Berndorf

Beiträge zum Thema Berndorf

James mit Freundin Jess
22

JAMES COTTRIALL LIVE & UNPLUGGED
Stimmgewaltiges Konzert mit viel Gefühl

Nach 4 Jahren in Los Angeles zieht Singer-Songwriter James Cottriall zurück in seine Wahlheimat Österreich. Mit Liedern wie "Unbreakable", "So Nice" oder auch "Givin´ Up" hat der in England geborene Sänger für einiges Aufsehen und sehr erfolgreiche Hits in der österreichischen Musikszene und Austrian Music Charts gesorgt. Der neueste Song des immer gut gelaunten Sängers, "Let You Go", handelt von seiner inspirierenden Zeit in Kalifornien und dem Leben als Weltenbummler, welche Cottriall nicht...

  • Triestingtal
  • Ing. Markus Achleitner
Clemens Maria Schreiner auf der Stadtsaal-Bühne
5

Kleinkunst
Kabarett Clemens Maria Schreiner mit "Schwarz auf Weiß" im Stadtsaal Berndorf

Grau ist das neue Bunt BERNDORF. Wir wollen alles Schwarz auf Weiß geschrieben sehen. Aber die Erfindung der Schrift brachte viele Nachteile, sagt Clemens Maria Schreiner auf der Stadtsaal-Bühne: "Sie wurde zuallererst nicht von Philosophen oder Poeten verwendet, sondern von Steuereintreibern!" Für einen Corona-konformen Ablauf der Veranstaltung sorgten unter anderem Ulrike Auer und ihre Kollegin Jutta Rupsch. Davon überzeugte sich Kulturstadträtin Helga Hejduk, die mit ihrem Mann Fritz im...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
Die Coronapandemie und der verregnete Juni erschwerten den Freibädern heuer die Auslastung.

Badesaison
Die beiden großen Freibäder des Triestingtals ziehen Bilanz

LEOBERSDORF (mw). Von einer "versöhnlichen Freibadbilanz trotz Corona-Sommer" spricht die Marktgemeinde Leobersdorf. Bürgermeister Ramharter: "Das Erlebnisbad musste den ganzen Mai lang geschlossen bleiben, im verregneten Juni gingen gerade mal 2.500 Gäste durchs Drehkreuz - 16.000 weniger als im Juni 2019!" Insgesamt besuchten heuer 23.523 Personen das Erlebnisbad - ein Drittel weniger als im fünfjährigen Schnitt. Ähnlich in Berndorf Saisonstart im Berndorfer Centrelax war heuer am 29....

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
Tolle Formationen im freien Fall.
4

Fallschirmsport
Fallschirmspringer aus Berndorf-Veitsau ist beim Staatsmeister-Team dabei

Michael Axmann aus Veitsau betreibt einen außergewöhnlichen Sport. Und wurde im Team Staatsmeister. VEITSAU (mw). Sie nennen sich 'Black Mantis' (schwarze Gottesanbeterinnen) und springen aus 4000 Metern Höhe aus Flugzeugen. Das fünfköpfige Team, dem auch der 45-jährige Veitsauer Michael Axmann angehört, holte sich heuer den Staatsmeistertitel im Formations-Fallschirmspringen im freien Fall! Staatsmeister Diesen Titel trug zuvor 14 Jahre in Folge der 1. Österreichische Fallschirmclub aus...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
"Gemeinsam g'sund" um Stadtsaal Berndorf
6

Fitness
Das Fitness-Projekt "Gemeinsam g'sund" findet jetzt im Berndorfer Stadtsaal statt

Dass die Berndorfer so topfit sind, verdanken sie unter anderem dem Gesundsheits-Ausschuss der Gemeinde. BERNDORF (mw). Als die Corona-Pandemie Indoor-Veranstaltungen - auch im Gesundheitsbereich - erschwerte, entwickelte Stadträtin Manuela Henrich im August mit der Aktion 'Fit mit Manu' im Theaterpark ein Erfolgskonzept. Fitness für jedes Alter "Zweimal wöchentlich Bewegung für alle Altersgruppen unter den alten Platanen vor der Kulisse des Stadttheaters tut gut, fördert die...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
Der Free-Time-Club spendete Geld für ein Pflegebett: im Bild Obmann Felix Brandl, Georg Kaserer, Manfred Grden und Bgm. Johann Stemeseder
2

Flachgauer Vereine
Viel los in Berndorf

Die Berndorfer Vereine engagieren sich auch in Corona-Zeiten für ihre Heimatgemeinde. BERNDORF. Der Free-Time-Club Berndorf geht mit gutem Beispiel voran, mit seiner Geldspende konnte ein Pflegebett angekauft werden. Der Grundsatz des Free-Time-Clubs ist, die Einnahmen des jährlich stattfindenden Stefanilaufes einem guten Zweck zur Verfügung zu stellen. „Wir sind ja kein Sparverein“, so der Obmann Felix Brandl. Keiner von uns weiß, ob er nicht auch einmal Hilfe oder Unterstützung, in welcher...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Das Kürbisteam des JZB ist sichtlich stolz auf seinen Zuchterfolg.

Kürbiswettbewerb
Jugendzentrum Berndorf wurde mit seinem Riesenkürbis Staatsmeister

Der schwerdste Plutzer kommt heuer aus Berndorf BERNDORF (mw). Die monatelangen Bemühungen haben sich gelohnt. Ein Team des Jugendzentrums Berndorf hat ein zartes Kürbis-Pflänzchen mit viel Aufwand, Sachkenntnis und Liebe zum schwersten Exemplar Österreichs gezogen. Ganze 735,7 Kilogramm brachte die Monsterfrucht bei der Staatsmeisterschaft am 3. Oktober in der 'Garten Tulln' auf die Waage. Das reichte absolut für den Staatsmeistertitel, was dann abends in der Fußgängerzone Berndorf vor dem...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
Christoph von Friedl, Kristina Sprenger, Gerhard Kasal und Regisseur Alexander Jagsch.
5

Theater
'Das Abschiedsdinner': Komödie mit spitzen Pointen im Stadttheater Berndorf

Wieviel Zeit und Energie will man in eine Freundschaft investieren? BERNDORF (mw). Freundschaften können bereichern, zu intensiv gepflegt aber auch zur Belastung werden. Mit einem 'Abschiedsdinner' wollen Catherine (Kristina Sprenger) und Oliver (Christoph von Friedl) ihren von Gerhard Kasal dargestellten Freund Anton los werden (Regie: Alexander Jagsch). Und bringen sich damit in peinliche und entlarvende Situationen. Zur Premiere mit Sicherheitsmaßnahmen (Leerplätze im Publikum, kein...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
7

Flugshow über Berndorf
Eurofighter und Saab 105 im Luftraum von Berndorf

Am Samstag Vormittag gab es einige Formations-Überflüge von drei Eurofightern und vier Saab 105 des österreichischen Bundesheeres. Dabei entstanden einige nette Fotos. Wie lange man diese beiden Flugzeug-Gattungen in Österreich noch zu sehen bekommt, steht in den Sternen, da ja beide abgelöst, verkauft oder eingemottet werden sollen.

  • Baden
  • Guido Tipka
Rainer Ramharter mit Rupert 'Lu' und David Reischer mit ihrem über 700 kg schweren Prachtstück
2

Kürbiswettbewerb
Jugendzentrum Berndorf will mit Riesn-PlutzerÖsterreich-Rekord brechen

Das Jugendzentrum Berndorf (JZB) züchtet seit ein paar Jahren Riesenkürbisse - mit beachtlichem Erfolg. BERNDORF (mw). Das Jugendzentrum ist für seine bemerkenswerten Aktionen bekannt. ('Rock am Berg', 'Rock im Werk'...). Das JZB macht sich aber auch in einem ganz anderen Genre rekordverdächtig. Wir haben den Größten Seit einigen Jahren hat sich ein Team aus den Reihen des Vereins auf das Ziehen von Riesenkürbissen spezialisiert. Das Areal der Berndorf AG, auf dem sich das Vereinslokal...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
Im Anschluss an die Lesung signierte Andreas Gruber Bücher
3

Thriller
Mordsstimmung bei Lesung von Krimiautor Andreas Gruber

Der Autor las unter anderem aus seinem neuen Buch 'Die Knochennadel' BERNDORF (mw). Karin Baldrian und ihr Team von der Stadtbibliothek freuten sich über die vielen Besucher, die trotz Sicherheitsmaßnahmen (nicht wegen der Morde, sondern wegen Corona) in den Stadtsaal fanden. Der erfolgreiche Grillenberger Autor Andreas Gruber las aus seinen Krimis (neuestes Werk: 'Die Knochennadel') und beantwortete Hörerfragen zum Entstehen seiner Bücher und seinen ungewöhnlichen Mordmethoden. Es...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
René Dietmar Grubelnig aus Lavamünd, erlernte von 2015 bis 2019 den Beruf des Kfz-Technikers und Systemelektronikers bei Porsche Wolfsberg.
2

Porsche Wolfsberg
Lehrling holte einige Siege in das Lavanttal

Kfz-Techniker René Dietmar Grubelnig zählt zu den Top-Lehrlingen aus dem Bezirk Wolfsberg. WOLFSBERG, LAVAMÜND. Im Jahr 2015 begann René Dietmar Grubelnig aus Lavamünd seine Lehre bei Porsche Wolfsberg. Der Kfz-Techniker und Systemelektroniker nahm während der vierjährigen Ausbildungszeit an einigen Wettbewerben teil und holte sich beim Eurocup in Bern den Sieg. Eurocup in Bern"Nach dem Landeswettbewerb und dem Sieg bei der Staatsmeisterschaft in Linz im Jahr 2018 qualifizierte ich mich...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
18

Tunen unter freiem Himmel
Fit mit Manu vor einer eindrucksvollen Kulisse

Seit 11. August darf unter freiem Himmel, vor der eindrucksvollen Kulisse des Stadttheaters im idyllischem Theaterpark geturnt werden. Bei Schönwetter treffen sich jeden Dienstag und Mittwoch von 18:00 bis 19:00 Uhr bis zu 30 Damen, vereinzelt auch Herren, um ihrem Körper etwas Gutes zu tun, sich auszutauschen und einfach nur Spass zu haben.  In`s Leben gerufen wurde diese Aktion von Gesundheitsstadträtin Manuela Henrich. Nach dem Lockdown waren die Fitnesscenter geschlossen und die...

  • Triestingtal
  • Ing. Markus Achleitner
Intendantin Kristina Sprenger verriet BEZIRKSBLÄTTER-Reporter Markus Achleitner ihre Erfolgsstrategie und künftige Festspielpläne.
2

Innovation anstatt Absagen
Ein Experiment wird zum Erfolg

Zugegeben das Jahr 2020 ist schon ein sehr spezielles Jahr und es wird uns allen noch sehr lange in Erinnerung bleiben. In Zeiten wie diesen ist es besonders wichtig Mut, Innovation sowie "einmal etwas ums Eck denken" zu beweisen. Das Stichwort "Lösungsorientiertes Denken" ist mehr denn je gefragt und gefordert. Der einfachste Weg ist,  und den gehen leider sehr viele Verantwortliche in den Gemeinden, in Unternehmen aber auch zu Hause in den Familien, zu Sagen: "Geht nicht, ist nicht möglich...

  • Triestingtal
  • Ing. Markus Achleitner
Friday For Future-Akteure informierten im Theaterpark über Umweltsünden

Umwelt
Amazonas - weit weg und dennoch relevant

Der Raubbau an den Regenwäldern wirkt sich weltweit aus TRIESTINGTAL (mw). Am österreichweiten 'Amazonas'-Schwerpunkt der Friday For Future-Bewegung beteiligte sich auch die Triestingtaler Regionalgruppe mit einem Infotag im Berndorfer Theaterpark. Freilich ist der Amazonas weit weg, aber "Die wirtschaftlichen Verstrickungen und die klimatischen Auswirkungen in dieser ausgebeuteten Region sind auch für Österreich relevant", wissen die FFF-Delegierten Kathrin Schmied, Patrick Podest, Vinzenz...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
38

Vorstellung mit (Corona)Hürden
Lachen mit Takt im Theaterpark

Mit einer Hiobsbotschaft begann der Tag der Aufführung, von ÖSTERreich an Witz im Theaterpark Berndorf, für Kulturstadträtin Helga Hejduk und Kultur- und Tourismuslady Ulli Auer. Die Intendantin der Sommerfestspiele Berndorf und weibliche Stimme des geplanten Liederabends Kristina Sprenger musste coronabedingt absagen. Sie war tags zuvor beim Galaempfang von Starkoch Toni Mörwald Gast, nach dem Eröffnungskonzert in Grafenegg. Leider wurde einer der Stargäste auf COVID-19 positiv getestet. Und...

  • Triestingtal
  • Ing. Markus Achleitner
Heinz Fiala vom Oldtimerclub Pottenstein übergibt eine Spende an den Zirkus Candy

Zirkus in Not: Oldtimer Club Pottenstein spendete

BERNDORF/EBREICHSDORF. Der Zirkus Candy ist seit Dezember 2019 in Berndorf- St. Veit zum Nichtstun verurteilt und ohne Einkünfte. Schon im Winter das Wetterpech. Kurz vor dem Abbruch der Zelte in Berndorf und der Weiterfahrt zum nächsten Standplatz Ebreichsdorf haben ein Sturm und Unwetter das verhindert. Dann kam Corona – und der Stillstand war die letzte Konsequenz. Der OTC Oldtimer Club Pottenstein hat nun mit einer Spende zur Milderung der Situation beigetragen. Die Zirkusdirektion bedankt...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Die Angestellten des Betreuungszentrums sind nach den Ergebnissen der zweiten Testreihe erleichtert.

Gesundheit
Betreuungszentrum Berndorf: alle 240 Corona-Tests brachten negatives Ergebnis

Drei Corona-Infizierte attestierte ein Routinetest im Betreuungszentrum. Bei zweiter Testserie waren alle gesund. BERNDORF (mw). Schock für alle Beteiligten im Pflege- und Betreuungszentrum: Ein routinemäßiger Corona-Test brachte für eine betagte Bewohnerin, eine Pflegekraft und eine Angestellte des hausinternen Kaffehauses positive Ergebnisse. Maßnahmen "Wir haben sofort alle vorgeschriebenen Maßnahmen gesetzt, ein Besuchsverbot war leider unumgänglich", schildert Direktor Gregor Herzog...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
Von links nach rechts: LR Josef Schwaiger, Kom.-Rat Hans Maislinger, Vbgm. Marianne Reitshammer, Pfarrer Christoph Eder und Bgm. Johann Stemeseder.
1

100 Jahre alt
Ältester Berndorfer feierte runden Geburtstag

Am 31. Juli vor 100 Jahren kam Hans Maislinger zur Welt. Der Geburtstag des ältesten Berndorfers wurde gebührend gefeiert. BERNDORF. Kommerzialrat Hans Maislinger hatte keine leichte Jugend. In der damals so schwierigen Zeit musste er landwirtschaftlichen Tätigkeiten nachgehen um seinen Beitrag für die Familie beizusteuern. Mit harter Arbeit, Ausbildung und Weitblick hatte er stets das Ziel vor Augen Verbesserungen herbeizuführen und schaffte es vom einfachen Arbeiter zum Käserei- und...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
13

Lebenswerte Kruppstadt Berndorf
Arbeit- Kultur- Freizeit im Einklang

Berndorf ist eng mit dem Wirken der Industriellen-Familie Krupp verbunden. So gut wie an jeder Ecke findet man kunstvolle Zeitzeugen und architektonische Besonderheiten der Blütezeit, die 1843 mit der Gründung der Berndorfer Metallwarenfabrik begann. Eine Erfolgsgeschichte, die bis heute, durch den Fleiss der Bevölkerung sowie der Umsicht der Stadtführung, ihre Fortsetzung findet. Ob Krupp Tempel, Stadtmuseum, Marienkirche, die Margaretenkirche, das Mausoleum, die prunkvollen Stilklassen oder...

  • Triestingtal
  • Ing. Markus Achleitner
Neben den Gewog-Geschäftsführern beteiligten sich auch die Stadträte Kurt Hoffer und Kurt Adler sowie Bürgermeister Franz Rumpler, Landtagspräsident Gerhard Karner und Landeshauptfrau-Stv. Franz Schnabl am Spatenstich

Wohnbau
Gewog Arthur Krupp setzte Spatenstich für Doppelhaus-Wohnanlage

ST. VEIT (mw). Die Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft "Arthur Krupp" errichtet in der Helga Raith-Straße 2 eine Wohnhausanlage. Auf dem Grundstück mit rund 2900 m² entstehen fünf Doppelhäuser mit einer Gesamtnutzfläche von 1084 m². Für jede der zehn Wohneinheiten sind auch zwei Pkw-Abstellplätze vorgesehen. Pro Haus wird eine Luft-Wasser-Wärmepumpe und eine Photovoltaik-Anlage installiert. Die Häuser werden mit Vollwärmeschutz-Fassaden und Fußbodenheizung ausgestattet. Die Gesamtbaukosten...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak

Film von Manfred Neuwirth
Erinnerungen an ein verlorenes Land

BERNDORF. Am Samstag, dem 8. August, wird in der Hofarena INK in der Pottensteinerstraße 26 der Film von Manfred Neuwirth "Erinnerungen an ein verlorenes Land gezeigt". Die Filmvorführung gehört zum Thema Sperrgebiete, dazu gibt es parallel eine Ausstellung in der Galerie INK. Beginn der Filmvorführung am 8. August: 19.30 Uhr, Eintritt: Freie Spende. Bei Schlechtwetter siehe: www.i-n-k.at Worum geht es in dem Film? Nicht irgendwo, sondern hier in Österreich entstand so ein Sperrgebiet....

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
7

Künstlerin und Kunstvermittlerin Petra Mühlmann im Portrait
Nach Corona: dieARTE wird wieder analog aktiv

BEZIRK BADEN. Die gebürtige Osttiroler Künstlerin und Kunstvermittlerin Petra Mühlmann lebt seit 10 Jahren Berndorf. Neben abstrakter Malerei liegen ihre künstlerischen Schwerpunkte bei der Fotografie und bei der konzeptionellen Kunst. Besonders intensiv beschäftigt sie sich mit dem Thema K.I. (Künstliche Intelligenz) – vor allem in Verbindung mit Workshops mit Jugendlichen. Letzte Ausstellung war im Oktober 2019 in der Galerie im Turm in Baden. Vor drei Jahren hat sie dieARTE Schule für...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Bgm. Johann Stemeseder, Kindergartenleiterin Elfriede Stadler, Landesrätin Andrea Klambauer

Kindergarten Berndorf
Nach 45 Jahren Kindergarten in den Ruhestand

Elfi Stadler wurde nach 45 Jahren als Kindergartenleiterin feierlich in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. BERNDORF. Nach 45 Jahren unermüdlichen Einsatz als Kindergartenleiterin für den Berndorfer Kindergarten wurde Elfi Stadler gebührend in ihren wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Zu den Gästen, die der Einladung zur Feier in den Schulgarten im Anschluss an den wunderschön gestalteten Schulgottesdienst von Pfarrer Christoph Eder folgten, zählte auch Landesrätin Andrea...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.