17.05.2017, 00:01 Uhr

126. Generalversammlung der Raiffeisenbank Eberndorf

Geschäftsleiter VDir Mag. Karl Schnögl, Präsidentin des Aufsichtsrates Anna Wriesnig, Leiterin Web.Bank Prok. Mag. Anita Kosic, Geschäftsleiter Mag. Gerhard Wolf

Die wichtigsten Entscheidungen trifft die Raiffeisenbank Eberndorf gemeinsam mit den Mitgliedern

.
Aus diesem Grund wurde gestern zur Ordentlichen Generalversammlung ins K3 nach St. Kanzian geladen.
Der gut besuchte Abend gab einen Rückblick auf ein zufriedenstellendens Geschäftsjahr 2016.
Neben dem Tätigkeitsbericht der Präsidentin des Aufsichtsrates Anna Wriesnig, der Präsentation des Bilanzergebnisses und einem Fotofilm, welcher die Aktivitäten des Vorjahres im Zeitraffer zeigte, wurden auch wieder jene Mitglieder geehrt, die bereits 50 Jahre Mitglied der Raiffeisenbank Eberndorf sind. Ein besonderes Highlight war auch die Vorführung des sogenannten Herzenswünsche-Filmes.
Musikalisch umrahmte das a cappella Quartett 4 ME (bekannt aus der ORF-Sendung "Die große Chance der Chöre").
Für Speis und Trank bestens gesorgt hat das Team Kirchenwirt St.Kanzian mit Chef Gottfried Teuschl.
Anna Wriesnig begrüßte neben Kunden, Mitarbeiter und Funktionäre auch Bürgermeister Thomas Krainz, Vizebürgermeister Alois Lach, den Vorstandsdirektor der Raiffeisen Landesbank Kärnten Mag. Georg Messner, Abteilungsleiterin Uta Kogler-Stocker, Prok. Mag. Manuela Glaser, Wirtschaftsprüfer Revisor MMag. Bernhard Theuermann vom Aufsichtsrat KR Alex Napetschnig uvm.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.