Andreas Stockinger

Beiträge zum Thema Andreas Stockinger

Andreas Stockinger (ÖVP-Bürgermeistersprecher), Monika Neudorfer (ÖVP-Bezirksgeschäftsführerin), Alt-Bürgermeister Johann Stürzlinger, Martina Schmuckermayer, Markus Nagl (Vizebürgermeister), Klaus Lindinger (Bezirksparteiobmann).

Bürgermeisterwahl
Offenhausen wird zukünftig von einer Frau geführt

Nach dem Rücktritt von Johann Stürzlinger (ÖVP) stand in Offenhausen eine Bürgermeisterwahl an. Der Gemeinderat war aufgerufen ein neues Oberhaupt für die Marktgemeinde zu wählen. OFFENHAUSEN. Das 19-köpfige Gremium  wählte am 14. September die bisherige ÖVP-Vizebürgermeisterin Martina Schmuckermayer (47) mit deutlicher Mehrheit (11 von 19 Stimmen) in das Amt. Auf den Gegenkandidaten der FPO, Thomas Zauner, entfielen 7 Stimmen. Eine Stimme war ungültig. Martina Schmuckermayer ist somit die...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Bürgermeistersprecher Andreas Stockinger, Landesrat Markus Achleitner, Bezirksparteiobmann Klaus Lindinger (alle ÖVP), (v.l.).

Gemeindeförderung
Millionenpaket für Gemeinden in Wels-Land

Angesichts der Auswirkungen der Corona-Krise auf die Wirtschaft und den Arbeitsmarkt starten Bund und Land Oberösterreich eine Investitionsoffensive für alle Gemeinden Österreichs. Für den Bezirk Wels-Land bedeutet das eine Finanzspritze von rund 7,5 Millionen Euro, verteilt auf 24 Gemeinden. WELS-LAND. "Wir wollen wichtige Impulse für die Wirtschaft vor Ort setzen", berichtet ÖVP-Bezirksparteiobmann Klaus Lindinger anlässlich eines Pressefrühstücks in Wels.. Für Investitionen steht eine...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Firmenchef Paul Loos jun., Bürgermeister Andreas Stockinger, Landtagspräsident Wolfgang Stanek, Nationalratsabgeordneter Klaus Lindinger (v. l.).

ESKA, Handschuhproduktion
Thalheimer Schutzhandschuhe für die ganze Welt

Die Firma ESKA in Thalheim bei Wels orientiert sich seit 1912 nicht an Standards, sondern setzt diese selber. Der Schutz der Hände, sei es als modisches Accessoire, im Sport oder im Beruf hat für ESKA höchste Priorität. THALHEIM. „Der Familienbetrieb ist international tätig, genießt weltweit höchste Anerkennung und setzt seit mehr als 100 Jahren auf innovative Handwerkskunst,“ gratuliert Landtagspräsident Wolfgang Stanek der Familie Loos und dem Team von ESKA zur innovativen und hoch...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Das Stadtoberhaupt Andreas Rabl sieht seine Stadt auf dem richtigen Weg.

Gute Perspektive...
Unsere Bezirke landen unter den besten Zehn

Ein Ranking der Bezirke Österreichs attestiert Wels und Wels-Land ausgezeichnete Zukunftsperspektiven. WELS, WELS-LAND. Beim bereits zum dritten Mal durchgeführten Vergleich der österreichischen Bezirke erzielten sowohl Wels als auch Wels-Land jeweils mit Top-10-Platzierungen ein bemerkenswertes Ergebnis. Durchgeführt wurde die Studie vom Linzer Institut Pöchhacker Innovation Consulting GmbH. Besonders zentral dabei: Die Frage nach der „Zukunftsfähigkeit“ der jeweiligen Regionen. Denn...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
v.l.n.r.: Astrid Lehner (Leitung Kindergarten rundherum), Bürgermeister Andreas Stockinger, Gabi Czadül (Leitung Kindergarten kunterbunt), Robert Zens (Zivilschutz OÖ) und Michael Heiß (Mobilitätsbeauftragter Thalheim).

Thalheim, Andreas Stockinger
Warnwesten für die kleinsten Thalheimer

Die Sicherheit für die jüngsten Thalheimer ist der Marktgemeinde ein besonders Anliegen. In Zusammenarbeit mit dem Zivilschutzverband verteilte Bürgermeister Andreas Stockinger (ÖVP) am 24. Februar Warnwesten an die Kinder der örtlichen Kindergärten. THALHEIM. Bei Dämmerung und Dunkelheit im Straßenverkehr gesehen zu werden, kann Unfälle vermeiden und Leben retten. Deshalb ist es besonders wichtig, dass die Kleinsten von den übrigen Verkehrsteilnehmern gut gesehen werden. Warnwesten sind ein...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Prozessbegleiterin Sabine Wurzenberger erklärte, wie Agenda 21 in der Praxis funktioniert.

Agenda 21
Bürger prägen Thalheims Zukunft

Die Marktgemeinde lud am 13. Februar zum öffentlichen Agenda 21-Infoabend ein und mehr als 100 Thalheimer sorgten dafür, dass sich die Veranstalter freuten und die Besucherstühle im Amtsgebäude Mangelware wurden. THALHEIM. „Ihre Ideen sind gefragt – Zukunftsprofil Thalheim“, unter diesem Motto will die Gemeindevertretung den Bürgern in den nächsten Monaten viel Raum geben, um ein bindendes Zukunftsprofil zu erstellen. Künftige Entscheidungen bekommen dadurch einen Rahmen beziehungsweise die...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Vizebürgermeister Klaus Mitterhauser, Margit Reisinger (Arbeitskreis Gesunde Gemeinde Thalheim), 
LH-Stv. Christine Haberlander, Leo Jachs und Bürgermeister Andreas Stockinger (v.l.).

Thalheim, Gesunde Gemeinde
Thalheim für weitere drei Jahre "Gesunde Gemeinde"

Ende Jänner wurde Vertretern der Marktgemeinde Thalheim das Zertifikat als "Gesunde Gemeinde" verliehen. Es stellt ein Gütesiegel des Landes Oberösterreich dar und gilt als Auszeichnung für die kommunale Gesundheitsförderung. THALHEIM. Seit 1998 ist Thalheim eine von derzeit 432 oberösterreichischen Gemeinden die sich „Gesunde Gemeinden“ bezeichnen dürfen. Das Qualitätszertifikat sagt aus, dass die Marktgemeinde viel für die Gesundheitsförderung und Gesundheitsprävention unternimmt. Darunter...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Beate Blohberger und Bürgermeister Andreas Stockinger feierten die Eröffnung des neuen Büros.

In Thalheim
BB-Unternehmensberatung eröffnet neues Büro

Mit dem größeren Büro soll auch das Personal erweitert werden. THALHEIM. Zur Eröffnung des neuen Büros der BB-Unternehmensberatung in Thalheim bei Wels kamen am Freitag, 31. Jänner,  zahlreiche Besucher. Kunden, Geschäftspartner, Nachbarn und auch Bürgermeister Andreas Stockinger besuchten die Damen des Bilanzbuchhaltungs-und Beratungsunternehmens der Thalheimerin Beate Blohberger. Zum breiten Angebot in verschiedensten Bereichen der Buchhaltung kommt in den neuen Räumlichkeiten auch ein...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Silvesterknallerei verärgert Thalheimer Grüne.
3

Thalheim, Böllerei
Thalheimer Grüne fordern Ende der Silvesterknallerei

Trotz aufrechtem Verbot wurden in Thalheim auch in der Silvesternacht wieder fleißig private Feuerwerke abgefeuert. Ein Zustand, der den Grünen in der Marktgemeinde gelinde gesagt missfällt und schleunigst geändert werden soll und muss. THALHEIM. Eine Feinstaub-Nebelschwade über dem Ortszentrum und entlang der Traun war die eine Folge, hunderte verschreckte Haus- und Wildtiere die andere. Schuld an diesem Zustand ist wohl unter anderem auch, dass es es kein Bewusstsein für das Verbot gibt....

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Ein Hauptkritikpunkt ist, dass viele Haltestellen schlecht zu Fuß erreichbar sind. Hier soll Abhilfe geschaffen werden.

Große Öffi-Umfrage
Schlechte Note für Öffis im Bezirk Wels & Wels-Land

Das Ergebnis der großen Öffi-Umfrage im Bezirk zeigt: Es herrscht massiver Handlungsbedarf. BEZIRK WELS & WELS-LAND (mb). Vier Monate lang wurden rund 25.000 Einwohner in Wels-Süd und -Ost befragt, von Juni bis September ihre drängendsten Bedürfnisse und Probleme im Bereich Mobilität erhoben. Zu Wort kamen die Bürger in Marchtrenk, Schleißheim, Steinhaus, Sattledt, Thalheim und Holzhausen. Das Ziel: Ein mittel- und langfristig effizienter öffentlicher Nahverkehr in der Region. "Die Basis...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Das Traunschiff ist noch nicht untergegangen, hat aber eine starke Schlagseite.
3

Traunschiff, Thalheim
"Traunschiff" vorerst auf Eis gelegt

Das von den Grünen kritisierte Projekt "Traunschiff" in Thalheim ist vorerst Vergangenheit. Die Kosten sind zur Zeit aus Sicht der Marktgemeinde Thalheim nicht zu stemmen. THALHEIM. Mit großer Euphorie wurde vor Wochen verkündet, dass ein sogenanntes "Traunschiff" auf der Thalheimer Seite  zur Belebung des Traunufers installiert werden sollte. Ein großzügiger Gastrobereich, ein Trauungssaal und ein Sonnenfloß waren geplant. Mit Hilfe von EU-Fördergeldern, die Rede war von 300.000 Euro,...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Auch eine bessere Anbindung ihrer Siedlungen an die Stadt Wels haben die Umlandgemeinden im Visier.

Öffis: Nun sind die Bürger am Wort

Marchtrenk, Schleißheim, Thalheim, Steinhaus, Sattledt und Holzhausen haben jetzt den Grundstein für ein zukunftsweisendes Projekt gelegt. Mit einer Umfrage unter den rund 25.000 Einwohnern werden derzeit Stand, Bedürfnisse und drängendste Probleme im Bereich Verkehr erhoben. Ziel ist es, die Infrastruktur und Öffi-Anbindung auf die kommenden Jahrzehnte voraus aktiv zu gestalten. WELS (mb). "Die Verkehrsproblematik betrifft nicht nur eine Kommune und nicht nur eine kann sie stemmen", sagt...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
So soll das geplante Traunfloss aussehen.

Thalheim, Grüne
Traunfloß wird von Grünen torpediert

Harsche Kritik an den Plänen eines gastronomisch genützten Traunfloßes kommt von den Thalheimer Grünen, in Person von Ralph Schallmeiner. THALHEIM. Schon in der Gemeindevorstandssitzung vom 3. Juni verweigerte die Grünen die Zustimmung zu diesem Projekt. Im Detail sieht Schallmeiner folgende Kritikpunkte. Das Traunufer zu beleben ist keine Frage eines Schiffes. Mit Stegen, direkten Traunzugängen, einem Generationenpark mit Fitnessgeräten für Senioren und Spielmöglichkeiten für Kinder ist...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Vbgm. (Wels) Silvia Huber (M.), Walter und Rodica Platzer (li.), ehem. Vbgm. Johann Muckenhuber mit Gattin.
2

Gemeinde und Unternehmen
Frühjahrsempfang in Thalheim bei Wels

Am 22. März trafen sich rund 200 Vertreter der örtlichen Unternehmen, Vereine und politischen Fraktionen auf Einladung von Bürgermeister Andreas Stockinger im neuen KTM-Braumandl-Gebäude von Hausherr Stefan Pierer. THALHEIM. Unter den Ehrengästen befand sich neben einer Delegation der Stadt Wels mit Bürgermeister Andreas Rabl an der Spitze auch Nationalratsabgeordneter Klaus Lindinger. Stockinger überraschte Konzernchef Pierer außerdem mit der Umbenennung des Straßennamens von...

  • Wels & Wels Land
  • Katia Kreuzhuber
Die Schüler der NSMS Pernau fertigten bei Techquadrat ein Werbebanner für ihre Schule an.

Berufsorientierung
Schüler besuchten Betriebe

WELS & WELS-LAND. Im Rahmen des Berufsorientierungsunterrichtes besuchten 29 Schüler der Neuen Sport-Mittelschule (NSMS) Pernau mit ihren Lehrern die Ausbildungsbetriebe Econ in Weißkirchen und Techquadrat in Marchtrenk. Vor Ort erhielten die Schüler Informationen über mögliche Lehrberufe, und sie durften auch mitarbeiten. „Der große Vorteil bei diesem Betriebserkundungstag ist, dass die Schüler einen realen Einblick in Arbeitswelten erhalten und sehen wie ein „echter“ Arbeitsplatz...

  • Wels & Wels Land
  • Margret Rohn
Die beiden Bürgermeister kooperieren in vielen Belangen. Fusionspläne liegen dennoch nicht am Tisch.

Fusion Wels-Thalheim: noch kein Thema

Bei einer Fusion mit Thalheim würde die Stadt Wels um 5500 Einwohner wachsen. WELS, THALHEIM (sw). Laut der Kronen Zeitung planen die Stadt Wels und die Marktgemeinde Thalheim intensiv eine Fusion. Bereits jetzt sind die Stadt und die Gemeinde durch mehrere Brücken verbunden. Buslinien aus Wels fahren seit Jahren nach Thalheim und bei vielen kleineren Angelegenheiten wird erfolgreich kooperiert. Laut dem Bericht sei das Ziel der beiden Bürgermeister eine Volksabstimmung in zehn Jahren. Nach...

  • Wels & Wels Land
  • Stefan Weninger
Als Dank für´s Radfahren gibt es am 19.9., zwischen 7 und 8 Uhr, ein gut gefülltes Frühstückssackerl beim Trodatsteg in Thalheim

Danke fürs Radfahren – Radlerfrühstück in Thalheim

Die Marktgemeinde Thalheim bedankt sich bei allen Bürgerinnen und Bürgern, die schon bisher das Fahrrad für Alltags- und Freizeitwege nutzen. Alle, die am Mittwoch, 19. September zwischen 7 und 8 Uhr mit dem Rad zum Trodatsteg in Thalheim fahren, erhalten ein gut gefülltes Radler-Frühstück-Sackerl. Radfahrer sind gerne gesehen. Denn der Radverkehr verursacht weder Verkehrslärm, noch gesundheits- und klimagefährdende Abgase und trägt zu einer gemeindefreundlichen Mobilität bei. Daher...

  • Wels & Wels Land
  • Michael Heiß MBA
Die Teilnehmer radelten von Thalheim über Schleißheim, Weißkirchen, Marchtrenk und Buchkirchen bis Krenglbach.
13

Tradition seit 30 Jahren: VIP-Jubiläumsradtour

WELS. Vor 30 Jahren riefen WKO-Leiter Manfred Spiesberger und ein paar radsportbegeisterte Unternehmer die alljährliche WKO-Radtour ins Leben. Es wurden schon Zielorte wie Attersee, Grünau und Altmünster angefahren. Die Organisatoren der Jubiläumstour, Manfred Spiesberger und Paul Resch, wählten heuer eine Tour rund um Wels, "denn Wels ist ja zur Rennrad-Region ernannt worden", so Resch. Nach einem kräftigen Frühstück bei Resch & Frisch in Thalheim starteten die Radler über Schleißheim,...

  • Wels & Wels Land
  • Margret Rohn
Eröffnung der Kreativwerkstatt Thalheim am 15. Juni 2018; Am Foto Bürgermeister Andreas Stockinger, Mitglieder des Gemeinderates, Amtsleiter Leo Jachs, Schulleiterin Dir. Cornelia Ecker, Pädagoginnen der Schule und die Leiterin des Schülerhortes Sabine Himsl.
4

Kreativwerkstatt Thalheim offiziell eröffnet

Im Rahmen eines Schulfestes und bei herrlichem Frühsommerwetter konnte die Thalheimer Kreativwerkstatt am Gelände der Volksschule am 15. Juni nun offiziell eröffnet werden. Hier werden Kinder und Jugendliche ihre künstlerischen Fähigkeiten ausleben und unter Begleitung alte Handwerkskunst kennenlernen. Bewusst vom Schulgebäude getrennt stehend und mit Blick in Richtung Traun schuf die Marktgemeinde in Kooperation mit der Schulleitung hier einen ganz besonderen Ort, der bereits intensiv...

  • Wels & Wels Land
  • Michael Heiß MBA
v.l.n.r.: Mag. Norbert Rainer, Bürgermeister Andreas Stockinger und LAbg. Ulrike Schwarz

Thalheim ist seit 25 Jahren Mitglied beim Klimabündnis

Mit dem Motto „Wie wir aus dem Wandel das Beste machen können“ trafen sich vergangenen Dienstag (8. Mai) über 150 GemeindevertreterInnen und Interessierte zur 26. OÖ Klimabündnis-Jahreskonferenz im Atrium Bad Schallerbach. Neben fachlichen Inputs und Austausch zur Klimawandelwandelanpassung stand auch die Auszeichnung für Jubiläumsgemeinden am Programm. Knapp 300 Gemeinden, über 670 Betriebe und 189 Schulen aus ganz Oberösterreich sind bereits Teil des Klimabündnis Netzwerks, das sich für...

  • Wels & Wels Land
  • Michael Heiß MBA
Bürgermeister Andreas Stockinger und Parteiobmann Klaus Mitterhauser mit ihrem Team.

Verkehrsklausur in Thalheim

Thalheim setzt in Fragen der Mobilität künftig auf Öffis und Fahrrad. THALHEIM. Auf Einladung von Parteiobmann Klaus Mitterhauser traten die Mitglieder der ÖVP Thalheim vergangenens Wochenende zu einer Klausur zusammen. Hauptthema war und ist die Gestaltung eines Mobilitätskonzeptes für alle Generationen: Neben dem Ausbau der Möglichkeiten für Fußgänger und Radfahrer wird an der Schaffung eines attraktiven Busliniensystems gearbeitet. Dabei sind die richtige Erschließung der Siedlungsbereiche...

  • Wels & Wels Land
  • Margret Rohn
Bürgermeister Andreas Stockinger, Jungkoch Maximilian Schellerer und Gasthaus zur Kohlstatt-Inhaber Franz Müller.

Ausgezeichneter Lehrling im Gasthaus zur Kohlstatt

Am 13. März 2018 legte Maximilian Schellerer mit einem „Ausgezeichneten Erfolg“ die Lehrabschlussprüfung zum Koch ab. THALHEIM. Maximilian Schellerer hat nach 2,5 Jahren verkürzter Lehrzeit im Gasthaus zur Kohlstatt erfolgreich seinen Abschluss geschafft. Nach der Matura studierte der Thalheimer Kunstgeschichte, beendete das Studium jedoch nicht. „Das war die beste Entscheidung, die ich treffen konnte“, sagt Schellerer zu seinem Entschluss, das Studium abzubrechen und eine Lehre zum Koch zu...

  • Wels & Wels Land
  • Philip Herzog
Bürgermeister Andreas Stockinger und Radbeauftragter Michael Heiß.

Thalheim ernennt einen Radbeauftragten

In Thalheim will man im Kampf gegen den stärker werdenden Alltagsverkehr künftig verstärkt auf das Fahrrad setzen. THALHEIM. Thalheim hat sich vorgenommen, den immer stärker werdenden Alltagsverkehr durch verschiedene Maßnahmen in Richtung öffentlichen Verkehr und sanfte Mobilität zu lenken. Das Fahrrad als Alternative zum Auto soll dabei auch eine wichtige Rolle spielen. Für die interne und externe Koordination der Fahrradthemen und als Anlaufstelle für Rad fahrende Bürger, bestellte der...

  • Wels & Wels Land
  • Philip Herzog
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.