prima la musica

Beiträge zum Thema prima la musica

Lokales
Die Formation „Falkenfrei“ qualifizierte sich für den Bundeswettbewerb „podium jazz.pop.rock“, der nach aktuellem Stand Anfang Oktober in St. Pölten stattfindet.
5 Bilder

Prima la Musica
Erfolge für Gailtaler Musikschüler

Schüler der Musikschule Hermagor überzeugten die Fachjury und legten bereits Anfang März erfolgreiche Auftritte hin. Die Bilanz: zwei erste und zwei dritte Plätze. GAILTAL. In der musikalischen Ausbildung junger Menschen spielen Wettbewerbe eine wichtige Rolle: Sie sind Standortbestimmung und Bestätigung der eigenen Leistungsfähigkeit ebenso wie Beitrag zur Persönlichkeitsbildung und Lernprozess im Umgang mit Erfolgen oder Enttäuschungen. Carinthische Musikakademie Ossiach Der größte...

  • 20.04.20
Lokales
Lara Kuess, Leonie Tauschitz und Lena Kraule von der Musikschule Grafenstein

Landeswettbewerb
Großer Erfolg für Grafensteiner Musiker

Das Ensemble „Flutes of harmony“ konnte heuer beim Landeswettbewerb "prima la musica" in Ossiach in der Kategorie Holzbläser den ersten Preis erspielen. GRAFENSTEIN. Das Ensemble "Flutes of harmony" besteht aus drei jungen, talentierten Schülern der Musikschule Grafenstein: Lara Kuess, Leonie Tauschitz und Lena Kraule. Alle drei haben bereits mehrfache erfolgreiche Wettbewerbserfahrung bei "prima la musica", entweder im Ensemble oder aber auch solistisch und sind auch bei diversen...

  • 02.04.20
Lokales
1. Preis für den Pottensteiner Michael Hauer.
2 Bilder

Musik
Viele Preise für Triestingtaler Talente beim Jugendmusikbewerb "prima la musica"

Der Bewerb "prima la musica" fördert Musikschüler. Die Triestingtaler sind dabei sehr talentiert. TRIESTINGTAL (mw). Rund 1.000 Musikschüler aus ganz Niederösterreich traten heuer in St. Pölten zum Landesbewerb an. Kein Wettbewerb mit Plätzen, sondern ein Wertungsspiel mit Preisen. Wertungskategorien Instrumental- und Vokal-Solisten gaben ebenso ihr Bestes wie unterschiedliche Ensembles. Großen Zuspruch erzielte heuer erstmals die Sonderkategorie "Steirische Harmonika", mit der sich...

  • 30.03.20
Lokales
Ensemble Holzwurm mit Lehrer Heinz Schönpos.
3 Bilder

Prima la Musica
Erster Preis ging an "Holzwurm"

ST. GEORGEN. Hervorragende Leistungen boten die Schüler der Landesmusikschule St. Georgen beim Musikwettbewerb Prima la Musica. Das Schlagwerkensemble "Holzwurm" mit Leo Hemetsberger, Phillipp Höllnsteiner, Mathias Seiringer, Raphael Luger und Maximilian Schossleitner – im Bild mit Lehrer Heinz Schönpos – erspielte einen ersten Preis. Ebenso Valerie Lemke auf der Violine, ein zweiter Preis ging an "Baumschläger".

  • 24.03.20
Leute
Auch das Schlagwerk Ensemble „Magic Drums“ erzielte einen ersten Preis bei Prima la Musica.
5 Bilder

Prima la Musica 2020
Schüler der LMS Neumarkt und Riedau bewiesen ihr Talent

Über eine ganze Reihe herausragender Erfolge bei Prima la Musica können sich die Schülerinnen und Schüler der LMS Neumarkt/Hausruck und der LMS Riedau freuen. NEUMARKT, RIEDAU. Beim Prima la Musica Landeswettbewerb in Marchtrenk erreichte Maximilian Fürst auf dem Klavier in der Altersgruppe B den 2. Preis. Seine Schwester Viktoria trat am Landeswettbewerb in Salzburg an und erzielte in der Altersgruppe I auf dem Klavier den 1. Preis. Die beiden Geschwister werden von Hee Jin Chung in...

  • 24.03.20
Lokales
Über großartige Erfolge freut man sich in der Musikschule Leobendorf. (Das Foto entstand noch vor den Corona-Maßnahmen)
3 Bilder

prima la musica 2020
Landessieg geht an die Musikschule Leobendorf

Große Freude bei der Regionalmusikschule Bisamberg/Leobendorf/Enzersfeld: Ein Landessieger sowie acht erste Preise bei "prima la musica 2020". BEZIRK KORNEUBURG | LEOBENDORF. Bei „prima la musica 2020“, dem größten Wettbewerb für klassische Musik, qualifizierte sich der 16-jährige David Hofbauer mit 97,75 Punkten zum NÖ Landessieger im Fach Orgel. Aber nicht nur er wird sein Talent beim Österreichischen Bundeswettbewerb unter Beweis stellen, sondern auch Leonarda Kastelan auf der Gitarre,...

  • 22.03.20
Lokales
Hackbrett-Talent Miriam Taurer mit Lehrerin Claudia Allesch
3 Bilder

Bezirk Spittal
Freudentage für Musikschule Oberes Drautal

Die Musikschule Oberes Drautal erhielt ein neues Klavier und Schülerin Miriam Taurer siegte bei Prima la musica in Ossiach im Hackbrett-Bewerb. OBERKÄRNTEN. Große Freude bei den kleinen und großen Klaviervirtuosen im oberen Drautal. Die Musikschule Oberes Drautal konnte einen neuen Sauter Flügel in Empfang nehmen, der bereits von den Künstlern Fanny Funder und Gernot Kacetl "getestet wurde". Das Instrument steht Talenten der Musikschule in Greifenburg nach Ende der Corona-Krise für Proben...

  • 17.03.20
Lokales
Das Flötenquartett Flautando wurde bei Prima la musica mit einem zweiten Platz belohnt.

Prima la musica
Zweiter Preis für Bärnbacher Flötenquartett

Schöner Erfolg für die Musikschule Bärnbach. BÄRNBACH. Im März fanden die Landeswettbewerbe „Prima la musica“ statt. Junge talentierte Musikschülerinnen und Musikschüler hatten hier die Möglichkeit, sich in den verschiedensten Altersklassen zu messen. Vor zehn Tagen machte sich eine Gruppe von Musikschülerinnen, Eltern und Lehrerinnen auf den Weg ins Burgenland, Ziel war der Landeswettbewerb Prima la Musica in Oberschützen. Ausweichen ins Burgenland Da zwei Musikerinnen beim...

  • 17.03.20
Lokales
Lucas Voithofer (mi.), Simon Fischbacher (2.v.r.) und Markus Lainer (re.) sind gemeinsam die "Flotten Manda" zusammen mit Hannah Rohrmoser (li.) und Julia Reischl (2.v.l.) werden sie zur "Arler Tanzlmusi".
7 Bilder

Musik
Prima la musica mit Pongauer Erfolgen

Gute Nachricht des Tages: Pongaus Musiker Nachwuchs ist talentiert und erfolgreich. Beim Bewerb Prima La Musica haben sich vier Solisten und zwei Ensembles für den Bundeswettbewerb in Feldkirch Ende Mai qualifiziert. PONGAU. Pianistin Nada Dupovac, Gitarristin Elene Rekhviashvili, Organistin Katarina Mitterwallner, Harfenistin Frida Januschkowetz und die Ensembles "Junior Brass 3" sowie die "Saxofanten" sind Musiker, die man in nächster Zeit im Auge behalten sollte. Diese jungen Musiker...

  • 16.03.20
Leute
Clemens Silas Ritter (Klavier, AG IIIplus) schaffte Gold mit ausgezeichnetem Erfolg am Klavier.
15 Bilder

prima la musica
Zahlreiche Preisträger vom Bezirk Oberwart

BEZIRK OBERWART. Beim "prima la musica"-Landesfinale in Oberschützen gab es Anfang März wieder viele tolle Erfolge für die Nachwuchsmusiker aus dem Bezirk Oberwart mit zahlreichen ersten und zweiten Preisen, Auszeichnungen. Anna Szelinger (ZMS Oberwart) hat sich zudem die Teilnahme zum Bundesbewerb erspielt. Das geplante Preisträgerkonzert im Kulturzentrum Oberschützen wurde auf unbestimmte Zeit verschoben, soll aber nachgeholt werden. KlavierLaura Sophie Huber (AG A, Musikschule...

  • 15.03.20
Lokales
Die drei Gewinner Hanna Kirchner aus Sitzenberg-Reidling sowie Felix (12) und Paul (10) Fasching mit (von l.n.r) Musikschul-Obmann Wolfgang Luftensteiner, Musikschul-Leiterin Agnes Zehetner, Bürgermeister Michael Göschelbauer und Musiklehrer Werner Recla.

Musikschule Laabental
1. Preis für Jungbläser beim Landeswettbewerb

Die Musikschule Laabental bürgt für Qualität. Einen großen Erfolg feierten die Musikschüler beim Landeswettbewerb "Prima la musica 2020". ALTLENGBACH/LAABENTAL. Wieder konnten die Schüler der Musikschule einen herausragender Erfolg erzielen. Das Trompeten-Trio „Blechonsky“ mit den beiden Altlengbachern Felix und Paul Fasching sowie Hanna Kirchner aus Sitzenberg-Reidling erreichte beim Landesbewerb von „Prima la musica 2020“ in der Kategorie „Kammermusik für Blechbläser“ den 1. Preis mit...

  • 14.03.20
Lokales
Kleine Musik-Talente ganz groß: Die Teilnehmer der Musikschule St. Pölten dürfen sich über viele Erfolge freuen.
3 Bilder

Musikwettbewerb
'prima la musica' – Musikschule St. Pölten feiert Erfolge

Beim Jugendmusikwettbewerb beweist Nachwuchs sein Können. ST. PÖLTEN (pw). Bereits zum 26. Mal fand vor Kurzem im Festspielhaus in St. Pölten der NÖ Landeswettbewerb "prima la musica" statt. Bei der feierlichen Auftaktveranstaltung zeigte sich Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister begeistert von den jungen Talenten der Musikschulen, die am Wettbewerb teilnahmen: „Ich bin überwältigt von der Qualität, die an unseren Musikschulen in NÖ herrscht.“ "Prima la musica" ist der größte...

  • 12.03.20
Lokales
Das Land Tirol hat weitere Maßnahmen zur Verlangsamung der Ausbreitung des Corona-Virus gesetzt.

Covid-19
Corona-Ausbreitung soll durch verschiedene Maßnahmen verlangsamt werden

TIROL. Das Land Tirol hat weitere Maßnahmen zur Verlangsamung der Ausbreitung des Corona-Virus gesetzt. Zusammenhalt in der Gesellschaft notwendig Der gestrige Mittwoch, 11.03.2020 brachte den bisher stärksten Anstieg an bestätigten Coronafällen in Tirol. Aus diesem Grund ruft Landeshauptmann Günther Platter zum Zusammenhalt auf: „Wir befinden uns in einer Ausnahmesituation, die unser tägliches Leben maßgeblich beeinträchtigt. Wichtig ist nun, dass wir in Tirol zusammenstehen und diese...

  • 12.03.20
Leute
Erster Preis für das  Schlagwerk-Ensemble "Four Friends" unter der Leitung von Martin Grubinger sen.
3 Bilder

Prima la musica
Four Friends: Erster Preis ertrommelt

Etliche Musikschüler aus dem Bezirk waren beim Landeswettbewerb "Prima la musica" erfolgreich. BEZIRK VÖCKLABRUCK. Die besten oberösterreichischen Nachwuchsmusiker nahmen kürzlich am Landeswettbewerb "Prima la musica" in der Anton-Bruckner-Privatuniversität Linz teil. Darunter war auch das Schlagwerk-Ensemble "Four Friends", bestehend aus Raphael Grubinger, Janis Hiller, Xaver Dittlbacher und Jonathan Korn, das unter der Leitung von Martin Grubinger sen. von der LMS Mondsee den 1. Preis mit...

  • 11.03.20
Lokales
Linda Gittmaier (rechts im Bild) erspielte mit ihrem Ensemble, bei Prima la Musica einen 1. Preis.
4 Bilder

Prima la Musica 2020
Wendlinger Musiker zeigten Können

Die jungen Musiker des MV Wendling erreichten tolle Platzierungen bei Prima la Musica.  WENDLING. Auch heuer stellten sich wieder motivierte Musiker des Musikvereins Wendling dem Bezirkswettbewerb „Musik in kleinen Gruppen“ in der LMS Hofkirchen. Laura Baumgartner erreichte mit ihrem Ensemble „FluteJet“ über 96 Punkte mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb und erreichte zudem noch die Tageshöchstwertung. Alena Pöttinger und Julia Baumgartner stellten sich den Juroren mit einem Ensemble...

  • 11.03.20
Leute
Landeshauptmann Thomas Stelzer, Florian Steinmair aus Eberstalzell. Tobias Ransmayr und Florian Rapperstorfer aus Ried im Traunkreis und Karl Geroldinger,  Direktor des OÖ. Landesmusikschulwerkes (v.li.).

prima la musica
Toller Erfolg für junges Trompetentrio

RIED/T. (sta). Die jungen Trompeter Florian Steinmair, Tobias Ransmayr und Florian Rapperstorfer freuen sich gemeinsam mit ihrer Lehrerin Ramona Pöttinger über einen 1. Preis beim größte österreichische Jugendmusikwettbewerb "prima la musica". Als Trio  „Traum(n)trio“ überzeugten sie die Jury beim Landeswettbewerb. Gratuliert zum Erfolg hben auch Landeshauptmann Thomas Stelzer und der Direktor des OÖ Landesmusikschulwerkes, Karl Geroldinger. Bereits beim Wettbewerb "Musik in kleinen Gruppen"...

  • 10.03.20
Lokales
1. Preis mit Berechtigung zur Teilnahme am Bundeswettbewerb
SchülerInnen: Kienleitner Sebastian, Köstler Andrea, Starnberger Caroline, 
Ensembleleitung: Roswitha Schmatzberger
18 Bilder

prima la musica
Prima la Musica aus Wolkersdorf und Staatz

WOLKERSDORF/STAATZ. Über 1.000 junge Musiker tummelten sich beim Landeswettbewerb "prima la musica" um sich in sechs verschiedenen Altersgruppen zu messen. 36 davon kamen von der Musikschule Wolkersdorf und erzielten hervorragende Ergebnisse. Allen voran das Blockflötenensemble „Bunte Mischung“ mit Sebastian Kienleitner, Andrea Köstler und Caroline Starnberger. Drei weitere Auszeichnungen, acht 1. Preise, drei 2. Preise und ein 3. Preis zeigen das hohe Niveau der Schüler, und viel Mut, sich...

  • 10.03.20
Lokales
Alla Guillen Navarro gewann in der Kategorie Gitarre den 1. Preis.
3 Bilder

Landeswettbewerb in Oberschützen
Erfolge für das Haydn-Kons beim "prima la musica"

OBERSCHÜTZEN/EISENSTADT. Beim diesjährigen Landeswettbewerb von "prima la musica", der von 2. bis 7. März in Oberstützen stattfand, konnten Studierende des Joseph Haydn Konservatoriums Eisenstadt großartige musikalische Erfolge erzielen.  Die Gewinner aus dem Haydn-Kons sind:Carolina Gradwohl in der Kategorie Gesang (1. Preis mit Berechtigung zur Teilnahme am Bundeswettbewerb)Sebastian Christian Elias Marinits in der Kategorie Gesang (1. Preis mit Berechtigung zur Teilnahme am...

  • 10.03.20
Profis aus der Region
7 Bilder

Prima la Musica
Sechzehn erste Preise für Musikschule Traismauer: "Blechonsky" nimmt an Bundeswettbewerb teil

Prima la Musica 2020 – Tolle Leistungen und Preise beim niederösterreichischen Landeswettbewerb „Prima la musica“ im Festspielhaus St. Pölten. TRAISMAUER. Wie jedes Jahr fand im Festspielhaus St. Pölten der NÖ Landeswettbewerb "Prima la musica“ statt. Diesmal nahmen knapp eintausend Musiker aus ganz Niederösterreich teil und stellten sich einer österreichweiten anerkannten Jury. Die Musikschule Traismauer konnte achtzehn Preise mit nach Hause nehmen. Jüngster Kandidat war erst sechs...

  • 10.03.20
Lokales
Kultur.Region.Niederösterreich-Geschäftsführer Martin Lammerhuber, Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister, Musik & Kunst Schulen Management NÖ-Geschäftsführerin Michaela Hahn, Viktor Mayerhofer, Maria Jenner, Hans Grabner (2. Reihe v.l.n.r.), Jan Roth, Laura Troppova (1. Reihe v.l.n.r.)
2 Bilder

Jungmusiker zeigen bei Prima La Musica ihr Können

Mit 146 Weiterleitungen zum Bundeswettbewerb beim renommierten Landeswettbewerb prima la musica bewies Niederösterreichs Musikschulwesen einmal mehr, dass es zurecht an der Spitze Österreichs liegt. Beeindruckte Jury 382 Musikschüler stellten sich dabei in Blockflöten-, Holzbläser-, Blechbläser und Schlagwerkensembles der Bewertung. 454 Teilnehmer traten solistisch in den Wertungskategorien Streich-,Tasten-, Zupfinstrumente und Gesang vor einer Jury auf, die aus rund 80 Juroren aus ganz...

  • 10.03.20
Leute
Vincenta Prüger holte Silber.

Niederösterreich/Bezirk Neunkirchen
Payerbacherin bei Prima La Musica auf Erfolgskurs

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Vincenta Prüger erspielte beim NÖ Landeswettbewerb Prima La Musica einen "sehr guten Erfolg" in der Altersgruppe IIIplus. Vincenta erhält bei Karl Maria Erlach am Hans Lanner Regionalmusikschulverband Unterricht. Seit 2017 wird sie auch von Univ.-Prof. Eva Maria Salmutter begleitet, die in Payerbach im Sommer immer ihre Meisterkurse abhält. Musikschuldirektor Werner Groß und der gesamte Vorstand des Han- Lanner-Regionalmusikschulverbandes sind stolz auf die junge...

  • 10.03.20
Lokales
Die Schüler haben am Wettbewerb erfolgreich teilgenommen.
8 Bilder

Wettbewerb prima la musica
116 Teilnehmer aus dem Bezirk Tulln

Mit 146 Weiterleitungen zum Bundeswettbewerb beim renommierten Landeswettbewerb prima la musica bewies Niederösterreichs Musikschulwesen einmal mehr, dass es zurecht an der Spitze Österreichs liegt. BEZIRK TULLN (pa). 382 Musikschüler stellten sich dabei in Blockflöten-, Holzbläser-, Blechbläser und Schlagwerkensembles der Bewertung. 454 Teilnehmer traten solistisch in den Wertungskategorien Streich-,Tasten-, Zupfinstrumente und Gesang vor einer hochkarätig besetzen Jury auf, die aus rund...

  • 09.03.20
Lokales
Von links: Julia Fragner-Lieb, Helene Kriechbaumer, Sandra Öllinger, Emma Freudenthaler, Miriam Miesenberger und Andrea Grüner. Es fehlt auf dem Foto: Jonas Rührnessl.

PRIMA LA MUSICA
Zwei Landessieger auf dem Hackbrett

BEZIRK FREISTADT. 13 Hackbrett-Spieler traten beim Wettbewerb "Prima la Musica" an der Anton-Bruckner-Universität vor die Fachjury. Die Schüler aus dem Bezirk Freistadt waren dabei sehr erfolgreich. Helene Kriechbaumer (Bad Zell) und Miriam Miesenberger (Neumarkt) erreichten je einen ersten Preis mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb nach Feldkirch in Vorarlberg. Emma Freudenthaler (Hirschbach) und Jonas Rührnessl (Bad Zell) erreichten ebenfalls einen ersten Platz in ihrer Leistungsgruppe. ...

  • 09.03.20
Lokales
Katharina Höllwerth an der Harfe.

Talenteprobe in Linz
Ischler Musikschüler begeistern bei Prima la Musica 2020

Insgesamt sechs junge Musikerinnen aus der Landesmusikschule Bad Ischl haben heuer beim Jugendmusikwettbewerb Prima la Musica an der Bruckneruni in Linz teilgenommen – mit großen Erfolgen. LINZ, BAD ISCHL. Durch alle Altersgruppen (von 7 bis 18 Jahren) und mit verschiedensten Instrumenten zeigten die Bad Ischler Talente was sie so drauf haben. Von der jüngsten Teilnehmerin Katharina Höllwerth an der Harfe bis zu den Sängerinnen Sophie Schneider und Hanna-Sophie Tischler in Altersgruppe IV...

  • 09.03.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.