Christine Eckmayr

Beiträge zum Thema Christine Eckmayr

Lokales
Fritz Karl - Foto: Dorothee Falke

"Auf das Leben!"
Hospizbewegung Wels Stadt/Land feiert 20-jähriges Bestehen

Sie sind 24 Stunden pro Tag, 365 Tage im Jahr und kostenfrei für die Betroffenen da – die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des mobile Hospiz- und Palliativteams der Hospizbewegung Wels Stadt/Land. Nun feiert der private Verein am Freitag, 4. Oktober 2019, um 19 Uhr im Bildungshaus Schloss Puchberg sein 20-jähriges Bestehen. Das Motto des Geburtstagsfestes lautet: „Auf das Leben“! Bevor Fritz Karl den Abend mit einer musikalischen Lesung zu einem besonderen Erlebnis macht, gibt ein Film...

  • 10.09.19
Lokales
Bürgermeister Andreas Rabl, Hospiz-Vorstandsvorsitzende Christine Eckmayr und Sparkasse OÖ-Filialdirektor Markus Nörpel

Verdiente Auszeichnung
Humanitäts-Verdienst-Medaille in Gold für Christine Eckmayr

Seit 2012 steht Christine Eckmayr an der Spitze der Hospizbewegung Wels Stadt/Land. Anlässlich des Welthospiztages wurde sie von Bürgermeister Andreas Rabl für ihr soziales Engagement mit der Humanitäts-Verdienst-Medaille in Gold der Stadt Wels ausgezeichnet. Gemeinsam mit zehn Palliativfachkräften und dem 21-köpfigen ehrenamtlichen Hospizteam setzt sich die Allgemein- und Palliativmedizinerin unermüdlich dafür ein, Menschen auf ihrem letzten Weg zu begleiten, damit diese ihr Leben zu Hause...

  • 12.10.18
Lokales
Rotraud Josseck, Sparkasse OÖ-Regionalleiter Robert Reif, Georg Fraberger, Hospiz Vorstandsvorsitzende Christine Eckmayr, Daniela Feregyhazy-Astecker, Johann Minihuber
6 Bilder

Beeindruckende Jahresbilanz der Hospizbewegung

Die Hospizbewegung Wels Stadt/Land, die aktuell 648 Mitglieder zählt, hielt am 14. März in der Sparkasse Wels ihre Generalversammlung ab. „2017 wurden von unseren zehn Palliativfachkräften 377 Patienten betreut, unsere 21 Ehrenamtlichen haben 168 Patienten und deren Angehörige mit Würde durch den Sterbeprozess begleitet“ gab Vorstandsvorsitzende Christine Eckmayr Einblick in die Tätigkeiten des seit 1999 bestehenden Vereins. Das Palliativ-Team, das eine 24-Stunden-Rufbereitschaft an 365 Tagen...

  • 15.03.18
Lokales
Dr. Georg Fraberger
2 Bilder

Hospizbewegung Wels Stadt/Land lädt zu Generalversammlung und Vortrag

Die Hospizbewegung Wels Stadt/Land lädt alle Mitglieder am 14. März um 18:30 Uhr zur ordentlichen Generalversammlung in die Sparkasse OÖ, Ringstraße 27 (Eingang Kundenparkplatz Hessenstraße) ein. Öffentlich zugängig ist der Vortrag „Über den Mut, bis zum Schluss zu leben“ von Dr. Georg Fraberger um 19:30 Uhr. Fraberger wurde 1973 ohne Arme und ohne Beine geboren. Der gebürtige Wiener ist promovierter Klinischer und Gesundheitspsychologe, er arbeitet sowohl im Allgemeinen Krankenhaus der...

  • 27.02.18
Lokales
Robert Reif mit den beiden Tabutanten-Künstlerinnen Simone Schmitt und Christine Holzer und Hospiz-Vorstandsvorsitzender Dr. Christine Eckmayr
6 Bilder

Erfolgreicher Abend für die Hospizbewegung Wels Stadt/Land

Den Welthospiztag nahm die Hospizbewegung Wels Stadt/Land zum Anlass, zu einem Improvisationstheaterabend in die Sparkasse OÖ einzuladen. Simone Schmitt und Christine Holzer von den Tabutanten zeigten, wie viel Tiefgang und Gefühl im Improtheater stecken kann. Auch spendenmäßig war der gut besuchte Abend ein Erfolg, es kamen 652,50 Euro herein. Der aus 20 Ehrenamtlichen und 10 hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bestehende private Verein begleitet unentgeltlich schwerkranke und...

  • 12.10.17
Lokales
Hospiz-Vorstandsvorsitzende Christine Eckmayr (2.v.r.) mit Daniela Feregyhazy-Astecker, Steffen Glathe, Rotraud Josseck und Gastgeber Robert Reif (Sparkasse).
5 Bilder

Hospizbewegung Wels Stadt/Land zieht erfolgreich Bilanz

Die diesjährige Generalversammlung der Hospizbewegung Wels Stadt/Land fand am 7. März in der Sparkasse OÖ statt. Auch im achtzehnten Jahr des Bestehens konnte der private Verein mit seinen 648 Mitgliedern wieder überzeugende Leistungszahlen präsentieren. Die 21 ehrenamtlich tätigen Frauen und Männer des mobilen Hospiz-Teams haben im vergangenen Jahr 1870 Betreuungsstunden geleistet und 107 Patienten und deren Angehörige begleitet. Von den elf Palliative Care Fachkräften, die eine kostenlose...

  • 08.03.17
Lokales
Rotraud Josseck, Birgit Hörmanseder, Christine Eckmayr, Irmgard Lehner und Johann Minihuber (v.l.).

Das Welser Hospiz-Team erhält Verstärkung

BEZIRK. Die Generalversammlung der Hospizbewegung Wels Stadt/Land ergab, dass der Vorstandsvorsitzenden Christine Eckmayr und ihren beiden Stellvertretern, Johann Minihuber und Rotraud Josseck, das Vertrauen für weitere fünf Jahre geschenkt wird. Neu im Boot sind Birgit Hörmanseder, Oberärztin an der Neurologischen Abteilung des Klinikums Wels Grieskirchen, und die Leiterin der Pfarre St. Franziskus, Irmgard Lehner. Auf eigenen Wunsch ausgeschieden ist die Palliativärztin Ingrid Hofinger....

  • 09.05.16
Lokales
6 Bilder

Hospizbewegung Wels Stadt/Land stockt Vorstand auf

Weichenstellung bei der Generalversammlung der Hospizbewegung Wels Stadt/Land: Vorstandsvorsitzender Christine Eckmayr und ihren beiden Stellvertretern Johann Minihuber und Rotraud Josseck wurde einstimmig das Vertrauen für weitere fünf Jahre ausgesprochen. Neu im Boot sind Birgit Hörmanseder, Oberärztin an der Neurologischen Abteilung des Klinikums Wels Grieskirchen und die Leiterin der Pfarre St. Franziskus, Irmgard Lehner. Ausgeschieden auf eigenen Wunsch ist die Palliativärztin Ingrid...

  • 04.05.16
Lokales
Die Leiterin der Hospizbewegung Wels Stadt/Land Christine Eckmayr (3. v. li.),  die Vorstandsmitglieder Rotraud Josseck (2.v.r.)  und Johann Minihuber (li.) sowie Robert Reif (r.) von der Sparkasse Wels freuen sich über den hohen Reinerlös der Schubertiad

Schubertiade 2015 – geballter Idealismus brachte hohen finanziellen Erfolg

Die Schubertiade 2015 konnte trotz des Todes ihres Gründers Alfred Ecker zu einem guten Ende geführt werden. Zwei Großveranstaltungen in der Herz-Jesu-Kirche (Konzert der St. Florianer Sängerknaben und OÖ. Erstaufführung des Oratoriums „Chaminade“), fünf Kammermusikabende auf sehr hohem Niveau und ein Konzert des Vocalensembles LALÁ boten den zahlreichen Zuhörern ein Programm, das an Abwechslung kaum zu überbieten war. Großzügigste Sponsoren, idealistische Musiker und stetig wachsenden...

  • 17.01.16
Lokales
13 Bilder

Mobiles Palliativteam 10-Jahr-Jubiläum

Vor genau zehn Jahren nahm das mobile Palliativteam der Hospizbewegung Wels Stadt/Land seinen Dienst auf. Der damalige Vorstandsvorsitzende Franz Doblhofer legte gemeinsam mit DGKS Roswitha Porinski den Grundstein für eine palliativmedizinische Betreuung von Schwerkranken und Sterbenden zu Hause in ihrer gewohnten Umgebung. Im Rahmen einer Feierstunde in der Sparkasse Wels wurden Doblhofer und Porinski dafür nun von Bürgermeister Peter Koits mit der Humanitätsmedaille der Stadt Wels in Gold...

  • 08.10.15
Leute
Ernst Ludwig Leitner, Präsident vom Rotary-Club Wels-Burg, überreichte Christine Eckmayr einen großzügigen Spendenscheck.
2 Bilder

Großspende vom Rotary-Club Wels-Burg an Welser Hospizbewegung

Über eine Spende von 3.300 Euro freut sich die Hospizbewegung Wels Stadt/Land. Ernst Ludwig Leitner, Präsident vom Rotary-Club Wels-Burg, überreichte den Spendenscheck an Hospiz-Vorstandsvorsitzende Christine Eckmayr. Das Geld stammt aus dem Erlös eines Konzertabends mit dem Violinisten Benjamin Schmid und der Pianistin Ariane Haering, den die Rotarier im Stadttheater Greif mit großem Einsatz organisiert hatten.

  • 20.05.15
Leute
Daniela Astecker, Katharina Stemberger, Hospiz-Vorstandsvorsitzende Christine Eckmayr und Rotraud Josseck
5 Bilder

Hospizbewegung lud zu vergnüglicher Muttertags-Lesung

Unter dem Titel „Wie viel ist das in Schuhen?“ lud die Hospizbewegung Wels Stadt/Land zu einer Muttertags-Lesung in die Minoriten. Die überwiegend weiblichen Besucherinnen genossen einen vergnüglichen Nachmittag, bei dem Katharina Stemberger auf humorvolle Weise die „wirklich wichtigen“ Themen im Leben einer Frau schlüssig zu erörtern versuchte. Stembergers augenzwinkerndes Soloprogramm kam auch bei Christine Eckmayr bestens an. Die Vorstandsvorsitzende der Welser Hospizbewegung bedankte sich...

  • 11.05.15
Lokales

Haben Sie schon ein Geschenk für den Muttertag?

Die Hospizbewegung Wels Stadt/Land veranstaltet morgen, 9. Mai, um 15 Uhr in den Minoriten eine Muttertagslesung mit Katharina Stemberger. Der Witz und Esprit der schwungvollen Lesung bietet eine perfekte Unterhaltung für alle Mamas, Omas und Schwiegermütter! "Eine Karte wäre doch ein perfektes Last-Minute-Geschenk zum Muttertag", meint Hospiz-Vorstandsvorsitzende Christine Eckmayr. Im Anschluss an die Lesung gibt`s Kaffee und Kuchen für alle Besucherinnen und Besucher. Die Lesung "Wie viel...

  • 08.05.15
Lokales
Robert Reif, Alfred Ecker, Christine Eckmayr, Marianne Ecker, Johann Minihuber (v.l.)

Schubertiade 2014 – ein Jubiläum mit hohen künstlerischen und finanziellen Erfolgen

Die Jubiläums-Schubertiade 2014 ist Vergangenheit. 2 Großveranstaltungen (die Jubiläumsgala am 12. Oktober in der Stadthalle Wels und das Konzert der Florianer Sängerknaben am 28. November in der Herz Jesu Kirche) und 6 Kammermusikabende auf sehr hohem Niveau und in sehr schönem Ambiente (Spiegelsaal des Schlosses Puchberg, Kalchmairs G'wölb, Concertino- und Concerto-Saal der LMS Wels, Kirche Schauersberg) hatten ausgezeichneten Zuspruch mit insgesamt knapp 2000 Besucherinnen und Besuchern....

  • 23.12.14
Lokales
Freude über den erfolgreichen Basar!
3 Bilder

Erfolgreicher Basar der Hospizbewegung

Auch heuer war der Basar der Hospizbewegung Wels Stadt/Land ein voller Erfolg! Mit viel Elan haben sich die ehrenamtlich tätigen Hospiz-Begleiterinnen ans Werk gemacht, um im max-center Wels Hübsches und Nützliches zum Verschenken oder selber Behalten anbieten zu können. Ein Blick hinter die Kulissen zeigt, wie viel Vorbereitungsarbeit auch diesem Basar vorangegangen ist. Das wochenlange Kochen, Backen und Basteln hat sich aber bezahlt gemacht – die kulinarischen Leckereien fanden ebenso großen...

  • 25.11.14
Lokales
Christine Eckmayr, Vorstandsvorsitzende der Hospizbewegung Wels Stadt/Land mit Michael Trybek, dem Vortragenden des Abends
4 Bilder

Beeindruckende Jahresbilanz der Hospizbewegung Wels Stadt/Land

Die diesjährige Generalversammlung der Hospizbewegung Wels Stadt/Land fand am 9. April in der Sparkasse OÖ statt. Vorstandsvorsitzende Christine Eckmayr freute sich über die Anwesenheit zahlreicher Vertreter des öffentlichen Lebens, darunter Bürgermeister Peter Koits und Bezirkshauptmann Josef Gruber. Viele hätten dazu beigetragen, dass Schwerstkranke und ihre Angehörigen, Sterbende und Trauernde wertvolle Begleitung und Hilfe erfahren konnten, dankte Eckmayr gleich zu Beginn ihrer Jahresbilanz...

  • 12.04.14
Lokales
DGKS Roswitha Porinski, MSc bei ihrer Graduierung an der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität in Salzburg
3 Bilder

Hospizbewegung Wels Stadt/Land gratuliert neuer Palliative Care-Expertin

An der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität in Salzburg wurde der Abschluss des Universitätslehrgangs "Palliative Care" gefeiert. Unter den 36 Absolventen, die künftig den Titel Master of Science (Palliative Care) tragen werden, ist auch DGKS Roswitha Porinski. Die Adlwangerin gehört seit 2005 dem mobilen Palliativteam der Hospizbewegung Wels Stadt/Land an. Gemeinsam mit neun Kolleginnen und Kollegen begleitet die 51-jährige Schwerstkranke, damit diese möglichst lange und bei guter...

  • 23.11.13
Lokales
Präsentierten stolz ihre Kunstwerke! Schülerinnen und Schüler des Brucknergymnasiums mit ihrem Vorbild Klaus Schöberl
3 Bilder

Kunst kann auch einmal steinig sein - Vernissage zum Welthospiztag

„Steine, die mir in den Weg gelegt werden, bemale ich einfach“, schmunzelt Klaus Schöberl und schleppte zur Vernissage in der Sparkassa neben seinen Bildern auch jede Menge bemalter Steine an. Schülerinnen und Schüler des Brucknergymnasiums wollten es ihm gleich tun und so kam es zu einem Verkaufswettstreit zwischen den jungen Künstlern und ihrem Vorbild! Wer mehr bemalte Steine verkauft hat, lässt sich nicht genau sagen - bei der Vernissage im Rahmen des Welthospiztages landeten aber exakt...

  • 19.10.13
Leute
Die "Jungen Mozarts" spielten sich in die Herzen der Zuhörer.
2 Bilder

Ausverkaufte Muttertagslesung mit den "Jungen Mozarts"

Unter dem Titel „A Tortn und a Gedicht - so kriagt da Muttertag a Gsicht!“ lud die Welser Hospizbewegung zu einem Muttertags-Kaffee mit Monika Krautgartner ein. Die Minoriten waren bis auf den letzten Platz gefüllt und die überwiegend weiblichen Besucher genossen einen vergnüglichen Nachmittag, bei dem die frischgebackene „Konsulentin für Volkskultur und Heimatpflege“ unterhaltsam und kurzweilig Texte rund um‘s Mutter sein zum Besten gab. Monika Krautgartners bodenständige und humorvolle Art...

  • 12.05.13
  •  1
Lokales
Viele Ehrenamliche waren zur Eröffnung des neuen Hospizbüros gekommen.
3 Bilder

Hospizbewegung hat nun ein neues Büro im CITY CAMPUS WELS

Mit einer Feierstunde wurde das neue Büro der Hospizbewegung Wels Stadt/Land eröffnet. Die ökumenische Segnung nahmen die evangelische Theologin Ingrid Bachler und der Krenglbacher Pfarrer Johannes Kriech vor. Das zentrale Anliegen des privaten Vereins ist die Begleitung Schwerkranker und deren Angehörigen in der Zeit der Krankheit, des Schmerzes, des Abschieds und der Trauer. Noch immer würden viele Menschen mit dem Thema Tod und Sterben schlecht umgehen, bedauerte Vorsitzende Christine...

  • 07.04.13
Leute
Christine Eckmayr und Ingeborg Müller-Just (l.) bei der Übergabe.

Museum spendet für Hospitzbewegung

WELS (bf). Das lebenssuren.museum sammelte 850 Euro, die der Hospitzbewegung Wels Stadt/Land zugute kommen. Ingeborg Müller-Just, Geschäftsführerin des Museums, lud Christine Eckmayr vom Hospizverein zur Übergabe in die Museumsvilla.

  • 09.01.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.