22.09.2014, 10:43 Uhr

Sie sucht den Mann fürs Leben

EBERNDORF. Katrin Lach aus Pudab sucht in der aktuellen Staffel von „Bauer sucht Frau“ den Mann fürs Leben, der auch ihre Leidenschaft für ihre Mini-Pferde-Zucht teilt. Derzeit laufen die Folgen der Hofwochen, wo drei Kandidaten für eine Woche bei Lach am Hof einziehen, auf ATV.
WOCHE: Wie bist du auf die Idee gekommen, dich bei „Bauer sucht Frau“ zu bewerben?
LACH: Ich habe das Format schon immer gerne gesehen und habe es nett gefunden. Und ich will wirklich den Richtigen kennenlernen. Manche denken, dass meine kleinen Ponys eh keine Arbeit machen, aber das Gegenteil ist der Fall.
WOCHE: Hast du viele Zuschriften bekommen?
LACH: Ich habe gemeinsam mit dem Pferdewirten am meisten Zuschriften bekommen. Es gab echt genug Auswahl. Meine Mama und meine Freundinnen durften da einmal drüberschauen, entschieden habe schlussendlich ich.
WOCHE: Jetzt laufen gerade die Folgen der Hofwoche im Fernsehen. Wie gehst du mit deiner Bekannteit um?
LACH: Es ist ungewohnt, von jedem erkannt zu werden, aber alle Kandidaten haben vorher gewusst, worauf sie sich einlassen. Ich genieße die Zeit jetzt.
WOCHE: Wie ist es, wenn man Zuhause auf Schritt und Tritt von Kameras begleitet wird?
LACH: Der Dreh war Anfang Juli. Ich war nicht aufgeregt, weil ich durch meine gelegentlichen Modeljobs Kameras gewöhnt bin. Natürlich denkt man mehr nach, was man sagt.
WOCHE: Einen Kandidaten hast du schon Nachhause geschickt. Jetzt sind noch Christian und Mario bei dir...
LACH: Ja, es laufen noch sechs Folgen bis Ende Oktober. Ich kann nur sagen, dass es spannend und turbulent wird.
WOCHE: Was erhoffst du dir von deiner Teilnahme an „Bauer sucht Frau“? Es wird ja von manchen kritisiert, dass Kandidaten die Teilnahme nur für Eigenwerbung nutzen.
LACH: Ich erhoffe mir wirklich, den richtigen Mann fürs Leben zu finden. Viele Freundschaften sind bereits auch zu den anderen Kandidaten entstanden. Ich habe soviele neue Leute kennengelernt, das ganze Team ist total lieb. Auch Moderatorin Arabella Kiesbauer ist eine liebe, natürliche Person. So wie man sie eben aus dem Fernsehen kennt. Wir hatten auch hinter der Kamera sehr viel Spaß mit ihr. Es ist einfach eine spannende Zeit für mich.

Alle Fotos: ATV
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.