Zum letzten Mal: "Der Gott des Gemetzels"

19Bilder

BERNDORF (frasch) Stefano Bernardin, Maddalena Hirschal, Alexander Jagsch, Kristina Sprenger, Ulrike Auerböck und jede Menge Theaterleute und Freunde feierten vergangenen Samstag nach der letzten Vorstellung von "Der Gott des Gemetzels" (Regie: Viktoria Schubert) noch lange die Abschiedsfeier im Restaurant "Goldener Hahn".
Wie auch in den Vorstellungen zuvor - das Stück war seit 12. Oktober auf dem Spielplan - sorgte das Schauspieler-Quartett auch diesmal für jede Menge Lacher im vollen Haus. Helga Hejduk, Berndorfs Kultur- und Festspielmanagerin, konnte mit den Besucherzahlen durchaus zufrieden sein.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen