Sonntagberg

Beiträge zum Thema Sonntagberg

Lokales
20 Bilder

Waidhofen/Ybbstal
Im Ybbstal sind die Narren los

YBBSTAL. Punks, Teuferl, König oder doch lieber Batman und Superwoman? Wenn im Ybbstal plötzlich Superhelden und andere lustige Gestalten auftauchen, dann ist Narrenzeit im Ybbstal. Doch warum schlüpfen die Ybbstaler für einige Stunden in die jeweiligen Rollen? Das wollten wir beim ATUS-Gschnas in Rosenau wissen. "Schwarze" Seelen "Im Fasching lege ich meine Seriosität mal ab und zeige, was sonst noch in mir steckt", lacht "Punk" Andreas Höllerer. "Ich lasse damit meine schwarze Seele...

  • 17.02.20
Wirtschaft
Anton Kasser, Juliana Günther und Thomas Raidl.
2 Bilder

Glasfaseranschluss in den Gemeinden
Bestellfrist für Highspeed-Verbindung läuft aus

Gemeinden rufen Bürger auf, den Anschluss an neue Datenautobahn nicht zu verpassen. BEZIRK AMSTETTEN. "Das ist eine einmalige Chance, denn mit Glasfaser im Haus haben unsere Haushalte und Betriebe hier am Land eine bessere Internetverbindung als im Großteil der Städte", ist sich Oed-Öhlings Bürgermeisterin Michaela Hinterholzer mit Aschbachs Bürgermeister Martin Schlöglhofer einig. Bis 17. Februar 2020 läuft noch der Aktionszeitraum. Dementsprechend rufen auch die Bürgermeister Anton...

  • 10.02.20
Lokales

Sonntagberg
Dr. Josef Ratzenböck-Stipendium an Laura Hinterleitner verliehen

SONNTAGBERG. Der OÖ. Landeshauptmann Thomas Stelzer verlieh idas Dr. Josef Ratzenböck-Stipendium an 20 begabte junge Musiker. Das preisdotierte Stipendium versteht sich als Förderung für besonders begabte MusikerInnen, um Sie in ihrer Ausbildung zu unterstützen. Die Sonntagberger Harfenistin Laura Hinterleitner hat sich für dieses Stipendium beworben und wurde nach engerer Auswahl im Herbst zum Vorspiel nach Wels eingeladen. Sie präsentierte auf der Konzertharfe ein 15-minütiges Soloprogramm...

  • 03.01.20
Lokales
6 Bilder

Böhlerwerk
So fangen die ,jungen Eisen‘ Feuer

BÖHLERWERK. "Ich gehe gerade in die HTL und interessiere mich für eine Lehre im Maschinenbau", erzählt Benjamin Jahrbacher. Grund genug für den Jugendlichen, die Infonight im Ausbildungszentrum der voestalpine Precision Strip anzusehen. Bei dieser zeigten die Lehrlinge ihre Arbeitswelt und führten durch die Werkstatt. "Es geht uns darum, eigene Fachkräfte auszubilden. Lehrlinge lernen früh, Verantwortung zu übernehmen, und es macht Freude zuzusehen, wie sie sich entwickeln", so Geschäftsführer...

  • 29.10.19
Lokales
20 Bilder

Mein Mostviertel - meine Heimat
** Wanderung zum Klangturm **

Meine Freundin und ich spazieren durch die prachtvolle Herbstlandschaft von der Basilika Sonntagberg zum Klangturm.  Der Weg führt uns durch Waldstücke, wo das Laub unter den Füssen raschelt und entlang der Panoramahöhenstraße von wo wir einen traumhaften Ausblick auf das Mostviertel haben. Es sind viele Wanderer unterwegs. Groß und Klein genießt diesen wunderbaren Oktobertag in der schönen Heimat.

  • 22.10.19
  •  13
  •  14
Lokales
13 Bilder

Mein Mostviertel - meine Heimat
** Die Basilika am Sonntagberg **

Anmutig reckt sie ihre Kirchturmspitzen in den Himmel und zieht Pilger wie Kulturfreunde magisch an: die Basilika am Sonntagberg. Seit 1732 thront die barocke Wallfahrtskirche über den Hügeln des Mostviertels. Nimmt man unter der Kuppel Platz und lässt seinen Blick zum Himmel schweifen, entdeckt man wahrlich göttliche Kunstwerke. Dort erstreckt sich das Hauptwerk des Barockmalers Daniel Gran - die Fresken der Heiligen Dreifaltigkeit. Sie und alles weiteren Schätze lassen sich am besten im...

  • 22.10.19
  •  9
  •  8
Lokales
14 Bilder

Mein Mostviertel - meine Heimat
** Auf dem Sonntagberg dem Nebel entronnen**

Bei  schönstem Herbstwetter fahre ich von zuhause weg, nur um dann in Bruckbach in ein graues Nebelfeld einzutauchen.  Ich fahre durch diesen Schleier die Straße auf den Sonntagberg rauf, um mich mit einer lieben Freundin zu treffen. Und wie aus dem Nichts taucht die Basilika im strahlenden Sonnenschein vor meinen Augen auf. Ein einzigartiger Anblick, wie dieses Gotteshaus majestätisch über dem Nebelmeer thront.

  • 22.10.19
  •  6
  •  6
Lokales
5 Bilder

Waidhofen/Ybbstal
So begabt sind die Ybbstaler

Bei den Tagen der offenen Ateliers zeigten die Ybbstaler, welches künstlerische Potenzial in ihnen steckt. YBBSTAL. Goldspinnen, Graffiti, Steinschleifen und Malerei. Entlang der Ybbs schlummert so manches künstlerische und kreative Talent. Gold spinnen "Ich habe mal einer alten Frau beim Fertigen von Klosterarbeiten zugesehen und war fasziniert. Und wie es der Zufall so will, gab es kurz darauf einen entsprechenden Kurs in Seiten-stetten", erzählt "Goldspinnerin" Sonja Raab aus...

  • 21.10.19
Lokales
6 Bilder

Sonntagberg
Drei Menschen bei Brand gerettet

SONNTAGBERG/ROSENAU. Bereits beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte unweit der örtlichen Feuerwehr war das Lokal in Rosenau (Marktgemeinde Sonntagberg) in Vollbrand. In der Nacht auf Samstag brach dort aus bislang unbekannter Ursache ein Brand aus. Per Leiter gerettetDa es sich dabei auch um ein Wohnhaus handelt, mussten drei Menschen aus dem Objekt von der Feuerwehr gerettet werden. Zwei Personen welche auf die Terrasse flüchteten, konnten von der Feuerwehr mit Hilfe einer Leiter rasch...

  • 19.10.19
Sport
Hermann Schinnerer und Manfred Hirtl holten Gold.

Sportverein der Woche
Toller Erfolg für die "Oldies" aus Randegg

Manfred Hirtl und Hermann Schinnerer aus Randegg waren in Sonntagberg erfolgreich. RANDEGG/SONNTAGBERG. "Je reifer, desto besser" – bei den Sportlern des RC-27 Mosser Randegg ist es wie beim Wein. Manfred Hirtl mit dem Rennrad und Hermann Schinnerer als Läufer starteten im Staffelbewerb beim sechsten Sonntagberger BIKE & RUN Bewerb und konnten überraschend die Klasse "Ü100" für sich entscheiden. 140 Starter in Sonntagberg Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen...

  • 30.09.19
Leute

Seniorenbund am Sonntagberg

WAIDMANNSFELD. Der Seniorenbund Waidmannsfeld waren vor kurzem in der Basilika Sonntagberg und nahm an der Dank-Wallfahrt teil. Wie auf dem Foto zu sehen ist, war der Seniorenbund mit einer großen Delegation vertreten. Auf dem Foto sehen wir Adelinde Neumann, den Obmann des Seniorenbundes Waidmannsfeld, Dr. Rudolf Donninger und Eleonora Donninger beim Verlassen der Basilika Sonntagberg.

  • 30.09.19
Leute
22 Bilder

Bauernbundball
Sonntagberger tanzen in den Herbst

SONNTAGBERG. (HPK) "Daun wünsch i euch a guate Unterhaltung!" Mit diesen Worten eröffnete Ortsbauernratsobmann Konrad Wagner den Bauernbundball im Gasthof Lagler, wo auch Bauernbundpräsident Georg Strasser, Landtagsabgeordneter Anton Kasser und Kammerobmann Mario Wührer in gemütlicher Runde in den Herbst hinein feierten. Dass dieser eine schöne Jahreszeit ist, weiß Bürgermeister Thomas Raidl nur zu gut: "Ich freu' mich besonders auf die Abend- und Morgenstimmungen." Gemeindebäuerin Gerti Rumpl...

  • 23.09.19
Leute
10 Bilder

Sonntagberg
Sonntagbergs rüstige Pensionisten luden ein

SONNTAGBERG. Zum Grillfest lud der Pensionistenverband der Ortsgruppe Böhlerwerk unter Obfrau Helga Korbel ins Böhlerzentrum, dem Gäste wie Elfriede Schroll, Josefa Schwarenthorer, Leopoldine Pum, Rudolf Biringer, Erna Gschnaidtner, Maria Zeitlhofer, Eva Wieser, August Halbertschlager, Helmut Novak, Astrid Poiss, Ulrike Neubauer und Ortschef Thomas Raidl folgten. Musiker Alois Fluch sorgte für flotte Sohlen am Tanzparkett.

  • 16.09.19
Lokales

Sonntagberg
Mit der „Stanglpuch“ am Glockner!

Vier Ybbstaler bezwangen auf ihren historischen Puch-Mopeds aus den Sechzigern den Großglockner. SONNTAGBERG. Durchhalten war die Devise auf dem Glockner, denn fast 15 Kilometer, 90 Kurven, 14 Kehren und rund 1.200 Höhenmeter waren zu bewältigen. Wie man mit den fast 60 Jahre alten "Stanglpuchs" auf den Großglockner kommt, und was die Faszination der Mopeds ausmacht, erzählt Raimund Mayr. "Mit Schwung aufi" "Diese Mopeds haben keine PS-Leistung, und die Hochalpenstraße ist natürlich...

  • 09.09.19
Leute
9 Bilder

Sonntagberg
Aufgedeckt: Spielehits der Sonntagberger Eltern

SONNTAGBERG. Hüpfburg, Stelzengehen, Basteltisch, Kinderschminken und ein Luftballonstart standen am Programm beim Familienfest der ÖVP Sonntagberg in Baichberg. Wir wollten von den Eltern und Großeltern die Lieblingsspiele der eigenen Kindheit wissen. Fußball und Nachrennen "Wir waren als Kinder viel draußen und ich hab meine Leidenschaft für Ballspiele wie Fußball und Tischtennis entdeckt", erinnert sich ÖVP-Ortschef Thomas Raidl. "Nachrennen, auf Bäume kraxeln und 1,2,3 - abgepasst...

  • 20.08.19
Freizeit

Familienfest der ÖVP Sonntagberg

SONNTAGBERG. Am Sonntag, 18. August, findet das traditionelle Familienfest der Sonntagberger Volkspartei im Ortsteil Baichberg beim Hause Höller statt. Um 10 Uhr beginnt der Frühschoppen, welcher von der TMK Sonntagberg musikalisch umrahmt wird. Im Laufe der Nachmittagsstunden werden die Jagdhornbläser Biberbach und die Volkstanzgruppe Sonntagberg-Allhartsberg zur guten Stimmung beitragen. Auf die Kinder warten unter anderem Zauberer, Luftburg, Kutschenfahrt und Spielecke. Um 15 Uhr erfolgt der...

  • 12.08.19
Lokales
Die Burschen aus dem Jahrgang 2001 fuhren nach St. Pölten. Dort wartete auf sie die Stellungskommission.

‚Großer Tag‘
Sonntagberger rücken zur Stellung aus

SONNTAGBERG. Für die jungen Sonntagberger des Jahrganges 2001 wurde es nun ernst: Die Stellungskommission hat gerufen und so fuhren die jungen Männer in die Landeshauptstadt St. Pölten. Herz und Nieren Dort sind sie erst einmal ordentlich auf Herz und Nieren geprüft worden. Zwei Tage lang dauerte die Überprüfung. Am Ende stellte sich heraus, wer tauglich ist, zum Bundesheer oder zum Zivildienst zu gehen. Ein köstliches Essen Traditionellerweise lud die Gemeinde Sonntagberg als...

  • 22.07.19
Lokales
4 Bilder

Waidhofen/Ybbstal
Feuer am Berg: Der Panoramahöhenweg als Feuerkette

WAIDHOFEN/YBBSTAL. Das Veranstaltungsformat „Feuer am Berg“ der ARGE Panoramahöhenweg ging am vergangenen Samstag mit einigen Neuerungen über die Bühne. Zur Sommersonnenwende entzündeten die Mitgliedsbetriebe zwischen Sonntagberg und Hochkogelberg knapp 20 Feuerstellen, an mehreren Stationen wurden auch Köstlichkeiten aufgetischt. Am Sonntagberg trafen sich die Gäste heuer nicht im Mostheurigen Bogner (Wagenöd), sondern beim Feuerwehrhaus Doppel, wo die Feuerwehrkameraden rund um den...

  • 24.06.19
Lokales

Sonntagberg
PNMS Gleiß gewinnt U-15-Kleinfeldturnier

SONNTAGBERG. Am 05.Juni 2019 fand am Sportplatz des SCU Wallsee bei sommerlichen Temperaturen ein Schülerliga-Einladungsturnier für U-15 (Schüler der 3.+4.Klassen) statt. Dabei konnte sich die PNMS (Private Neue Mittelschule) Gleiß durch extrem engagiertes Spiel durchsetzen. Zudem waren viele schöne Kombinationen im Aufbauspiel und im Abschluss zu sehen. An diesem Tag konnten alle Spieler kämpferisch und spielerisch zu Hochform auflaufen, daher konnten nicht nur viele Tore erzielt werden,...

  • 07.06.19
Lokales
Ein Bühnen-Stammtisch im Bühnenwirtshaus: Die Vertreter der Eisenstraße-Bühnen beim Ballonwirt Aigner in Bodensdorf.

Eisenstraße-Bühnen
Bühnen-Stammtisch beim Ballonwirt in Bodensdorf

Wieselburg und Sonntagberg sind neue Mitglieder der Eisenstraße-Bühnen. WIESELBURG-LAND. "Stadt.Theater.Wieselburg" und "Sonntagberger Theaterstadl" heißen die beiden Neuzugänge in der Vereinigung der Eisenstraße-Bühnen. Eisenstraße-Bühnen-Sprecher Thomas Helmel begrüßte die Laienschauspieler aus dem Ybbs- und Erlauftal vor Kurzem an einem besonderen Kulturort: dem Bühnenwirtshaus von Herbert und Wolfgang Aigner in Bodensdorf (Wieselburg-Land). Der Ballonwirt ist als offizielles...

  • 04.06.19
Lokales
Am Sonntagberg: Thomas Raidl, Petrus Pilsinger, Johanna Mikl-Leitner, Alois Schwarz, Franz Hörmann.
2 Bilder

Renovierung Basilika Sonntagberg: Alles läuft nach (Gottes) Plan

Halbzeitbilanz: Seit fünf Jahren wird an der Renovierung der Basilika am Sonntagberg gearbeitet. SONNTAGBERG. „Die Sanierung verläuft nach Plan, wir haben Halbzeit bei der Renovierung der Basilika“, erklärt Abt Petrus Pilsinger. Insgesamt zehn Etappen umfasst die Sanierung der Basilika Sonntagberg, jetzt geht man in die fünfte Etappe. "Bislang wurden in den ersten vier Etappen rund 1,76 Millionen Euro investiert“, sagt Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner anlässlich der Kuratoriumssitzung....

  • 13.05.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.