Einstieg und Berufschancen
Kinder- und Jugendtag auf der Pferdemesse

Um den besten Einstieg in den Pferdesport und das Training geht es am Sonntag, 2. Juni, auf der Pferdemesse in Wels.
  • Um den besten Einstieg in den Pferdesport und das Training geht es am Sonntag, 2. Juni, auf der Pferdemesse in Wels.
  • Foto: gettyimages
  • hochgeladen von Mario Born

WELS. Beim Kinder- und Jugendtag auf der Messe "Pferd Wels" am Sonntag, 2. Juni, bekommen Youngsters und ihre Eltern Tipps und Informationen rund um die sportliche Weiterentwicklung, den Einstieg in den Turniersport, die Wahl des richtigen Pferdes und Trainers sowie Berufsmöglichkeiten rund um das Pferd.

Volles Programm

Für die ganz kleinen Pferdefans stehen an diesem Tag Spaß und erste Erfahrungen beim Ponyreiten auf dem Programm. Stattfinden wird es in der Halle 4.

Folgende Punkte stehen an:

  • 10.40 Uhr: Working Equitation: Die iberische Vielseitigkeit für alle Pferderassen
  • 11.00 Uhr:  Vom Einstieg bis zum Profi. Voltigierschule Wels
  • 12.00 Uhr: Ponyreiten
  • 13.45 Uhr: Welche Voraussetzungen brauche ich, um Pferdewirt zu werden? abz Lambach
  • 14.00 Uhr: Welches Pferd passt zu mir? Landesverband der Pferdezüchter OÖ
  • 14.30 Uhr: Next Generation. Der Weg zum Jungzüchter.
  • 14.50 Uhr: Mein kleiner Traum von und mit Sophie Weidacher
  • 15.00 Uhr: Tipps zum Pferdekauf. Ausbildungsleiter Rudi Krippl, Pferdezentrum Stadl-Paura
  • 16.00 Uhr: Ponyreiten

Zusätzliche Highlights an diesem Sonntag sind:

  • Die Familienshow "Nacht der Pferde" ab 10.30 Uhr in der Showhalle 6
  • Triff deinen Youtube Star: Meet & Greet mit Anita Girlietainment, täglich von 14.00 bis 17.30 Uhr, Halle 1, Stand 130

Die Messe "Pferd Wels" findet vom Donnerstag, 30. Mai bis Sonntag, 2. Juni, statt. Die Öffnungszeiten sind Donnerstag bis Samstag, 9.00 bis 18.30 Uhr, Sonntag von 9.00 bis 18.00 Uhr.
Infos und Tickets für Messe & Show unter pferd-wels.at.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen