Musik
Viele Preise für Triestingtaler Talente beim Jugendmusikbewerb "prima la musica"

1. Preis für den Pottensteiner Michael Hauer.
2Bilder
  • 1. Preis für den Pottensteiner Michael Hauer.
  • Foto: Christian Hauer
  • hochgeladen von Manfred Wlasak

Der Bewerb "prima la musica" fördert Musikschüler. Die Triestingtaler sind dabei sehr talentiert.

TRIESTINGTAL (mw). Rund 1.000 Musikschüler aus ganz Niederösterreich traten heuer in St. Pölten zum Landesbewerb an. Kein Wettbewerb mit Plätzen, sondern ein Wertungsspiel mit Preisen.

Wertungskategorien

Instrumental- und Vokal-Solisten gaben ebenso ihr Bestes wie unterschiedliche Ensembles. Großen Zuspruch erzielte heuer erstmals die Sonderkategorie "Steirische Harmonika", mit der sich Julian Krankl einen 2. und Felix Gaubmann (beide Musikschule Leobersdorf) einen 3. Preis holten. Besonders erfolgreich die Schüler der Musikschule Triestingtal: Anna Urban und Susanne Hanke (beide Lehrer Christian Hauer) erspielten mit der Gitarre einen 1. Preis mit Berechtigung zum Antreten beim Bundeswettbewerb. Eldar Hodcic und Florian Janecek (Lehrerin Uschi Appel) je einen 2., Clara Krenn einen 1. Preis mit der Gitarre. Anna Krenn und Anna-Lilli Kovacs ersangen sich beide solo einen 2. Preis. Zum Bundeswettbewerb nach Vorarlberg werden auch die Hornettos Emilia Copnall und Lukas Coman sowie der Pottensteiner Flötist Michael Hauer (MS Mödling) fahren. Bruder Thomas Hauer (MS Wr. Neustadt) errang einen 1. Preis am Cello.

1. Preis für den Pottensteiner Michael Hauer.
Preisgekröntes Hornquartett

TOP Gewinnspiel

In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber.
5 4

Gewinnspiel
Gewinne 1 von 30 Niederösterreich-CARDs mit unserem Newsletter

Wir haben wieder ein tolles Gewinnspiel für euch. Alles was du dafür tun musst, ist unseren Newsletter zu abonnieren und mit etwas Glück gehört eine von 30 Niederösterreich-CARDs bald dir.  Was ist die Niederösterreich-CARD?Die Niederösterreich-CARD ist eine Ausflugskarte, die freien Eintritt zu über 300 Ausflugszielen in und um Niederösterreich ermöglicht. Damit ist sie der perfekte Begleiter für große und kleine Abenteuer in der Umgebung. Von Bergbahnen, über Tier- und Naturparks, bis hin zu...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Der Spielplatz ist oft die einzige Möglichkeit für Kinder, um sich an der frischen Luft so richtig auszutoben.
2

Fokus Familie
Spielplätze in Niederösterreich auf einen Blick

Kinder wollen bespaßt werden und das fällt in den eigenen vier Wänden oft schwer. Wenn das Spielzeug daheim zu fad und der eigene Garten zu klein geworden ist, dann führt der Weg oft zum nächstgelegenen Spielplatz. NÖ. Während Corona ist vielen von uns die sprichwörtliche Decke auf den Kopf gefallen. Unseren Kleinsten geht es da ähnlich. Daher wollen wir auch unseren Jüngsten etwas Abwechslung bieten. Wir haben Niederösterreichs Spielplätze für dich in einer Karte zusammengefasst. Hier kannst...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen