42 neue Wirtschaftsingenieure aus Waidhofen

2Bilder

WAIDHOFEN. Am Dienstag, dem 12. Juni, endete für die WING-Schüler der Klassen 5AHWIM und 5BHWIM die Ausbildung an der HTL Waidhofen mit dem letzten Teil der teilzentrierten, standardisierten Reife- und Diplomprüfung. Unter dem Vorsitz von DI Martin Pfeffel, dem Direktor der HTL St. Pölten mussten sich die angehenden Ingenieurinnen und Ingenieure bei der Lösung kniffliger Aufgabenstellungen aus technischen, wirtschaftlichen und allgemeinbildenden Themengebieten beweisen. Die Präsentationen der Diplomarbeiten waren sehr gut vorbereitet und die jeweiligen Projekte konnten die Kommission überzeugen.
Insbesondere die beiden Jahrgangsvorstände waren sichtlich stolz auf ihre „Schützlinge“ und drückten dies bei der Maturafeier in der Aula der Schule auf sehr unterhaltsame Weise aus. DI Eckhard Gussmack lud zu einer „Kochshow“ ein mit den Schülern als Zutaten und dem Abteilungsvorstand DI Gerhard Pölzgutter als Pfeffermühle, die die nötige Schärfe eingebracht hat. Seine eigene Rolle dabei war die eines großen Kochlöffels, da in der 5-stufigen Zubereitungsphase öfters kräftig umzurühren war. DI Horst Dietrich zeigte die enorme Entwicklung seiner Schülerinnen und Schüler, indem er sehr unterhaltsame Interviews aus der 1. Klasse vorspielte. Beide dankten für die gute Zusammenarbeit und gratulierten zu den hervorragenden Leistungen.
Im Anschluss an die Zeugnisübergabe versammelten sich die Absolventinnen und Absolventen in Begleitung ihrer Familien beim Gasthaus Kerschbaumer, um die letzte „wahre WING-Prüfung“ zu bestehen. Auch hier waren die gezeigten Leistungen der jungen WINGs einzigartig und so gibt es nun wieder neue Wirtschaftsingenieurinnen und –ingenieure für das Land.
Die HTL Waidhofen hat – wie in Gussmacks Kochshow deutlich gezeigt – das richtige Erfolgsrezept!

Autor:

Eva Dietl-Schuller aus Waidhofen/Ybbstal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.