Grabelsdorf
Lio Mika macht das Familienglück perfekt

Lio Mika Peterschinek hat am 30. Juli das Licht der Welt erblickt
  • Lio Mika Peterschinek hat am 30. Juli das Licht der Welt erblickt
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Kristina Orasche

Der Kleine hat am 30. Juli das Licht der Welt erblickt. Gemeinsam mit seinen Eltern und dem großen Bruder Lorenz wird Lio Mika Peterschinek in Grabelsdorf leben.

GRABELSDORF. Am 30. Juli um 9.41 Uhr hat Lio Mika Peterschinek im Elki in Klagenfurt das Licht der Welt erblickt. Bei seiner Geburt war der kleine Erdenbürger 50 Zentimeter groß und 3.275 Gramm schwer. Die Eltern Martina Peterschinek und Martin Lach und der große Bruder Lorenz freuen sich sehr über die Geburt von Lio Mika. Gemeinsam mit seiner Familie wird der Kleine in Grabelsdorf bei St. Kanzian leben.

Autor:

Kristina Orasche aus Völkermarkt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.