40 Jahre Mitarbeit in Lebenshilfe-Werkstatt

Die Pizzeria Rustica war Treffpunkt für Mitglieder der Lebenshilfe und der Stadt Wels sowie Verleger Helmut Moser.
  • Die Pizzeria Rustica war Treffpunkt für Mitglieder der Lebenshilfe und der Stadt Wels sowie Verleger Helmut Moser.
  • Foto: Lebenshilfe OÖ
  • hochgeladen von David Hollig

WELS. Helmut Moser und Christa Raggl-Mühlberger luden die Lebenshilfe-Werkstätte Wels kürzlich in die Pizzeria Rustica (Freiung Wels) zum Pizzaessen ein. 14 Personen der Werkstätte 1 nahmen daran teil. Diesen Abend nutzte die Lebenshilfe, um ihre langjährigen Mitarbeiter mit Beeinträchtigungen zu ehren. Zehn- bis 40-jährige Zugehörigkeit wurde mit einer Urkunde und Treueprämie belohnt. Elisabeth Krifka und Alois Berger standen dabei im Mittelpunkt: Sie sind seit 40 Jahren Teil der Lebenshilfe OÖ in Wels. In den Werkstätten der Lebenshilfe Oberösterreich werden Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung im Handwerks- und Dienstleistungsbereich gefordert und gefördert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen