Deine Rechnung kann dir in diesem Jahr einen 400€ Gutschein einbringen.
Aktion 2

"Wir kaufen daheim!"
Gewinnspiel: Heimische Wirtschaft unterstützen, zu Weihnachten online shoppen & gewinnen

Statt beim Online-Giganten zu bestellen, können die Niederösterreicher heuer ein Zeichen setzen und ihre Weihnachtsgeschenke so gut es geht direkt vor Ort kaufen. Die Bezirksblätter widmen sich bis Weihnachten intensiv den Vorteilen des „Shoppens daheim“ und haben eine Liste mit Unternehmen zusammengestellt, die einen Online-Shop haben.  NIEDERÖSTERREICH. Der erneute Lockdown war für die Niederösterreichischen Händler so kurz vor Weihnachten ein schwerer Schlag. Um die regionalen Anbieter...

Bundeswettbewerb Prima la musica

Beiträge zum Thema Bundeswettbewerb Prima la musica

Bence Bubreg erreichte Platz eins auf der Klarinette.
8

Prima la Musica
LMS Reutte brillierte beim Bundeswettbewerb in Klagenfurt

AUSSERFERN/KLAGENFURT (eha). Der Musikwettbewerb prima la musica hat auch in diesem Jahr viele junge Musiktalente vor den Vorhang geholt. Beim Bundeswettbewerb in Klagenfurt waren auch neun MusikschülerInnen der LMS Reutte/Außerfern dabei, und konnten große Erfolge einfahren. Bence Bubreg erreichte auf seiner Klarinette Gold mit ausgezeichnetem Erfolg und wurde somit in der Altersgruppe 3+ aufgrund der erreichten Punktzahl von 98,6 – das ist übrigens die höchste Punktezahl, die in dieser...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
1. Preis beim Bundeswettbewerb "prima la musica": Fabio Öttl (Mi.) mit R. Ennemoser und Korrepetitorin Juliane Sailer.
4

Landesmusikschule Landeck
Hervorragende Erfolge beim Bundeswettbewerb „prima la musica“

LANDECK/KLAGENFURT. Vier junge Musiktalente aus dem Bezirk Landeck zeigten beim Bundeswettbewerb "prima la musica" Höchstleistungen. LMS Landeck hervorragend präsentiert Vier SchülerInnen der Landesmusikschule (LMS) Landeck konnten sich über den Landeswettbewerb zum Bundeswettbewerb "Prima la musica", der vom 25. Mai bis zum 02. Juni 2019 in Klagenfurt stattfand, qualifizieren. "Hier konnten sie mit hervorragenden Leistungen die LMS Landeck österreichweit präsentieren", berichtet Direktor...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
2

Franz Schubert-Regional-Musikschule
1. Preis bei Bundeswettbewerb „Prima la Musica 2019“

Vom 25. Mai bis 2. Juni 2019 findet in Klagenfurt der Bundeswettbewerb „Prima la Musica“ statt, an dem die besten Musikschüler aus ganz Österreich teilnehmen. Auch Gregor Antensteiner, Musikschüler der Franz Schubert Regional-Musikschule (Klasse: Fachlehrer Alois Omidvar) aus Pitten hat sich dafür beim Landeswettbewerb im März 2019 in St. Pölten bereits qualifiziert. Er erspielte auf dem Schlagwerk in der Altersgruppe II den 1. Preis mit Berechtigung zur Teilnahme am Bundeswettbewerb. Am 25....

  • Neunkirchen
  • Brigitte Böck

1. Preis bei Bundeswettbewerb "Prima La Musica" in Schlagzeug

Vom 25. Mai bis 2. Juni 2019 findet in Klagenfurt der Bundeswettbewerb „Prima la Musica“ statt, an dem die besten Musikschüler aus ganz Österreich teilnehmen. Auch Gregor Antensteiner, Musikschüler der Franz Schubert Regional-Musikschule (Klasse: Fachlehrer Alois Omidvar) aus Pitten hat sich dafür beim Landeswettbewerb im März 2019 in St. Pölten bereits qualifiziert. Er erspielte auf dem Schlagwerk in der Altersgruppe II den 1. Preis mit Berechtigung zur Teilnahme am Bundeswettbewerb. Am 25....

  • Neunkirchen
  • Brigitte Böck
Quentin Weinberger wurde in der Kategorie Akkordeon-Solo (AG I) der 1.Preis verliehen. Sein Lehrer Christian Theuermann ist darauf natürlich sehr stolz!
6

Hochkarätige Auszeichnungen für Musikschüler aus Wolfsberg

Der größte österreichische Jugendmusikwettbewerb prima la musica fand kürzlich in Innsbruck statt. Aus dem Bundesland Kärnten traten 14 Ensembles und 27 Solisten an, von denen vier Ensembles und zwölf Solisten mit einem „1.Preis“ ausgezeichnet wurden. Mit Quentin Weinberger in der Kategorie Akkordeon-Solo (Alterskategorie I, 10-12 Jahre) und dem Querflötenensemble "FlöTussis" mit Laura Baumgartner, Anna Maria Kienleitner, Elisa und Sophia Stürzenbecher in der Alterskategorie III (14 – 16...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Christian Theuermann
Die "flotten Flöten" mit den Lehrkräften Alexander Freysinger und Maria Schablitzky.

"Flotte Flöten" spielten bei Prima la Musica

BRIXENTAL/SÖLLANDL (jos). Die „Flotten Flöten“, ein Schulübergreifendes Trio der Landesmusikschulen Brixental und Söllandl, erspielte in der Altersgruppe I einen 2. Preis beim „Bundeswettbewerb“ Prima la Musica in Innsbruck. Theresa Keuschnigg aus Brixen, Victoria Hasslacher aus Söll und Soraya Freysinger aus Ellmau wurden von den beiden Musikschulpädagogen Maria Schablitzky und Alexander Freysinger betreut, auf den österreichweiten Musikwettbewerb vorbereitet und gratulieren den jungen...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Die "Rocky Flutes" qualifizierten sich zum Bundeswettbewerb.

Rocky Flutes – Entsendung zum Bundeswettbewerb „Musik in kleinen Gruppen“

BEZIRK KITZBÜHEL (jos). Am 24. März war Haiming der musikalische Treffpunkt im Lande. Nach den Austragungen der Bezirkswettbewerbe „Musik in kleinen Gruppen“ trafen sich die qualifizierten Ensembles auf Landesebene um vor fachkundiger Jury nochmals ihr Können zu zeigen. Erfreulicherweise war der Musikbezirk St. Johann gleich mit dreieinhalb Gruppen bei diesem Landeswettbewerb vertreten: Altersstufe JUNIOR: "Rocky Flutes", 94 Punkte (Tagessieger und Qualifizierung zum Bundeswettbewerb in...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
ElisabethKozelsky und Isabella Clemens freuen sich mit ihrer Lehrerin Renate Altmann auf den Bundeswettbewerb (v.li.)
2

Talenteschmiede Musikschule Feldkirchen-Patergassen: Junge Musiker "geigen" auf!

Beim Landeswettbewerb „prima la musica“ 2018 entpuppt sich die Musikschule Feldkirchen-Patergassen als Talenteschmiede. FELDKIRCHEN (fri). Der Wettbewerb „prima la musica“ will Kinder und Jugendliche, die Freude am Musizieren, am musikalischen Wettstreit haben und die etwas Besonderes in der Musik leisten wollen, zum Mitmachen ermuntern. Dabei sollten möglichst viele musikalische Talente gefunden und gefördert werden. Klingende Visitenkarte Die Musikschule Feldkirchen-Patergassen als...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
2

Einfach prima: Niederösterreichs (Schul-)Musik

Landespreisträger aus allen Bundesländern und Südtirol reisten von 23. bis 31. Mai 2017 nach St. Pölten, um beim Bundeswettbewerb "prima la musica" anzutreten. Rund 800 Musikschüler stellten dabei eine Woche lang ihr musikalisches Können als Solisten und im Ensemblespiel unter Beweis. Von Querflöte und Fagott über Trompete bis Schlagwerk, Streich- und Zupfinstrumente präsentierten die Musikschüler einer internationalen Fachjury ihr herausragendes künstlerisches Talent. Austragungsorte waren...

  • Niederösterreich
  • Michael Hairer
Sarah DISSERTORI (Querflöte, Klasse Hermann Unterberger), Sebastian EDENHAUSER
(Violine, Klasse Eva Singer), Dorina PUCHLEITNER (Kontrabass, Klasse Wolfgang Schneider), Lukas BLANCK (Klavier, Klasse Dr. Gabriele Enser, Tiroler Landeskonservatorium) – Fast4ward, Kammermusik in offenen Besetzungen AG I, Ensembleleiter: Eva Singer, Hermann Unterberger.
3

Vier Bundessieger und ein 2. Preis für die Landesmusikschule Wörgl

WÖRGL (red). Vier Bundessieger und ein 2. Preis: Schüler der Landesmusikschule Wörgl konnten beim Bundeswettbewerb „prima la musica“ in St. Pölten beeindrucken! Fünf Schüler der Landesmusikschule Wörgl boten beim diesjährigen Bundeswettbewerb „prima la musica“, der vom 23. – 31. Mai 2017 in St. Pölten stattfand, auch im Bundesländervergleich beeindruckende musikalische Leistungen. Das beim Landeswettbewerb in Wattens schon mit einem 1. Preis ausgezeichnete Ensemble „Fast4ward“ (mit Sebastian...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Foto: v. li. n. re: Valentin Posch, Nadine Aistleitner (Engerwitzdorf), Paul Preining (Zwettl/Rodl)

Bundessieger-Trio bei Prima la Musica

Spieglein, Spieglein an der Wand, welches ist das beste Trio im ganzen Land? Am Samstag, dem 28. Mai erreichte der Schildorner Valentin Posch mit dem Trio „Benefit“ einen 1. Preis beim Bundeswettbewerb Prima la Musica und gehört somit zu den Bundessiegern. Austragungsort war die Anton Bruckner Privatuniversität Linz, wo sich das Benefit-Trio mit ihren Posaunen gekonnt bis an die Spitze musizierte. Zu diesen Höchstleistungen motiviert wurden die drei von ihrem gemeinsamen Lehrer, Herrn....

  • Ried
  • Tanja Penninger
3

Bundeswettbewerb "Prima la musica" in Eisenstadt

Laura Kaltenecker, Querflötenschülerin der Jenö Takács Musikschule Rechnitz, erspielte beim Landeswettbewerb einen 1. Preis mit Auszeichnung und wurde somit zum Bundeswettbewerb entsandt. Dieser fand am 27. 5. 2015 im Schloss Esterhazy in Eisenstadt statt. Laura konnte einen 3. Preis erreichen. Wir gratulieren ihr herzlich!

  • Bgld
  • Oberwart
  • Elke Holzer-Ziegler
Haben gut lachen: Die erfolgreichen Jungtalente Bernadette und Johanna mit ihrem stolzen Lehrer Bernd Geißelbrecht.

Großartige musikalische Erfolge für die Landesmusikschule Vöcklabruck

VÖCKLABRUCK. Nach den großartigen Erfolgen beim Landeswettbewerb „Prima la musica“ durften jetzt die ausgezeichneten ersten Preisträger der Landesmusikschule Vöcklabruck beim Bundeswettbewerb in Eisenstadt ihr musikalisches Können unter Beweis stellen. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen, denn die Jungtalente kehrten höchst erfolgreich mit ausschließlich 1. und 2. Preisen zurück nach Vöcklabruck. Über den 1. Preis dürfen sich freuen: Bernadette Andorfer und Johanna Stöckl, Klavier (Klasse...

  • Vöcklabruck
  • Nina Fellner, Mag. phil.

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.