Kuh-Eva bringt neues Fischbecken fürs Altenheim

Sascha Baumgartner (Leiter Landjugend Eberstalzell), Eveline Pernegger (Leiterin Landjugend Eberstalzell), Silvia Frech (Heimleitung Altenheim Eberstalzell), Simone Derflinger (Leiterin Landjugend Thalheim), Florian Steinwendner (Leiter Landjugend Thalheim)
  • Sascha Baumgartner (Leiter Landjugend Eberstalzell), Eveline Pernegger (Leiterin Landjugend Eberstalzell), Silvia Frech (Heimleitung Altenheim Eberstalzell), Simone Derflinger (Leiterin Landjugend Thalheim), Florian Steinwendner (Leiter Landjugend Thalheim)
  • Foto: Landjugend Eberstalzell
  • hochgeladen von Nina Leitner

EBERSTALZELL (nl). Letztes Jahr fand die Bezirksherbsttagung der Landjugend des Bezirks Wels-Land in Eberstalzell statt. In diesem Rahmen überreichte die Landjugend Thalheim den Eberstalzellern die berühmte „Kuh-Eva“. Diese wird jedes Jahr an die Veranstalter der Herbsttagung weitergegeben und im Zuge dessen, ein soziales Projekt im Ort durchgeführt: Das Eberstalzeller Altenheim bekam von der Landjugend Thalheim ein neues zu Hause für ihre Fische. Heuer wird die Kuh-Eva der Landjugend Pennewang überreicht und Aufgabe der Eberstalzeller ist es nun, dort ein neues Projekt zu starten.

Autor:

Nina Leitner aus Wels & Wels Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.