19.10.2016, 22:29 Uhr

MIT VIDEO: Internationales Figurentheater Cikl Cakl 2016

in St. Michael ob Bleiburg

Mit Zaubereien aus der Figurenwelt, kurzen Bühnenpräsentationen der heimischen Volksschüler und der zauberhaften Vorstellung der Figurenspielerin Ola Muchin aus Polen begann heute das Internationale Figurentheaterfestival CIKL CAKL.

Jedes Jahr kommen neue Impulse aus dem internationalen Figurentheater nach Kärnten. Auch heuer ist wieder für jeden Geschmack etwas dabei.

Bis 23. Oktober 2016 gibt es insgesamt neun Vorstellungen für alle Altersklassen im Pfarrsaal St. Michael. Mit dabei sind Akteure aus Polen, Slowenien, Italien, Israel und Kärnten.

Worte zur Eröffnung sprach Micka Opetnik - Voritzende des Katholischen Kulturvereins St. Michael/KPD Šmihel; sie begrüßte die vielen Besucher und die Ehrengäste. Dabei waren auch Generalkonsul Milan Predan mit Gattin Darka Zvonar Predan und Enkeltochter, Hausherr Bürgermeister Hermann Srienz und Gemeinderäte, Bürgermeister Bernard Sadovnik, Direktor Danilo Katz, die Kulturreferentin des KKZ Mateja Kert und die Künstlerische Leiterin dieses wundervollen Festivals Veronika Kušej und Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Helmut Blazej.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.