Exkursion in den Archäologischen Park Magdalensberg der NMS Griffen

Um das im Unterricht erworbene Wissen zu festigen, besuchten die Schülerinnen und Schüler der 2. Klassen der Neuen Mittelschule Griffen den Archäologischen Park auf dem Magdalensberg. Die römische Stadt zählt zu den größten Ausgrabungsstätten des Ostalpenraumes und wird seit 1948 archäologisch erforscht. In dem vier Hektar großen Park bestaunten die Schülerinnen und Schüler die wesentlichen Bereiche der einstigen Besiedlung. Die vielen Funde, die vom Leben vor 2.000 Jahren auf dem Magdalensberg zeugen, riefen große Begeisterung und großes Interesse hervor. Nach einer fachkundigen Führung durch den Park rundeten Workshops mit Steinmeißeln und Münzen ritzen diese gelungene Exkursion ab.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen