Goldenes Ehrenzeichen für Franz Kirchgatterer

Nationalratspräsidentin Doris Bures und Franz Kirchgatterer.
  • Nationalratspräsidentin Doris Bures und Franz Kirchgatterer.
  • Foto: Parlamentsdirektion
  • hochgeladen von David Hollig

WELS. Nach elf Jahren Parlamentsarbeit verabschiedet sich der Welser Abgeordnete Franz Kirchgattterer vom Nationalrat. Nach seiner Wirkungszeitraum von insgesamt drei Legislaturperioden wurde dem Mandatar kürzlich das "große goldene Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich" verliehen, welche von Nationalratspräsidentin Doris Bures überreicht wurde. Auf den bevorstehenden Ruhestand angesprochen meint Kirchgatterer: "Ich scheide mit zwei lachenden Augen, da meine Nachfolge perfekt gelöst ist und ich mich darauf freue, Zeit für meinen Enkel und meine Hobbys zu haben." Aus dem Wahlkreis Hausruckviertel folgt ihm die Welser Gemeinderätin Petra Wimmer in den Nationalrat.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen