16.08.2016, 07:52 Uhr

Murenabgänge in Sittersdorf: Straßensperren

absperrung
SITTERSDORF. Die starken Niederschlage von Montagabend führten zu Murenabgängen in der Gemeinde Sittersdorf. Die B 81 musste im Bereich Sittersdorf gesperrt werden. Zwei Fahrzeuge wurden beschädigt.
In Altendorf wurden durch eine Mure mehrere Wohnhäuser von der Umgebung abgeschnitten. Nach derzeitigen Informationen gibt es keine Gefährdung von Personen.
Zahlreiche Straßen mussten gesperrt werden.

Weitere Informationen zu Straßensperren

Im Bereich Ferlach mussten die Loiblpaß Bundesstraße (B 91), die Wellerdorfer Landesstraße (L 99) und die Waidischer Landesstraße (L 10) gesperrt werden.
Da am Parkplatz der Tscheppaschlucht zahlreiche PKW abgestellt waren und nicht ausgeschlossen werden konnte, dass sich noch Personen in der Schlucht befinden wurde die Strecke von Mitgliedern der Alpinen Einsatzgruppe begangen.
Nach bisherigen Erkenntnissen liegen keine Hinweise auf abgängige Personen bzw. Notsituationen vor.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.