Sieben Feuerwehren im Einsatz
Maishäcksler geht in Flammen auf

Die Feuerwehr brachte den Brand rasch unter Kontrolle.
  • Die Feuerwehr brachte den Brand rasch unter Kontrolle.
  • Foto: laumat.at
  • hochgeladen von Mario Born

EBERSTALZELL. Zu einem Großeinsatz kam es am Sonntag, 15. September, zwischen Steinerkirchen und Eberstalzell. Auf der Eberstalzeller Straße war ein Maishäcksler in Brand geraten.

Der Alarm ging um 14.45 Uhr ein. Sieben Feuerwehren rückten aus. Das landwirtschaftliche Fahrzeug war mitten auf der Straße in Brand geraten und stand beim Einteffen der Einsatzkräfte in Flammen. Diese konnten jedoch rasch abgelöscht werden. Zur Bergung wurde ein Kran der Feuerwehr angefordert. Während der Löscharbeiten war die Straße komplett gesperrt, eine örtliche Umleitung wurde eingerichtet.

Autor:

Mario Born aus Wels & Wels Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.