale selber machen, Rezepte aus aller Welt, literarische Geschichten von Itzlingern verfasst und vieles mehr – wer das Hören möchte findet das im Stadtteilradio Itzling. Die Sendeleiste bindet Bewohner in vielfältiger Form ein und präsentiert die Stimmen des Stadtteils. Das Stadtteilradio Itzling-Elisabethvorstadt wird gemeinsam mit Fatma Ahmad Said produziert und ist jeden 4. Freitag von 17.00-17.30 auf der Frequenz...

  • 08.05.17
Lokales
Gemeinsam Garteln bringt die Leute zusammen: Antje Kindler-Koch (Mitte) vom Bewohnerservice mit Helfern beim "Urban-Gardening-Projekt."
3 Bilder

Itzling erblüht beim Urban-Gardening

Trommelworkshops und gemeinsames Garteln: Im Bewohnerservice Itzling wird es nicht langweilig. SALZBURG (lg). Als bürgernahe Anlaufstelle kümmern sich die Mitarbeiter des Bewohnerservice Itzling um die Anliegen und Anregungen ihrer Stadtteilbewohner. „Wir nehmen uns für alle Menschen in Itzling und Elisabeth-Vorstadt Zeit und helfen ihnen bei ihren Anliegen“, erklärt Sigrid Thor, Mitarbeiterin im Bewohnerservice. Die Themen sind dabei weit gestreut. „Die Itzlinger hatten letztes Jahr den...

  • 06.05.17
Lokales

Science City in Itzling lädt zum Forschen ein

SALZBURG (lg). Im Rahmen des von der Stadt Salzburg ausgerufenen Wissensmonats Mai öffnen zahlreiche Organisationen in und um die Science City Itzling am zwölften Mai von 15 bis 20 Uhr ihre Pforten für die Öffentlichkeit. Auch Salzburg Research wird Einblicke in spannende Forschungsprojekte geben. Bei den Aktiv-Stationen speziell für Kinder und Jugendliche gibt es Kreatives und Do-it-yourself, Analoges und Digitales zum Ausprobieren und Mitmachen. Dabei kann man mit dem Schraubendreher auf...

  • 05.05.17
Lokales

Nachhilfe für die Sommerferien

SALZBURG (lg). Damit der Schulstart im Herbst wieder leichter fällt, bietet das Bewohnerservice in den letzten zwei Ferienwochen eine kostenlose Lernhilfe an. Von 28. August bis achten September können Kinder im Pflichtschulalter den Lernstoff aus der vergangenen Klasse wiederholen. Um möglichst viele Kinder unterstützen zu können, sucht das Bewohnerservice dafür noch freiwillige HelferInnen. Mehr Informationen zu allen Angeboten gibt es unter der Telefonnummer 0662 / 455432.

  • 05.05.17
Lokales
Ein blühendes Kleinod in Itzling: Rosemarie Schnedhuber dekoriert und bepflanzt ihren Balkon mit viel Liebe.
5 Bilder

"Es ist mein kleines Paradies"

Die Itzlingerin Rosemarie Schnedhuber wurde mit dem Titel "Itzlings schönster Balkon" ausgezeichnet. SALZBURG (lg). Ein Kleinod mitten in der Goethesiedlung in Itzling – bereits beim Betreten des kleinen Balkons von Rosemarie Schnedhuber merkt man: Hier werden Blumen und Pflanzen nicht lieblos hingestellt, sondern mit viel Akribie und Liebe zum Detail ausgesucht, gepflegt und mit den passenden Deko-Elementen versehen. Nicht verwunderlich, dass die rüstige Pensionistin sich mit dem Titel...

  • 27.04.16
  •  1
Lokales
Für die technischen Disziplinen der Uni Salzburg wurde ein neues Laborgebäude errichtet.

Betriebe und Uni in Itzling beheimatet

SALZBURG. Itzling ist ein vielfach dicht verbautes Wohngebiet und entlang der Schillerstraße ein pulsierendes Gewerbegebiet. In Itzling befinden sich viele große Betriebe, wie der Milchhof Salzburg. Auch das Techno-Z und das neue Laborgebäude der Uni Salzburg befinden sich in Itzling.

  • 22.04.16
Lokales
2 Bilder

Ein Halleluja für die Frauen

Ernst Pöttler hat seine Stadtpfarre Itzling zu einem offenen Haus gemacht. Zum Muttertag singt er ein Ständchen. SALZBURG (lg). Eigentlich hätte sich Ernst Pöttler vor 25 Jahren für eine Pfarre in Tirol beworben, genommen wurde er aber dann als Pfarrer für die Stadtpfarrkirche Itzling zum Hl. Antonius von Padua. "Der Anfang war nicht einfach, aber ich bin meinen Weg gegangen. Ich glaube, dass alles im Leben einen Sinn hat, den man oft erst viele Jahre später erkennt. Und unsere Aufgabe ist es,...

  • 26.05.15
Lokales

"Sehr kreativ, so wie wir"

Ein Tag im ABZ in Itzling: Keine Routine und gelebte Vielfalt, so lautet das Resümee. SALZBURG (lg). Soziokulturelle Stadtteilarbeit, um das Zusammenarbeiten und Zusammenleben im Stadtteil gut zu gestalten – so die Philosophie des "ABZ – Haus der Möglichkeiten" in Itzling, das seit 25 Jahren fester Bestandteil für die Itzlinger ist. Dieses Jubiläum wird mit einem großen Sommerfest am dritten Juni ab 17 Uhr gefeiert. "Das Programm ist bunt und kreativ, so wie wir", sind sich Maria Sojer-Stani...

  • 26.05.15
Lokales

ABZ: Zeichen gegen Diskriminierung

SALZBURG (lg). Junge Menschen, denen aufgrund ihrer Herkunft der Eintritt in ein Lokal verweigert wird, oder Frauen, die bei der Arbeitssuche benachteiligt werden, weil sie aus religiösen Gründen ein Kopftuch tragen – mit diesen Themen beschäftigt sich Sieglinde Gruber an der Anti-Diskriminierungsstelle im ABZ Itzling. "Wir bieten kostenlose und rasche Hilfe", so Gruber.

  • 25.03.14
Lokales

Bewährtes Konzept und viele Innovationen

Das BFI setzt 2014 auf medizinische Assistenzberufe, Case Management und Kommunikation. SALZBURG (lg). Mit 19.000 Teilnehmern und mehr als 1.700 besuchten Kursen blickt das BFI auf ein sehr erfolgreiches Geschäftsjahr 2013. Kommunikation studieren "Eines unserer Highlights war der Start des 'Pflichtschulabschluss neu', mit dem wir bildungsfernen Menschen zu einer Verbesserung ihrer Qualifikation verhelfen", erklären Peter Kainz und Werner Pichler, die beiden BFI-Geschäftsführer. Auch 2014...

  • 25.03.14
Lokales

Bewohnerservice bietet Information

Das Bewohnerservice Itzling bietet eine bürgernahe Anlaufstelle für Einzel- und Stadtteilanliegen. "Die Bewohner finden bei uns Beratung, Vermittlung von Hilfe und Angebote aus den Bereichen Soziales, Gesundheit, Kultur, Freizeit und Bildung", erklärt Ursula Flatscher, die gemeinsam mit Antje Kindler-Koch und Sigrid Thor das Team des Bewohnerservice Itzling bildet.

  • 25.03.14
Lokales

Die grüne Oase mit Obst und Gemüse in der Stadt

SALZBURG (lg). Eine grüne Oase mitten in der Stadt – dieser Gedanke hat Christina Pürghy von der Stadtteil- und Kulturarbeit Itzling beim ABZ schon lange fasziniert. Grüne Flecken in der Stadt "Obst und Gemüse selbst anbauen, auch wenn man keinen eigenen Garten besitzt. Ich wollte zeigen, dass es überall grüne Flecken gibt, und man nur genau hinschauen muss", erzählt Pürghy. Seit 2008 gibt es den Stadtteilgarten Itzling, in dem Menschen sich als Gärtner betätigen und sich gleichzeitig...

  • 25.03.14
Lokales

BFI setzt 2013 auf Dynamik

Das BFI will das Angebot stärker differenzieren und die Kunden regional vor Ort erreichen. SALZBURG (lg). Mit 17.000 Teilnehmern im Jahr 2012 konnte das BFI in Salzburg-Itzling einen neuen Rekord verzeichnen und ist zudem der einzige Anbieter im Bundesland, der vom Pflichtschul- bis zum Hochschulabschluss in allen Weiterbildungsmöglichkeiten vertreten ist. Für das heurige Jahr erwarten die beiden Geschäftsführer Werner Pichler und Peter Kainz eine noch stärkere Nachfrage: "Zielgerichtete...

  • 24.05.13
Lokales
"Im Lagerhaus können alle einkaufen", so H. Wimmer und G. Jeitler.

Vertrauen in die Regionalität

Seit 40 Jahren ist das Lagerhaus mit Zentrale in Itzling erfolgreich SALZBURG. "Andere entdecken es gerade erst für sich – wir vom Lagerhaus leben das 'regionale Regal‘ dagegen schon seit mehr als sieben Jahren", erzählt Gerald Jeitler. "Es gibt in allen Filialen ein fixes Kernsortiment mit feinen Produkten aus der Region: z.B. Eier, Käse, Brot, aber auch Edelbrände." Nachhaltig und langfristig Seit 40 Jahren gibt es die Warenzentrale der Salzburger Lagerhäuser in Itzling. Der Standort ist...

  • 24.05.13
Lokales

Kulturelle Vielfalt im "ABZ" in Itzling

Das ABZ in Itzling setzt auch nach seiner Wiedereröffnung auf ein Miteinander der Kulturen. SALZBURG (lg). Nach einer umfassenden Renovierung konzentriert sich das Begegnungszentrum "ABZ - Haus der Möglichkeiten" in Itzling nicht mehr nur auf die Kulturarbeit im eigenen Stadtteil, sondern will die Bewohner über die Grenzen hinweg ansprechen. "Herzstück ist der offene Küchenbereich, in dem Menschen aus verschiedenen Ländern gemeinsam kochen können, und unser multimedial ausgestatteter...

  • 24.05.13
Lokales
Nicht echt ist das Trümmerfrauen-Denkmal bei der HTL in Itzling.

Gedenktafel für Trümmerfrauen

SALZBURG. Das vermeintliche Denkmal für Salzburgs Trümmerfrauen, welches im Gebüsch nahe der HTL in Itzling steht, hat sich als Schülerarbeit herausgestellt. Josef Mehrl und zahlreiche Itzlinger Anrainer engagieren sich aber trotzdem für ihr Andenken und organisierten mit Hilfe privater Sponsoren nun wenigstens eine Gedenktafel.

  • 24.05.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.