OÖ LIGA
Endlich steht hinten einmal die Null beim 1:0 gg St. Valentin

Neuzugang Agron Daka; Siegtreffer gg St. Valentin
29Bilder
  • Neuzugang Agron Daka; Siegtreffer gg St. Valentin
  • hochgeladen von Johann Oberlaber

Es sickerte durch: Nach dem vorletzten Match gegen St. Martin gab es ein "reinigendes" Gewitter. Spieler mit nur 70%igem Einsatz mussten die Konsequenzen tragen  -  es hat gefruchtet! Es kann und durfte nicht sein: Der Unterschied von 70- zu 100%igem Körpereinsatz. Jedenfalls wartete mit St. Valentin eine ganz, ganz schwierige Herausforderung, wurden doch die Blau-Gelben beim Hinspiel mit 0:5 deklassiert.
1. Halbzeit: Die Gäste agierten überaus selbstbewusst und kamen nach rund acht Spielminuten zu einem Vierfach-Korner. Nach einem Befreiungsschlag kam Rumen Kerekov in eine tolle Schussposition  -  seinen satten Knaller aus gut 5m konnte Goalie Tobias Jetzinger mit einem Reflex unschädlich machen (9.) Und nocheinmal "brannte" es im Strafraum der Gäste: Ein Fan-Aufschrei: "Des derf do net de Woahrheit sei!" Bei Pressings war der Ball schon mehr im Tor als am Spielfeld. Aber irgendwie schafften es die St. Valentiner aus diesem Druck auszubrechen (28.)  0:0-Pausenstand.
2. Halbzeit: Der dritte Torscchuss passte! Nachdem zuvor Prekop (46.) als auch Milojevic (52.) an dem ausgezeichnet spielenden Tormann Tobis Jetzinger gescheitert waren, konnte Agron Daka mit einem überlegt platzierten Schuss den Gäste-Schlussmann bezwingen (73.) Und weil Goalie David Plavac mit einem unglaublichen Reflex rettete (81.), rückte der  Zu-Null-Sieg in greifbare Nähe. Und dieser dann trotz 6 min Nachspielzeit.  Bravo Burschen  -  endlich zeigten sie Moral!

Vorschau: Meistersschaftsspiel gegen Wallern auswärts am FR, 26.4.2019, 19:30 Uhr

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen