Verdiente Auszeichnung
Humanitäts-Verdienst-Medaille in Gold für Christine Eckmayr

Bürgermeister Andreas Rabl, Hospiz-Vorstandsvorsitzende Christine Eckmayr und Sparkasse OÖ-Filialdirektor Markus Nörpel
  • Bürgermeister Andreas Rabl, Hospiz-Vorstandsvorsitzende Christine Eckmayr und Sparkasse OÖ-Filialdirektor Markus Nörpel
  • hochgeladen von Rotraud Josseck

Seit 2012 steht Christine Eckmayr an der Spitze der Hospizbewegung Wels Stadt/Land. Anlässlich des Welthospiztages wurde sie von Bürgermeister Andreas Rabl für ihr soziales Engagement mit der Humanitäts-Verdienst-Medaille in Gold der Stadt Wels ausgezeichnet. Gemeinsam mit zehn Palliativfachkräften und dem 21-köpfigen ehrenamtlichen Hospizteam setzt sich die Allgemein- und Palliativmedizinerin unermüdlich dafür ein, Menschen auf ihrem letzten Weg zu begleiten, damit diese ihr Leben zu Hause schmerzlos und in Würde beenden können. „Nicht durch die Hand, sondern an der Hand eines Menschen sterben“, lautet ihre Devise. Unter den ersten Gratulanten war der Gastgeber des Welthospiz-Abends, Sparkasse OÖ-Filialdirektor Markus Nörpel.

Autor:

Rotraud Josseck aus Wels & Wels Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.