Goldhaubenfrauen spenden 2.000 Euro

Spendenübergabe an die Hospizbewegung.
  • Spendenübergabe an die Hospizbewegung.
  • Foto: Goldhaubengruppe Steinerkirchen
  • hochgeladen von David Hollig

STEINERKIRCHEN. So wie alle Goldhaubenfrauen des Landes zeigen sich auch die "Goldies" aus Steinerkirchen spendierfreudig. Bis auf einen Erhaltungsbetrag werden die gesamten Einnahmen aus dem Martinimarktcafé jährlich gespendet. Einen Scheck über 2.000 Euro übergaben Obfrau Marianne Rau, Mathilde Kubista und Friedarike Niederhumer an die Welser Hospizbewegung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen