8-Jähriger gewinnt Snooker-Turnier

WELS. Vergangenes Wochenende gewann der achtjährige Lukas Stötzer vom Paul Schopf Snooker Club das erste U21 Snooker-Turnier der Saison. Im Finale setzte er sich gegen seinen Clubkollegen Elias Brandstätter mit 80 zu 41 Punkten durch. Der dritte Platz ging an Luis Baukuß, der Julian Dopetsberger knapp mit 41 zu 34 Punkten bezwang. „Die Nachwuchsarbeit steht bei uns an oberster Stelle. Deshalb ist es umso erfreulicher dass wir nun einige Jugendliche im Club haben die Snooker spielen und Freude daran haben", erzählt Trainer Paul Schopf.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen