Lorber und Mochar sind Kärntner Duathlon-Meister

Die Sieger des 6. Gösselsdorfer See-Duathlons
  • Die Sieger des 6. Gösselsdorfer See-Duathlons
  • Foto: Manfred Hirn
  • hochgeladen von Simone Jäger

GÖSSELSDORF. Am 6. Mai fand der Auftakt des "Cocoon Triathlon-Cup powered by Kärntner WOCHE" in Gösselsdorf statt. Im Rahmen des "6. Gösselsdorfer See Duathlons" wurden auch die Kärntner Meisterschaften ausgetragen. Wie im Vorjahr kürten sich nach 5 km Laufen, 18 km Radfahren und einem abschließenden 2,5 km Lauf Constance Mochar (Schwimmaktivclub Klagenfurt) und Christoph Lorber (HSV Triathlon Kärnten) zu den neuen Kärntner Meistern im Duathlon.

Lorber in Verkehrsunfall verwickelt

Für Lorber währte die Freude über den Meistertitel jedoch nur kurz. Er wurde einen Tag später bei einer Trainingsfahrt mit dem Rennrad in einen schweren Verkehrsunfallverwickelt, lag sogar im künstlichen Tiefschlaf. Mittlerweile ist er außer Lebensgefahr. "Die Saison ist für ihn jedoch beendet", erklärt HSV-Sportkoordinator Hannes Bürger.

Die Sieger

Doch zurück zum Duathlon: Den Tagessieg im insgesamt 110 Teilnehmer umfassenden Starterfeld holte sich bei den Herren der Duathlon-Spezialist Christian Tortorolo (BMC Lounge Linz) vor Lorber und Adrian Igerc (LG Südkärnten). Bei den Damen war Mochar auch in der Gesamtwertung nicht zu schlagen. Auf den weiteren Plätzen folgten Marlies Penker (RC-MTB ÖAMTC Möllbrücke) und Lisi Pölzl (BMC Lounge Linz).

Wertung Kärntner Meisterschaften Duathlon:

Herren:
1. Christoph Lorber (HSV Triathlon Kärnten)
2. Andrii Onyshchenko (FH Kärnten Sport)
3. Rene Hilber (HSV Triathlon Kärnten)

Damen:
1. Constance Mochar (Schwimmaktivclub Klagenfurt)
2. Marlies Penker (RC-MTB ÖAMTC Möllbrücke)
3. Astrid Magnet (SC Xterrians-Jauntal)

Mannschaft:
1. HSV Triathlon Kärnten (Lorber, Hilber, Mirjam Pack)
2. SC Xterrians Jauntal (Christopher Harrich, Franz-Valentin Lamprecht, Magnet)
3. FH Kärnten Sport (Onyshchenko, Johannes Platzer, Barbara Taferner)

Autor:

Simone Jäger aus Völkermarkt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.