KLAR-Modellregion
Klimafitter Ackerbau für die Landwirte

Zu den Maßnahmen im Kooperationsprojekt gehören auch Workshops bei den Landwirten vor Ort, wie hier im Lavanttal.
2Bilder
  • Zu den Maßnahmen im Kooperationsprojekt gehören auch Workshops bei den Landwirten vor Ort, wie hier im Lavanttal.
  • Foto: KEM Südkärnten
  • hochgeladen von Petra Lammer

Die "KLAR"-Modellregionen unterstützen Landwirte bei der Anpassung an den Klimawandel.

BEZIRK VÖLKERMARKT. Der klimafitte Ackerbau mit entsprechender Bodenbearbeitung sowie Begrünungsmanagement und Humusaufbau ist ein Thema, dem sich die "KLAR" (Klimawandelanpassungsregion) widmet. Denn der Klimawandel hat durch längere Trockenperioden sowie eine Zunahme von Starkregen-Ereignissen erhebliche Auswirkungen auf die Böden – dies stellt die heimische Landwirtschaft vor Herausforderungen. Im Zuge eines Kooperationsprojektes der "KLAR"-Modellregionen Südkärnten und Lavanttal werden interessierte Landwirte bei der Umsetzung von klimawandelspezifischen Maßnahmen begleitet und unterstützt.

Maßnahmen

Im ersten Schritt wurden Bodenproben genommen und analysiert. Im zweiten konnten diese Analysen mit einem Experten in einer Online-Veranstaltung besprochen werden und im dritten konnten sich die Landwirte in einem Workshop vor Ort mit einem Pflanzenbauberater informieren. Die Experten wurden vom Kooperationspartner Bio Austria Kärnten organisiert. Im Herbst 2021 und 2022 wird es in der "KLAR"-Modellregion Südkärnten weitere Workshops und Veranstaltungen zum Thema Klimawandel in der Landwirtschaft geben.

Zu den Maßnahmen im Kooperationsprojekt gehören auch Workshops bei den Landwirten vor Ort, wie hier im Lavanttal.
Bei einer Probenahme am Goldbrunnhof.
Anzeige
Herbstzauber in Bad Kleinkirchheim: Im Hotel Almrausch genießen Sie zauberhafte Momente im goldenen Paradies der Nockberge.
1 1 7

Vom Berg zum See
Zauberhafte Momente im Hotel Almrausch genießen

Genießen Sie goldene Herbstmomente und einen erlebnisreichen Aufenthalt in der Region Nockberge im Hotel Almrausch. BAD KLEINKIRCHHEIM. Im persönlich geführten 4-Sterne-Hotel in Bad Kleinkirchheim checken Sie nicht ein, sondern kommen an. Hier werden Entspannung, Genuss und Wohlbefinden erlebbar. In einem der 31 Zimmer bekommen Sie sofort die Gelegenheit, nach der Anreise zu relaxen und die Aussicht auf die Nockberge zu genießen., Alle, die ein kleines, persönliches Wellnesshotel suchen, sind...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen