Wasservögel

Beiträge zum Thema Wasservögel

2 1 14

An der Alten Donau
Wasservögel

Was tun wenn man keine Wasserratte ist?Die Temperaturen erreichen einen Wert, der einem förmlich zum Wasser drängt. Was, aber wenn man jemand ist, der nicht gerne ins Wasser geht? Da ist ein Spaziergang entlang der Alten Donau genau das richtige. Viele Schattenplätze, weitläufige Zonen und viele Wasservögel. Diese versuche ich dann mit meiner Kamera einzufangen und freue mich über jede gelungene Aufnahme. Oft ist es ein Geduldsspiel. Ich vergleiche es mit der Ausdauer beim Fischen...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Alfred Kaipel
Gutgemeintes Füttern von Wasservögeln schadet sowohl den Tieren also auch den Wiener Gewässern.
1 1

Stadt Wien warnt
Darum sollte man Wasservögel nicht füttern

Die Stadt Wien appelliert an alle Tierfreunde, Wasservögel nicht zu füttern. Das schade sowohl den Tieren als auch den heimischen Gewässern. WIEN. Das Füttern von Wasservögeln an den Wiener Gewässern mit Getreide, Mais, altem Brot, Semmeln oder sogar Resten vom letzten Mittagessen kann den Tieren massiv schaden. Dazu kommt: Da es an den Fütterungsplätzen zu unnatürlich großen Vogelansammlungen kommt, steigt auch die Übertragungsgefahr von Krankheiten.  Aus diesem Grund appelliert die MA...

  • Wien
  • Barbara Schuster
3 8

Der Wasserpark in Floridsdorf

Da die Graureiher bereits ihre Nester bauen bzw. renovieren statten Andrea und ich einen Besuch ab. Dabei haben wir nicht nur Fotos von den Graureiher geschossen. Seht selbst. Wo: Wasserpark, Am Hubertusdamm, 1210 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Alfred Setik
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.