Tourismusregion sucht wieder Social Media-Reporter

Annkatrin Regenfelder machte 2017 das Praktikum
  • Annkatrin Regenfelder machte 2017 das Praktikum
  • Foto: Tourismusregion
  • hochgeladen von Simone Jäger

ST. KANZIAN. Bereits im Jahr 2017 hat die Tourismusregion Klopeiner See – Südkärnten einen digital Native für den Social Media Bereich gesucht und mit Annkatrin Regenfelder auch gefunden. Nun bietet die Tourismusregion Social Media affinen Leuten diese Möglichkeit auch 2018 wieder an.

Bewerbungsfrist bis 19. März

Bis zum 19. März 2018 läuft die Suche nach einem Social Media Reporter für die Sommermonate 2018. Der neue Influencer erhält für die Dauer seiner Tätigkeit eine eigene Vespa, ein i-Phone Fotohandy, eine attraktive Ferien-Dienstwohnung in unmittelbarer Nähe des Klopeiner Sees und ein attraktives Gehalt.
Die Aufgabe ist es, viele sportliche Abenteuer und Events in der Region zu erleben und darüber in den sozialen Netzwerken zu berichten. "Das Hearing findet am 3. April 2018, am Golfpark Klopeinersee – Südkärnten statt", so Daniel Orasche, Geschäftsführer der Tourismusregion Klopeiner See – Südkärnten.

Weitere Informationen zum Social Media Reporter 2018 und Bilder finden Sie hier.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen