10.06.2017, 14:48 Uhr

Dekanatsausflug nach Waidhofen an der Ybbs „Reformationsausstellung“

(Foto: Michaela Lugmaier)
Waidhofen an der Ybbs: Schloss | Alle Seelsorger und Seelsorgerinnen mit ihren ehrenamtlichen Mitarbeitern fuhren zum Abschluss des Arbeits- und Schuljahres, auf einen Halbtagesausflug ins malerischen Rothschildschloss Waidhofen an der Ybbs. Dort wurde im 5e-Museum die Reformation-Ausstellung „500 Jahre Thesenanschlag“ unter dem Titel „Gegen Papst und Kaiser“ besucht. Nach einer interessanten Führung durch die Kuratorin des Hauses, wurde noch die Basilika auf dem Sonntagberg besucht. Nach einem Vesper-Gebet wurde die neu renovierten „Schatzkammer“ besucht. Die „Schätze“ in der Schatzkammer, sind die vielen Votivtafeln und Danke-Zeichen, die von gläubigen Menschen aller Jahrhunderte stammen! Diakon Manuel Sattelberger: „Das Foto zeigt Sr. Michaela Gehart und mich als das Ehepaar Martin und Katharina Luther. Es tut auch uns „verstreuten“ Seelsorgern gut, wenn wir uns hin und wieder treffen, um so kollegiale Gemeinschaft zu erleben!“
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.