28.08.2016, 20:42 Uhr

Herbsterwachen 2016 im K3

St. Kanzian am Klopeiner See

Die Gemeinde St. Kanzian am Klopeiner See veranstaltete in Kooperation mit den Kulturvereinen der Gemeinde erstmalig ein Herbsterwachen - Kultur, Kulinarik und die Vielfalt der Gemeinde standen im Vordergrund. Neben einer Geräteschau der Freiwilligen Feuerwehren Stein i.J. um BI Hansi Hrowath und Peratschitzen um BI Erwin Vauti wurde auch ein buntes Kinderprogramm mit Kinderschminken angeboten.
Musikalisch und gesanglich umrahmten der Musikverein Möchling Klopeinersee um Obmann Christoph Tanzer, der Männerchor Vinko Poljanec (Ltg.: Franc Starz) und die Striezalan um Obfrau Marianne Tanzer.
Besonderheiten aus der Küche wurden vom Team um Herbert Tschürtz zubereitet - ihm zur Seite stand kein geringerer als Diät-Küchenmeister Peter Mayr. Köstliche Schnetice (Florianischnitten) wurden frisch vor dem K3 herausgebacken.
Vizebürgermeister Alois Lach hatte die ehrenvolle Aufgabe viele Gäste begrüßen zu dürfen. Dabei waren Hausherr Bürgermeister Thomas Krainz, Vertreter der Patrnergemeinden, die Gemeindevorstandsmitglieder Bernhard Mori und Marjan Jernej, Gemeinderätin Maria Kruschitz, Unternehmer DI Michael Buchmann uvm.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.