HTL Wels: Bundessieg für Cäsar/Plainer bei „Jugend Innovativ“

Nach dem Gewinn des ITs Project Awards in Salzburg folgte für Florian Cäsar und Michael Plainer kurz darauf der zweite Streich: Die beiden Schüler der HTL Wels wurden beim 30. Jugend Innovativ Bundesfinale mit ihrem Projekt „Sigma – Computer lernen Lernen“ sensationell mit dem 1. Preis in der Kategorie Science ausgezeichnet!
Sie implementierten mit Sigma eine Art intuitiver Baukasten, der fast alle Anwendungsfälle optimiert und weitestgehend automatisiert, für die es sonst menschliche Intuition braucht. Dazu können mit Sigma künstliche neuronale Netze bausteinartig und leicht verständlich zusammengesetzt, getestet und verbessert werden.
Auch der ORF berichtete über diese herausragende Leistung: http://ooe.orf.at/m/news/stories/2847182

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen