29.06.2017, 08:08 Uhr

Kematen: Ballenpresse fing Feuer

(Foto: ASB ÖA Martin Steinbach)
KEMATEN. Bei Arbeiten auf einem Strohfeld in Kalsing (Gemeinde Kematen) fing aus bislang unbekannter Ursache ein Ballenpresse Feuer. Auf Grund der enormen Trockenheit griffen die Flammen rasch auf das Feld über. Umgehend wurde der Notruf an die Feuerwehr abgesetzt. Sofort rückten die alarmierten Wehren Niederhausleiten- Höfing, Kematen und BTF Mondi Neusiedler GmbH zum Einsatzort aus.
Durch das richtige Handeln des Fahrzeuginhabers und eines Nachbarn konnte schlimmeres verhindert werden. Mit Feuerlöschern dämmten sie den Brand an der Presse so lange ein, bis die Einsatzkräfte Vorort waren. Dabei erlitt der Traktorfahrer augenscheinlich leichte Verbrennungen.
Die Feuerwehren konnten mit einem umfassenden Angriff den Brand rasch unter Kontrolle bringen. Durch das viele Stroh in der Presse, musste diese gänzlich gelehrt werden um die restlichen Glutnester abzulöschen.
Im Einsatz dazu standen 40 Mann der Feuerwehren mit 6 Fahrzeugen sowie die Exekutive.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.