Holzscheune wurde angezündet

WELS. Eine Holzscheune geriet im Bereich des Welser Lokalbahnplatzes am 24. September gegen 23:30 Uhr in Brand. Darin wurden mitunter Schilder für die Parkraumbewirtschaftung gelagert. Ein Teil der westseitigen Holzverkleidung sowie ein Teil des Dachstuhles wurden beschädigt. In der Scheune gelagerte Gegenstände wurden augenscheinlich nicht beschädigt. Verletzte Personen gab es keine.

Brand durch Fremdeinwirkung
Am Tag danach wurde ein Sachverständiger der Brandverhütungsstelle zur Ermittlung der Brandursache beigezogen. Dieser stellte fest, dass eine fremde Zündquelle von außen eingebracht wurde, wodurch sich ein Flammbrand im Inneren der Hütte entwickelt hat. Der geschätzte Schaden beträgt rund 3000 Euro.

Autor:

Ines Trajceski aus Wels & Wels Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.