Verkehrsklausur in Thalheim

Bürgermeister Andreas Stockinger und Parteiobmann Klaus Mitterhauser mit ihrem Team.
  • Bürgermeister Andreas Stockinger und Parteiobmann Klaus Mitterhauser mit ihrem Team.
  • Foto: Marktgemeinde Thalheim
  • hochgeladen von Margret Rohn

THALHEIM. Auf Einladung von Parteiobmann Klaus Mitterhauser traten die Mitglieder der ÖVP Thalheim vergangenens Wochenende zu einer Klausur zusammen. Hauptthema war und ist die Gestaltung eines Mobilitätskonzeptes für alle Generationen: Neben dem Ausbau der Möglichkeiten für Fußgänger und Radfahrer wird an der Schaffung eines attraktiven Busliniensystems gearbeitet. Dabei sind die richtige Erschließung der Siedlungsbereiche und die Taktfrequenz wichtig. Für Bürgermeister Andreas Stockinger ist die Angebotsverbesserung im öffentlichen Verkehr ein „Muss“. Dabei dürfe nicht nur an die älteren Bürger gedacht werden, auch von den jungen Leuten komme immer wieder der Wunsch nach einer attraktiven Verbindung nach Wels, so Stockinger.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen