Wieninger

Beiträge zum Thema Wieninger

Hochbetrieb auf der Baustelle: Die neue Buschenschank am Döblinger Nussberg eröffnet am 15. April.

Nach Brand: Buschenschank Wieninger sperrt im April auf

Im Herbst 2016 ist die Buschenschank am Nussberg abgebrannt. Jetzt wagt Fritz Wieninger einen Neubeginn. DÖBLING. Nach einem Jahr mit einem improvisierten Seefracht-Container laufen die Wiederaufbauarbeiten in der Buschenschank am Nussberg auf Hochtouren. Bis zum 15. April soll der Betrieb, der 2016 einem Brand zum Opfer fiel, in alter Größe wieder aufgebaut sein. Die Ursache des Brandes ist bis heute ungeklärt. "Die Polizei hat keine Brandbeschleuniger gefunden. In den Wochen danach sind in...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik
Fritz Wieninger degustiert in seinen neuen Verkostungsraum.
17

Floridsdorf: Spitzenweine aus Wien

Der Stammersdorfer Traditionsbetrieb Wieninger verbindet mit seinem neuen Bau Altes und Neues. Nach zwei Jahren ist der Bau am neuen Weingut Wieninger endlich abgeschlossen. Bei mehr als 3,5 Mio. Baukosten zeigt das Ergebnis eine tolle Mischung aus historischen Gemäuern und modernster Architektur. Eingebettet in die Wohn- und Heurigenlandschaft Stammersdorf wurden die historischen Vorgaben mehr als erfüllt. Lediglich die Außenmauern blieben bei dem Umbau stehen. Innen setzt Wieninger auf...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Sabine Krammer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.