Steinerkirchen an der Traun

Beiträge zum Thema Steinerkirchen an der Traun

Gerhard Nöhmer, Vitzebgm. Fritz Hieslmair, Bgm. Thomas Steinerberger, Gerald Stockhammer.

In Steinerkirchen
Glasfaserausbau schreitet voran

Die ersten Leitungen für den Glasfaserausbau in Steinerkirchen wurden gelegt. STEINERKIRCHEN. Das schnelle Glasfaserinternet ist eine der wichtigsten Technologien für die Zukunft. Durch den Einsatz von Projektleiter Gerald Stockhammer und Bürgermeister Thomas Steinerberger ist Steinerkirchen beim Flächendeckenden Glasfaserausbau ganz vorne mit dabei. Nach Abschluss der Planungsarbeiten hat die Firma Nöhmer jetzt bereits mit der Verlegung der Glasfaserleitungen begonnen.

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Thomas Steinerberger, Karl Kornberger, Friedrich Hieslmair (v.l.).

Steinerkirchen
Agrarbildungszentrum Lambach hat neuen Direktor

Das ABZ Lambach als Ausbildungsstätte für Jugendliche in den Bereichen Landwirtschaft, Hauswirtschaft und Pferdewirtschaft hat mit dem Steinerkirchner Karl Kronberger einen neuen Direktor. LAMBACH, STEINERKIRCHEN. Der Bürgermeister von Steinerkirchen, Thomas Steinerberger, betont, dass es für eine Agrargemeinde wie Steinerkirchen besonders wichtig sei, junge und gut ausgebildete Leute zu bekommen, die dann bestenfalls eigenen Familienbetrieb weiterführen. Er und Vizebürgermeister Friedrich...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Unfall mit einer tödlich verletzten Person am 13. August 2020.
9

Steinerkirchen
Todeskreuzung wird nun entschärft

Nach dem tödlichen Unfall einer 76-Jährigen auf einer Kreuzung in Steinerkirchen wird nun gehandelt. STEINERKIRCHEN. Nachdem es auf der Kreuzung Sattledter-/Eberstalzeller Straße in Steinerkirchen am 13. August erneut zu einem Unfall mit Todesfolge gekommen ist, haben die Verantwortlichen nun eine neuerliche Überprüfung des Bereiches angekündigt. Viele Anwohner finden das "reichlich spät". "Offenbar muss immer erst etwas passieren", so die einhellige Meinung. Laut Medienberichten haben...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born

Grund zur Freude beim Spatenstich für das Kompetenzzentrum Steinerkirchen an der Traun haben (v.li.:) Johann Leithenmair (FF Steinerkirchen), Dr. Ferdinand Hochleitner (GF OÖ Wohnbau), Mario Rosenauer (FF Steinerkirchen), Ing. Markus Hilgarth (Fa. Stern & Hafferl Bau GmbH), LR Max Hiegelsberger, Abg.z.NR Klaus Lindinger, GV Rudolf Wimmer, Bgm. Thomas Steinerberger, Sieglinde Riedlbauer (Oö Hilfswerk), GV Franz Ziegelbäck, GV Gregor Mayrwöger, Ing. Alexander Bäck (Amtsleiter)

Steinerkirchen
Baustart für Kompetenzzentrum

Nach langer Planung und Vorbereitung erfolgte nun der Spatenstich für das Kompetenzzentrum Steinerkirchen. STEINERKIRCHEN. „Der Spatenstich markiert den offiziellen Baubeginn des Kompetenzzentrum Steinerkirchen, welches Amtsgebäude, Feuerwehrhaus sowie Räumlichkeiten für das OÖ Rotes Kreuz, das Hilfswerk und ein Katastrophenhilfsdienstlager beheimaten wird“, so Bürgermeister Thomas Steinerberger (ÖVP) beim offiziellen Startschuss. Die veranschlagten Baukosten betragen rund 4,185 Millionen...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Anzeige
Verschiedene "gschmackige" Mittagsgerichte und eine bodenständige Hausmannskost laden zum Verweilen im Gasthaus d'Sunn Leitn in Steinerkirchen ein. Jeden Sonnstag gibt es außerdem immer ab 18 Uhr frische Steckerlfische.
6

Neu seit Jänner 2020
Das Gasthaus d'Sunn Leitn in Steinerkirchen wird nun von Doris Panitsch geführt

Mit großer Gastgarten-Terrasse und vielen leckeren Gerichten startet das Gasthaus d´Sunn Leitn wieder durch. STEINERKIRCHEN. Die Küche bietet mit verschiedenen MITTAGSGERICHTEN, traditioneller Hausmannskost, bekannten Wirtshaus-Klassikern und einer vielfältigen Jausenkarte alles, was das Herz begehrt. Jeden Sonntag ab 18 Uhr gibt es außerdem wieder STECKERLFISCHE aus der Fischzucht Michael Ecklbauer aus Steinerkirchen an der Traun. Seit 31. Jänner 2020 führt Doris Panitsch das...

  • Wels & Wels Land
  • Bezirksrundschau Wels
So weit das öffentliche Gut geht wird die Infrastruktur durch die Firma Nöhmer hergestellt. Die Kosten dafür betragen einmalig 350 Euro für den Privathaushalt. Für die notwendigen Erschließungskosten bis zum Haus muss der Eigenheimbesitzer selbst aufkommen. Für Firmen gelten gesonderte Tarife, aber auch Services.
8

Förderzuschlag für flächendeckenden Ausbau in Fischlham und Steinerkirchen
Glasfaser - jetzt für zukunftssichere Infrastruktur entscheiden

FISCHLHAM/STEINERKIRCHEN. Eine Anschlussquote von 60 Prozent sind die Voraussetzung für die Ausführung des flächendeckenden Glasfaser-Ausbaus in Fischlham und Steinerkirchen an der Traun. Die Bürgerinnen und Bürger haben es jetzt selbst in der Hand, die Bundes- und Landesfördermittel in der Höhe von 75 Prozent der Gesamtkosten in die beiden Gemeinden zu holen. Am 28. November wurde zur Bürgerinformationsveranstaltung in das Fischlhamer Gemeindezentrum eingeladen. Das Interesse war...

  • Wels & Wels Land
  • Christina Gärtner
Chorobfrau Martina Fuchsberger, Bez. Regionalleiter Erich Infanger, Bgm. Thomas Steinerberger, Chorleiterin Anita Prillinger, NR Klaus Lindinger und Vizebgm. Fritz Hieslmair.

Auszeichnung
Goldene Kulturnadel für Chorleiterin Anita Prillinger

STEINERKIRCHEN. Die Leiterin des Martins-Chores Anita Prillinger wurde durch Bürgermeister Thomas Steinerberger mit der Goldenen Kulturnadel der Marktgemeinde Steinerkirchen an der Traun ausgezeichnet. Anlass dafür war ihre 20-jährige Tätigkeit als Leiterin und ihr besonders kulturelles Engagement in der Gemeinde. Der Martins-Chor gestaltet auf wunderbare Art und Weise Messen und andere Veranstaltungen mit und ist somit ein wichtiger Bestandteil des örtlichen Lebens. Anita Prillinger ist es...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
21

KUNST statt KREMPEL
Erfolgsgeschichte Martinimarkt!

Auch beim 39. Martinimarkt am 9./10.11. war der Andrang enorm. Trotz eines verregneten Halbtages kamen diesmal 15.300 Besucher aus Nah und Fern um die ersten Weihnachtseinkäufe zu tätigen. Der Umstand, dass jedes Jahr rund 25 neue Aussteller eingeladen werden belebt diesen außergewöhnlichen Kunsthandwerksmarkt der sich besonders durch die hohe Qualität der angebotenen Waren auszeichnet. Den Handwerkern scheinen die Ideen nie auszugehen, so viele und originelle Produkte der 130 Aussteller/innen...

  • Wels & Wels Land
  • Bert Bauer
Gloria, Marie und Ivana
50

Alcatraz 2019 Steinerkirchen an der Traun

Bereits zum 18. Mal veranstaltete die Landjugend Steinerkirchen/Fischlham am Samstag den 12. Oktober das Event "Alcatraz". Austragungsort war auch heuer wieder der Bauhof Steinerkirchen. Für tolle Party Stimmung am Mainfloor sorgten die DJ‘s ZEsRS, RooB und DJ Dropstar. Im Oldiezelt gab es Happy Sound von DJ Schöffi. Einlass war um 20.00 Uhr. Wer vor 21.30 Uhr kam, erhielt ermäßigten Eintritt. Als Specials konnte man sich ein gratis Erinnerungsfoto vom Fotokistl mit nach Hause nehmen. Wie auch...

  • Wels & Wels Land
  • Gerhard Böhm
Die Feuerwehr brachte den Brand rasch unter Kontrolle.

Sieben Feuerwehren im Einsatz
Maishäcksler geht in Flammen auf

EBERSTALZELL. Zu einem Großeinsatz kam es am Sonntag, 15. September, zwischen Steinerkirchen und Eberstalzell. Auf der Eberstalzeller Straße war ein Maishäcksler in Brand geraten. Der Alarm ging um 14.45 Uhr ein. Sieben Feuerwehren rückten aus. Das landwirtschaftliche Fahrzeug war mitten auf der Straße in Brand geraten und stand beim Einteffen der Einsatzkräfte in Flammen. Diese konnten jedoch rasch abgelöscht werden. Zur Bergung wurde ein Kran der Feuerwehr angefordert. Während der...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Auch im Winter aus dem eigenen Garten schlemmen. Richtig eingekocht wird das zum Genuss.
1 2

Einkochen, Steinerkirchen
G'schmackiges Gemüse für den Winter

In der warmen Jahreszeit ist frisches Gemüse ja jederzeit erhältlich. Wie kann man sich dann aber über den Winter retten, ohne mit dem Klimaschutz in Konflikt zu geraten? STEINERKIRCHEN. Gutes Essen beginnt im Gemüsegarten. Zumindest für Ivonne Lebl aus Steinerkirchen, die mit dem Grünen Daumen aufgewachsen zu sein scheint. Und so hat sie schon in Mamas Gemüsegarten genau hingesehen. Jetzt baut die passionierte Hobby-Gemüse-Gärtnerin alles an, das das Schlemmerherz begehrt. Voller Freude...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
1 158

Familienpark Agrarium
Oldtimerfrühschoppen, Konzert und Ausstellungseröffnung

Ein Frühschoppen der besonderen Art fand am Sonntag, 2. Juni, im Familienpark Agrarium statt. STEINERKIRCHEN. Oldtimerfans kamen mit nahezu allen Fahrzeugtypen zusammen, um mit dem Erlös der Veranstaltung der „Suchhundestaffel Österreich“ bei der Anschaffung eines aufblasbaren Zeltes für Katastropheneinsätze zu helfen. Ab 10.00 Uhr gab es ein Konzert der Big Band RAT mit dem Sound von Glenn Miller in Originaluniformen. Daneben konnte man die zahlreichen motorisierten Raritäten bestaunen. Mit...

  • Wels & Wels Land
  • Igor Spear Fotograf
Das Publikum lauschte gespannt dem Social-Media-Experten.
2

Wirtschaftsbund Steinerkirchen
Social Media Profi begeisterte bei Vortrag

Der Wirtschaftsbund Steinerkirchen/Fischlham lud kürzlich zu einem Vortrag ins Gasthaus d'Sunn Leitn. STEINERKIRCHEN. Wirtschaftsbund-Bezirksobfrau Alexandra Pumpfer lud den bekannten Leondinger Medienprofi und Wirtschaftsbund-Vorstandsmitglied Alexander Hölzl ein, über effektives Social Media Marketing für regionale Unternehmen zu sprechen. Unter den interessierten Gästen befanden sich neben Bürgermeister Thomas Steinerberger und Nationalratsabgeordnetem Klaus Lindinger auch...

  • Wels & Wels Land
  • Katia Kreuzhuber
Eine orientalische Krippe schmückt die Kirche in Thalheim bei Wels.
1 4

Wels's besondere Krippenkultur

BEZIRK ejh. Zur Advent- und Weihnachtszeit sind Krippen in den Haushalten Oberösterreichs kaum noch wegzudenken. Ferner sind Krippen auch in den Kirchen unseres Bezirkes zu besichtigen. Die heutigen Weihnachtskrippen gehen auf das Frühchristentum zurück. Krippen wie wir sie kennen, wurden nach unseren ländlichen Vorstellungen gestaltet. In den 30-er Jahren entstanden die ersten orientalischen Krippen. So eine ist zum Beispiel in der Pfarrkirche Thalheim bei Wels ausgestellt. Welche aus...

  • Wels & Wels Land
  • Erwin Hofbauer
Symbolfoto
2

FPÖ verschickt Umfrage-Stimmzettel
Streit um neues Kompetenzzentrum in Steinerkirchen

STEINERKIRCHEN/TRAUN. Die Diskussion um das geplante neue Kompetenzzentrum in Steinerkirchen droht jetzt in einem Streit zu enden. Die FPÖ ist gegen den bereits beschlossenen Zusammenbau von Gemeindeamt und Feuerwehrhaus am Standort des jetzigen Gemeindeamts. Sie warnt per Ortsparteizeitung vor einem "Jahrhundertfehler" des ÖVP-Bürgermeisters und legt der Aussendung Umfrage-Stimmzettel bei. "Mit dieser Umfrage kann die Bevölkerung ganz anonym ihren Widerstand gegen den geplanten Zusammenbau...

  • Wels & Wels Land
  • Katia Kreuzhuber
2

Adventsingen Martins-Chor Steinerkirchen
Adventsingen Steinerkirchen

Der Martins-Chor Steinerkirchen lädt heuer wieder zum Adventsingen.  Am 9. Dezember 2018 um 17:00 Uhr in der Pfarrkirche Steinerkirchen.  Weitere Mitwirkende sind der Kinderchor Steinerkirchen und das Ensemble Capella Concertante. Alle Mitwirkenden freuen sich auf ihre Besucher. Karten gibt es bei den Chormitgliedern und an der Abendkasse.

  • Wels & Wels Land
  • Martina Fuchsberger
Von links: Bürgermeister Thomas Steinerberger, Eva Raxendorfer, Monika Neudorfer und Dietmar Neudorfer.
2

ÖAAB-Weinfest im d´Sunn Leitn-Stadl

STEINERKIRCHEN. Im Ambiente des d`Sunn Leitn-Stadl lud der ÖAAB Steinerkirchen zur Herbstbeginn-Feier: ÖAAB-Obfrau Eva Raxendorfer begrüßte im Stadl viele langjährige Stammgäste, darunter auch Nationalrat Klaus Lindinger, Bürgermeister Thomas Steinerberger, Fischlhams Bürgermeister Franz Steininger, alle bündischen Obleute der ÖVP Steinerkirchen und Bezirksparteisekretärin Monika Neudorfer. Verkostet wurden 14 verschiedene Weine von sieben Winzern aus Niederösterreich, dem Burgenland und...

  • Kevin Haslinger
94

Vier EBO-Absolventen luden zu Abschlusskonzert

LEONDING. Vergangenen Donnerstag fand das Abschlusskonzert der vierjährigen Dirigentenausbildung der Klasse Thomas Doss im Veranstaltungszentrum Doppl:Punkt in Leonding statt. Dabei wurden mit einem Projektorchester unter anderem Werke von Bürki, Cesarini, Lehar, Zamecnik und Zimmer präsentiert. Absolventen waren Andreas Ziegelbäck aus Steinerkirchen, Manfred Hirtenlehner aus Waidhofen/Ybbs, Philipp Karlsböck aus Sarleinsbach und Veronika Mair aus Herzogsdorf. Durch den Abend führte Gerhard...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Acht Freiwillige Feuerwehren konnten Gröberes verhindern.

Brand in Steinerkirchen

STEINERKIRCHEN. Aus bisher unbekannter Ursache brach am 20. September in Steinerkirchen an der Traun im Nebengebäude eines Wohnhauses ein Brand aus. Laut Polizei bemerkte der 78-jährige Bewohner des Hauses den Brand und versuchte diesen noch unter Kontrolle zu bringen, bevor er die Feuerwehr verständigen musste. Das Feuer entstand im nördlichen Holzanbau und griff anschließend auf die Scheune über. Acht freiwillige Feuerwehren mit insgesamt 140 Kameraden konnten ein Übergreifen auf das...

  • Wels & Wels Land
  • Kevin Haslinger
LR Max Hiegelsberger, Pater Alois Mühlbachler, Bgm. Thomas Steinerberger und Vizebgm. Fritz Hieslmair.

Ehrenring für Pater Alois Mühlbachler

Der rührige Pater ist seit 40 Jahren der Seelsorger der Gemeinde Steinerkirchen. STEINERKIRCHEN. Anlässlich seines 40-jährigen Priesterjubiläums wurde Pater Alois Mühlbachler am 17. Juni der Ehrenring der Marktgemeinde Steinerkirchen im Rahmen eines Festaktes durch Bürgermeister Thomas Steinerberger und Vizebürgermeister Fritz Hieslmair überreicht. In seiner Festansprache würdigte Landesrat Max Hiegelsberger die umfangreiche Tätigkeit und Bürgernähe von Pater Alois als Seelsorger der Gemeinden...

  • Wels & Wels Land
  • Philip Herzog
Die Jägerschaft beim Maibaumaufstellen.

Maibaumsetzen in Steinerkirchen

STEINERKIRCHEN. Das traditionelle Maibaumsetzen wurde in Steinerkirchen festlich begangen: Die Jägerschaft der Gemeinde stellte den Maibaum am Marktplatz auf. Gespendet wurde der Baum von Monika Weber. Die Tafel wurde von Franz Waldl gestaltet. Ein besonderer Höhepunkt des Festes war der Auftritt der Jagdhornbläser.

  • Wels & Wels Land
  • Margret Rohn
Die Unfallursache ist noch nicht bekannt.
16

Frontalzusammenstoß in Wollsberg

Ein Zusammenstoß im Steinerkirchner Gemeindegebiet sorgte für zwei Verletzte. STEINERKIRCHEN. Am frühen Morgen kam es am 1. März in Wollsberg, unweit des Feuerwehrhauses, zu einem Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge. Beide Insassen waren eingeklemmt und wurden von der Freiwilligen Feuerwehr Steinerkirchen aus ihren Fahrzeugen befreit. Der männliche Fahrzeuglenker musste mit dem Rettungshubschrauber zum MedCampus nach Linz geflogen werden. Die weibliche Autolenkerin des anderes Fahrzeuges wurde...

  • Wels & Wels Land
  • Kevin Haslinger
Der Lenker des Kastenwagens kam noch glimpflich davon, die Frau im Pkw wurde ins Krankenhaus eingeliefert.

Frontalcrash in Steinerkirchen

In Steinerkirchen an der Traun ereignete sich ein Frontalunfall, bei dem zwei Totalschäden entstanden. STEINERKIRCHEN. Ein 20-jähriger Kraftfahrer aus Passau fuhr auf der Bad Wimsbach-Neydhartinger Landesstraße Richtung Bad Wimsbach. Laut Polizei kam der Lenker vor einer langgezogenen Linkskurve aus unbekanntem Grund auf die linke Fahrbahnseite. Eine 56-jährige Autolenkerin aus Stadl-Paura fuhr mit ihrem Pkw in die Gegenrichtung. Beim Frontalzusammenstoß wurde der Pkw zur Seite geschleudert,...

  • Wels & Wels Land
  • Kevin Haslinger
Thomas Steinerberger (4.v.r.) mit Erwin Stürzlinger (v.l), Franz Haider, Klaus Lindinger und Partnerin Christine Grillmair, Manuela Haider, Franz Gimplinger, Franz Steininger und Jakob Auer.

Bürgermeister Steinerberger feierte seinen 50er

STEINERKIRCHEN. Am 20. Jänner feierte Bürgermeister Thomas Steinerberger seinen 50. Geburtstag. Diesen Tag beging er mit seiner Familie, Verwandten, allen Vereinsobleuten sowie Ehrenbürgern und Ehrenringträgern von Steinerkirchen, Vertretern der Gemeinderatsfraktionen und vielen mehr. Als Ehrengäste lud er auch den langjährigen Nationalrat Jakob Auer sowie Bezirksparteiobmann Klaus Lindinger ein. Auch zahlreiche Bürgermeister aus Wels-Land feierten mit.

  • Wels & Wels Land
  • David Hollig

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.