Sonntagberg
Aufgedeckt: Spielehits der Sonntagberger Eltern

9Bilder

SONNTAGBERG. Hüpfburg, Stelzengehen, Basteltisch, Kinderschminken und ein Luftballonstart standen am Programm beim Familienfest der ÖVP Sonntagberg in Baichberg.
Wir wollten von den Eltern und Großeltern die Lieblingsspiele der eigenen Kindheit wissen.

Fußball und Nachrennen

"Wir waren als Kinder viel draußen und ich hab meine Leidenschaft für Ballspiele wie Fußball und Tischtennis entdeckt", erinnert sich ÖVP-Ortschef Thomas Raidl.
"Nachrennen, auf Bäume kraxeln und 1,2,3 - abgepasst waren unsere Lieblingsspiele", sind sich Berta Teufl und Renate Hinterleitner einig. "Wir haben am Heuboden verstecken gespielt oder Mutter-Vater-Kind", erinnern sich die Schwestern Lisa Großalber, Elke Hörndler-Wagner und Karina Wagner an die gemeinsame Kindheit.

Die Brettspiele

"In meiner Kindheit haben wir auch oft Brettspiele gespielt. Mein Lieblingsspiel war da immer Mensch ärgere Dich nicht", lacht Sandra Gallberger. "Aber auch stundenlang Uno und Fuchs und Henne oder Mühle und Krieg führen (ein Kartenspiel) standen bei Regenwetter am Programm. Aber wir haben immer unsere eigenen Spielregeln gemacht und manchmal unter dem Spiel noch geändert", lacht Manuela Pichler.

Autor:

Eva Dietl-Schuller aus Waidhofen/Ybbstal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.